European Association of EuroBillTrackers

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Beabsichtigst Du der Gesellschaft beizutreten?

Ja
48
42%
Nein
35
31%
Ich bin noch unschlüssig
31
27%
 
Total votes: 114

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1735
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

European Association of EuroBillTrackers

Postby Licht & Feuer » Thu Jul 10, 2008 1:14 pm

Da es noch niemand getan hat, bin ich mal so frei hier eine Übersetzung der neuesten Ankündigung von Phaseolus bezüglich der inzwischen gegründeten gemeinnützigen Europäischen Gesellschaft der EuroBilltracker einzustellen:

"Diese, vom Führungs-Ausschuss (Board of Directors) genehmigte Mitteilung, beabsichtigt allen interessierten EBTlern die Mitgliedschaft in der European Association of EuroBillTrackers anzubieten.

Es wird außerdem angekündigt, das es eine Generalversammlung in Ljubljana (Laibach) am 23. August 2008 geben wird.

Mitgliedschaft :

Um ein Mitglied der European Association of EuroBillTrackers zu sein ist es erforderlich, bei EBT registriert zu sein und eine jährliche Gebühr von 10€ zu entrichten.
Die benutzung der Internetseite EuroBillTracker.com bleibt kostenfrei. Es besteht absolut keine Verpflichtung der European Association of EuroBillTrackers beizutreten.

Aufgrund verwaltungstechnischer Verzögerungen war Phaseolus noch nicht in der Lage, ein Bankkonto zu eröffnen und beabsichtigt, dies nach dem 28. Juli 2008 zu tun. Sobald das Bankkonto eröffnet ist, wird er die Konto-Details bekanntgeben.

In der Zwischenzeit gibt es 2 Möglichkeiten, den Mitgliedsbeitrag vor der Generalversammlung zu bezahlen (und somit dort ein Stimmrecht zu haben) :
1 - Sende 10 Euro in Banknoten unter Angabe Deines EBT-Nutzernamens und Deiner e-Mail Adresse per Post an folgende Anschrift :

Association Européenne des EuroBillTrackers
12 Allée des Agapanthes
95800 Cergy-Le Haut
France

Diese Scheine werden nicht wieder bei EBT registriert ; die e-Mail Adresse ist erforderlich um Dir die notwendigen Informationen über die Gesellschaft und eine Quittung über Deine Zahlung zuzustellen.
Bitte beachte das die Gesellschaft keine Verantwortung für etwaige Verluste von Barzahlungen auf dem Postweg übernimmt.

2 - Bezahlung des Jahresbetrag in Ljubljana direkt beim Schatzmeister (Phaseolus)

Generalversammlung :

Es ist unsere feste Absicht, die erste Generalversammlung während des EBTM in Ljubljana, am Samstag, den 23. August 2008 abzuhalten. Der Führungs-Ausschuss bittet die Organisatoren des Treffens sicherzustellen, das eine entsprechende Räumlichkeit zur Verfügung steht (z.Bsp. im Hinterzimmer eines Cafés oder so) um dieses etwa zweistündige Treffen abhalten zu können.

Die folgende Tagesordnung steht bereits fest ; sie kann während des Treffens jedoch noch erweitert werden
1. Quorum* zur Abhaltung der Generalversammlung
2. Präsentation der Ziele der Gesellschaft
3. Erlärung der neuen Struktur (warum eine gemeinnützige Vereinigung?)
4. Präsentation der Arbeitsgruppen - Aufruf an interessierte Mitglieder zur freiwilligen Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen. 4 Arbeitsgruppen wurden bereits gegründet und die jeweils in Klammern hintenangestellten Personen zum Vorsitzenden bestellt :
a. Technische Instandhaltung (Avij)
b. Web-Entwicklung (nerzhul)
c. Auswärtige Kommunikation (Phaseolus)
d. Datenbank (de-jo)
5. Wahl des Führungs-Ausschusses (Board of Directors)
6. bestimmung des neuen Führungs-Ausschusses

Weitere Details hinsichtlich des Wahlvorganges werden später bekanntgegeben. Es sollte klar sein, daß die gegenwärtigen Ausschuss-Mitglieder beabsichtigen ihre Position beizubehalten um den Beginn der Gesellschaft zu begleiten und sicherzustellen, daß ihre Aufgaben zum Besten der EuroBillTracker erfüllt werden."

*Unter Quorum (lateinisch für „von denen“, Plural „Quoren“) versteht man die Anzahl der Stimmberechtigten, die bei einer Abstimmung anwesend sein oder sich an einer Abstimmung beteiligen muss, damit diese gültig ist. (Deutsche Wikipedia)

User avatar
wisi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1195
Joined: Sat May 14, 2005 1:28 pm
Location: Spenge.HF.OWL.NRW.DE.EU
Contact:

Postby wisi » Thu Jul 10, 2008 5:50 pm

Du kannst jemanden Bevollmächtigen und musst hoffen, daß er auch in einem Sinne abstimmt. So ist das doch z.B. in der Politik oder bei Eigentümerversammloung auch, wenn man sein Stimmrecht überträgt.

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1735
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

Postby Licht & Feuer » Thu Jul 10, 2008 6:01 pm

Da es kaum allen Gesellschaftern terminlich und/oder finanziell möglich sein dürfte zu allen internationalen Treffen anzureisen, wäre es vielleicht eh ganz praktisch, eine Möglichkeit zu schaffen, unter bestimmten Voraussetzungen per "Briefwahl" abstimmen zu können.

User avatar
magpie
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3286
Joined: Sun Jun 13, 2004 9:16 pm
Location: Düsseldorf
Contact:

Postby magpie » Thu Jul 10, 2008 6:22 pm

wisi wrote:Du kannst jemanden Bevollmächtigen und musst hoffen, daß er auch in einem Sinne abstimmt. So ist das doch z.B. in der Politik oder bei Eigentümerversammloung auch, wenn man sein Stimmrecht überträgt.

Bei Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften kannst Du Deine Deoptbank anweisen, wie sie Dein Stimmrecht ausüben soll. Die Tagesordnung der HV erfährst Du spätestens bei der Einladung zur HV.

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

Postby -STAR- » Thu Jul 10, 2008 10:42 pm

magpie wrote:Bei Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften kannst Du Deine Deoptbank anweisen, wie sie Dein Stimmrecht ausüben soll. Die Tagesordnung der HV erfährst Du spätestens bei der Einladung zur HV.

Ich weiß ja nicht, wie das in anderen Ländern so ist - ich nehme aber an ähnlich -
aber laut österreichischem Recht kann bei einer GV nur über Punkte abgestimmt
werden, die in der Einladung zur GV drin stehen. Es gibt eine einzige Ausnahme,
das sind Dringlichkeitsanträge, die aber mehrheitlich von den Stimmberechtigten
zugelassen werden müssen.

LG, Franz

GV = Generalversammlung (oder englisch: GA = general assembly)
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Postby Miles66 » Fri Jul 11, 2008 10:31 am

Ist hier in D auch so (Eigentümerversammlungen, Mitgliederversammlungen von Vereinen etc.). Aus diesem Grunde sind bei mir/uns schon so manche Dinge erst in einer nächsten Versammlung beschlossen worden.
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

User avatar
magpie
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3286
Joined: Sun Jun 13, 2004 9:16 pm
Location: Düsseldorf
Contact:

Postby magpie » Fri Jul 11, 2008 3:51 pm

Was ich mich frage: Kann man denn nun schon Mitglied werden und ggfs. wie?

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5474
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby ErGo » Fri Jul 11, 2008 4:26 pm

Licht & Feuer wrote:Mitgliedschaft :

Um ein Mitglied der European Association of EuroBillTrackers zu sein ist es erforderlich, bei EBT registriert zu sein und eine jährliche Gebühr von 10€ zu entrichten.
Ich würd sagen, durch das Einbezahlen der 10€. :wink:
Nachdem mir aber der Postweg doch ein wenig unsicher erscheint, werde ich mal abwarten, bis Phaesolus ein Konto eröffnet hat oder gleich direkt beim EBT-Meeting in Ljubljana zahlen.

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 464
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Postby simpsonspedia.net » Sat Jul 12, 2008 8:52 am

magpie wrote:Bei Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften kannst Du Deine Deoptbank anweisen, wie sie Dein Stimmrecht ausüben soll. …

das macht aber nicht jede depotbank und wenn ist nicht sichergestellt, dass sie in dem intresse des einzelnen aktionärs abstimmt.
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

User avatar
Nerzhul
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1417
Joined: Tue Apr 27, 2004 12:33 am
Location: Berlin

Postby Nerzhul » Sat Jul 12, 2008 1:52 pm

Ich denke aus praktischen Gründen werden in Zukunft die meisten Abstimmungen online erfolgen. Zumindest werde ich diesen Punkt in die GA einbringen ;-)
EBT Webmaster | Author of the EBT-Tool | Dothunter! | EBT News on Twitter

User avatar
magpie
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3286
Joined: Sun Jun 13, 2004 9:16 pm
Location: Düsseldorf
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby magpie » Sun Aug 10, 2008 7:08 pm

Ich habe bisher nur Standard-EU-Überweisungen online getätigt. Es dauerte ca. 3 Tage bis das Geld eingegangen war. In den Online-Formularen bringt man auch lange Empfängerangaben und Verwendungszwecke bequem unter.

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

IBAN etc

Postby Miles66 » Sun Aug 10, 2008 9:09 pm

joergb30 wrote:Vergangenen Freitag habe ich bei meiner Sparda-Bank nachgefragt und dafür ein spezielles Formular ausgehändigt bekommen:
EU-Standardüberweisung Nur für Beträge bis 50.000 Euro in andere EU-/EWR-Staaten.
421 107 II DG VERLAG 7.05


Danke für den Hinweis. Habe bisher noch nie Geld ins Ausland überweisen müssen. Und wer lesen kann ist klar im Vorteil. 8)
Habe nochmal alles durchgelesen und eine Zeile gefunden die ich vorher überlesen hatte. Kurz und knapp: Auch für mich wäre eine Überweisung innerhalb der EU mit IBAN etc. kostenlos :oops: Nun hats magpie schon erledigt. Nächstes Jahr mache ich es dann selber ;-)
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1735
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Licht & Feuer » Tue Aug 12, 2008 10:09 pm

Das bezieht sich auf diese Aussage *Quellenachreich*
Nerzhul wrote:
Yelverdack wrote:Do we have to know english very well to be candidate ?

It would help, but isn't strictly required for the web dev WG. I'm sure we'd find a way, especially when some other group member speaks your native language.

, die zwar auf das Web-development bezogen ist, bei "User database" aber sicher auch zutrifft, da diese sich aus vertruenswürdigen und erfahrenen Trackern aus allen Sprachen und verschiedenen Ländern zusammensetzen soll. Von daher ist Deine Bewerbung sicher willkommen. :)

Allerdings wird diese Gruppe den Suspicious-Thread wohl nicht ganz ersetzen, einerseits wie avij schon mal anmerkte, damit nicht jeder, der meint etwas Verdächtiges wahrgenommen zu haben, einen neuen Thread eröffnet, andererseits weil die Gruppe sich auch damit beschäftigen wird, den dort geäußerten Anschuldigungen nachzugehen, versuchen mit dem Betreffenden in Kontakt zu kommen und darufhin zu entscheiden ob und was gelöscht wird.
Die ganzen leidigen Diskussionen zu dem Thema werden dadurch aber hoffentlich schon begrenzt werden.

Sie hat übrigens noch einen dritten Nachteil:
- In komplexeren Fällen versteht mitunter jemand nicht, warum die vorgebrachten Indizien verdächtig sind, schreit "Hexenjagd" und der Faker lacht sich ins Fäustchen :roll:
Last edited by Licht & Feuer on Tue Aug 12, 2008 10:28 pm, edited 2 times in total.

User avatar
Nerzhul
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1417
Joined: Tue Apr 27, 2004 12:33 am
Location: Berlin

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Nerzhul » Sat Aug 16, 2008 5:43 pm

Es gibt wichtige Neuigkeiten - wir sind gerade dabei, alle Rechte an Code, Bildern, Übersetzungen, Koordinaten etc an die Association zu übertragen. Das gleiche gilt für die Domains eurobilltracker.com und .eu.

Philippe (der Gründer der Seite) hat den Anfang gemacht und eine Lizenzvereinbarung unterschrieben; Anssi (avij) und ich werden diese Vereinbarung in Ljubljana übergeben. Die Übertragung der Domains ist eingeleitet.

EBT ist damit auf sehr soliden Beinen und alle wichtigen Hürden sind endgültig überwunden. Mehr zur Zukunft von EBT nach der GA in Ljubljana in einer Woche.
EBT Webmaster | Author of the EBT-Tool | Dothunter! | EBT News on Twitter

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5263
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Lasterpaule » Thu Sep 04, 2008 10:55 am

Gibts denn schon wieder was Neues zu berichten :?:

*mal den Thread von unten hervorhol*
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests