2 Wertstufen mit der selben Seriennummer

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

User avatar
AssetBurned
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 107
Joined: Thu Oct 09, 2003 1:39 pm
Location: Free Hanseatic City of Bremen, Europe
Contact:

Scheine mit gleicher S/N aber unterschiedlichen werten?

Postby AssetBurned » Sat May 22, 2004 1:11 am

moin

ich habe gerade mir gerade mal alle meine scheine anzeigen lassen und sie mir in eine excel tabelle kopiert. dabei ist mir aufgefellen das wohl mal 2 scheine eingegeben habe die sowohl gleiche S/N haben als auch die gleiche druckerreinummer.

Nun bin ich nen bissel verwirrt. entweder stimmt das oder, was ich eher glaubge, das es nicht stimmt. einer der beiden scheine ist wohl eine fehleingabe und müsste entfehrnt werden.

die frage ist ... nunja eigendlich mehr die fragen:

a) kann es solche fälle geben das tatsächlich 2 scheine soweit übereinstimmen? ich denke ja eher nicht und wenn dann ist das wohl eher nen fall für die kuriositätensammlung und ebay. :-)

b) warum prüft EBT sowas nicht ab?

c) welcher der beiden scheine ist den jetzt der richtige und welcher muß gelöscht werden?

es handlet sich um diese beiden scheine:
50 euro und 5 euro

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3823
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Postby joergb30 » Sat May 22, 2004 8:18 am

Bei Schein 2 handelt es sich eindeutig um einen Tippfehler, denn es gibt keine €5-Scheine von der Bundesdruckerei (R).
Am besten, du schickst eine Mail an contact@eurobilltracker.com, dass diese Eingabe gelöscht wird.

User avatar
androl
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4310
Joined: Sun Feb 08, 2004 1:20 pm
Location: München, Germany
Contact:

Postby androl » Sat May 22, 2004 1:12 pm

Im Allgemeinen kann sowas schon vorkommen. Bei den deutschen (X) Scheinen ist ja keine Stelle der SN für die Kodierung des Werts reserviert. Und wenn dann noch sowohl die Produktionsnummer (nicht unwahrscheinlich) als auch die Position auf dem Bogen (bei unterschiedlich großen Bögen, z.B. 60 Scheine/5€ - 54 Scheine/10€ auch möglich) überein stimmen, sind die Druckercodes auch gleich.

User avatar
Sneakster
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1218
Joined: Thu Jun 06, 2002 11:42 pm
Location: Breda,The Netherlands
Contact:

Postby Sneakster » Sat May 22, 2004 1:50 pm

joergb30 wrote:Bei Schein 2 handelt es sich eindeutig um einen Tippfehler, denn es gibt keine €5-Scheine von der Bundesdruckerei (R).
Am besten, du schickst eine Mail an contact@eurobilltracker.com, dass diese Eingabe gelöscht wird.


Da bin Ich mich nicht so sicher, http://www.eurobilltracker.eu/index.php ... id=2210712

zwar ist es nur einen einzigen unter meine Scheinen, aber doch..

und wenn mann sich die Tabellen anschaut:
http://www.eurobilltracker.eu/index.php ... =639;tab=1
Is there an afterlife? Try stealin' my Intruder and find out...

User avatar
Gauss
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 1686
Joined: Tue Feb 25, 2003 11:35 pm

Re: Scheine mit gleicher S/N aber unterschiedlichen werten?

Postby Gauss » Sat May 22, 2004 3:18 pm

Hallo,

AssetBurned wrote:a) kann es solche fälle geben das tatsächlich 2 scheine soweit übereinstimmen? ich denke ja eher nicht und wenn dann ist das wohl eher nen fall für die kuriositätensammlung und ebay. :-)


Ja, es kann vorkommen, dass zwei Scheine (mit verschiedenem Wert) die gleiche Seriennummer haben, allerdings nur bei manchen Druckereien. Aber: Es kommt wesentlich seltener vor als ein Hit, dass beide eingegeben werden, und es ist statistisch ausgeschlossen, dass ein Benutzer zwei Scheine mit der gleichen Seriennummer bekommt.

AssetBurned wrote:b) warum prüft EBT sowas nicht ab?


Es ist vorgesehen, dem "bald" im Rahmen einer erweiterten Eingabeprüfung Rechnung zu tragen. Es geht ja eben nicht, grundsätzlich immer identische Seriennummern abzulehnen.

AssetBurned wrote:c) welcher der beiden scheine ist den jetzt der richtige und welcher muß gelöscht werden?

Der 50er ist der richtige.

thomas
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 395
Joined: Sun Oct 06, 2002 6:24 pm
Location: Bonn, Germany
Contact:

Re: Scheine mit gleicher S/N aber unterschiedlichen werten?

Postby thomas » Sun May 23, 2004 12:02 am

Gauss wrote:
AssetBurned wrote:a) kann es solche fälle geben das tatsächlich 2 scheine soweit übereinstimmen?

Ja, es kann vorkommen, dass zwei Scheine (mit verschiedenem Wert) die gleiche Seriennummer haben, allerdings nur bei manchen Druckereien.

Es kann vorkommen, doch es liegt nicht am Drucker, sondern an der Nationalen Zentralbank. Bei der Bundesbank (X) beispielsweise kann ein und die selbe Seriennummern auf allen 7 Werten/Nominalen vorkommen, bei der Banco de Portugal (M) allerdings höchstens auf einem Nominal.

User avatar
androl
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4310
Joined: Sun Feb 08, 2004 1:20 pm
Location: München, Germany
Contact:

Postby androl » Sun May 23, 2004 8:58 pm

Sneakster wrote:
joergb30 wrote:Bei Schein 2 handelt es sich eindeutig um einen Tippfehler, denn es gibt keine €5-Scheine von der Bundesdruckerei (R)....


Da bin Ich mich nicht so sicher,
...

und wenn mann sich die Tabellen anschaut:
http://www.eurobilltracker.eu/index.php ... =639;tab=1

...sieht man, wie einfach man P und R verwechseln kann. Das sind sicher alles Tippfehler.

User avatar
AssetBurned
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 107
Joined: Thu Oct 09, 2003 1:39 pm
Location: Free Hanseatic City of Bremen, Europe
Contact:

Postby AssetBurned » Mon May 24, 2004 10:50 pm

also wohl mal ne mail an die aufpasser schicken und schauen wie sie das problem lösen?

find ich aber irgendwie nicht fair den jetzt die arbeit aufzubrummen... naja im zweifel hauen die beide raus. das wäre aber auch nicht das gelbe vom ei.

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3823
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Postby joergb30 » Mon May 24, 2004 11:08 pm

AssetBurned wrote:also wohl mal ne mail an die aufpasser schicken und schauen wie sie das problem lösen?

find ich aber irgendwie nicht fair den jetzt die arbeit aufzubrummen... naja im zweifel hauen die beide raus. das wäre aber auch nicht das gelbe vom ei.


Wo ist das Problem?
Solche Tippfehler sind mir auch schon passiert, eine kurze Mail an die Moderatoren, und nach 1-2 Tagen waren sie bereits korrigiert.
Da sie schlecht die Masse an neuen Einträgen überwachen können, sind sie für Hinweise immer dankbar.

contact@eurobilltracker.com
-----------------------------------
Ich habe bei der Eingabe eines Scheins einen Fehler gemacht - was soll ich tun?
Schicken Sie ein e-Mail an die Kontaktadresse die die folgenden Angaben enthält: Seriennummer des Geldscheins, Ihr Benutzername, Ihre e-Mail-Adresse und was Sie an den eingegebenen Daten ändern lassen möchten.
Bitte versuchen Sie nicht, Ihren Fehler zu korrigieren, indem Sie denselben Schein nochmals (richtig) eingeben. Es ist einfacher für uns, einen Eintrag in der Datenbank zu ändern als zu löschen.

Schach
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 244
Joined: Tue Jul 12, 2005 6:54 am
Location: 91448 Emskirchen

doppelte Seriennummer

Postby Schach » Sat Dec 17, 2005 7:15 am

Hallo,

ich wollte heute folgenden Schein erfassen
10 € Nxxx4152xxxx F004I3 daraufhin kamm folgende Meldung

Sie haben diesen Schein bereits EIngegeben als 5 € Schein.
am 13.10.2005 F003I3 .

Die Eingabe am 13.10. war korrekt . Die Eingaben vom 13.10. der Schein war Teil eines Päckchens ganz neuer 5 € Scheine von der EZB. Nun halte ich einen 10 € Schein mit der gleichen Nr. in der Hand, dieser hat aber einen anderen
Druckcode!!!.

Kann man diesen Schein erfassen?
Sind solche doppelten Nummerbelegung schon öffters vorgekommen?

Mfg
SCHACH

[serial number edited by avij]

User avatar
haemoglobin
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1414
Joined: Sat Apr 12, 2003 11:26 pm
Location: Oldenburg, Germany
Contact:

Postby haemoglobin » Sat Dec 17, 2005 7:38 am

hehe... :D

Helge hatte auch das Problem

User avatar
onkelolf
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 94
Joined: Wed Mar 02, 2005 3:32 pm
Location: Hamburg/Germany

Postby onkelolf » Sat Dec 17, 2005 11:11 am

lösch mal was aus der seriennummer, sonst geht es dir wie unserem freund 2low4zero ;) ...

User avatar
androl
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4310
Joined: Sun Feb 08, 2004 1:20 pm
Location: München, Germany
Contact:

Postby androl » Sat Dec 17, 2005 2:54 pm

haemoglobin wrote:hehe... :D

Helge hatte auch das Problem

ne, das ist das Problem, das Elmomal hatte.
Da in solchen Fällen meistens jemand einen Schein aus Versehen mit falschem Wert eingegeben hat und ihn dann einfach ein zweites Mal mit richtigem Wert eintragen will, und das nicht so getan werden soll, führt das zu einer Fehlermeldung. Wenn es wirklich ein anderer Schein ist, sollte man einen Admin bitten, den Schein einzugeben.
Joshu, a Chinese Zen master, asked a cow:
"Do you have Buddha-nature or not?"
The cow answered: "Moo."

Schach
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 244
Joined: Tue Jul 12, 2005 6:54 am
Location: 91448 Emskirchen

Postby Schach » Sat Dec 17, 2005 7:23 pm

Hallo Androl,

die Seriennummer vom ersten Schein ist korrekt (Habe ihn ja selbst eingegeben) . Ich habe zuerst auch gedacht das ich mich vielleicht damals verschrieben habe. Es war aber ein Päckchen ganz neuer Scheine von der EZB, und die vorherigen und nachfolgende Scheine deuten ganz klar auf die angegebene Nummer hin.

Bin schon gespannt wie man das lösen kann.

Mfg
SCHACH

User avatar
Nerzhul
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1417
Joined: Tue Apr 27, 2004 12:33 am
Location: Berlin

Postby Nerzhul » Sun Dec 18, 2005 2:21 am

Glückwunsch!

Die gleiche Seriennummer kann tatsächlich auf verschiedenen Wertstufen auftauchen (Androl kann dir sicher mehr darüber erzählen wenn du ihn lieb bittest ;-)), aber es ist ein sehr seltenes Ereignis, dass solche "Zwillinge" beide durch die Hände eines EBTer laufen.

Wesentlich seltener als ein Treffer zumindest ... soweit ich weiß mussten wir in den letzten Monaten weniger als 5 solcher Scheine manuell eintragen.

-M
EBT Webmaster | Author of the EBT-Tool | Dothunter! | EBT News on Twitter


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests