European Association of EuroBillTrackers

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

Beabsichtigst Du der Gesellschaft beizutreten?

Ja
48
42%
Nein
35
31%
Ich bin noch unschlüssig
31
27%
 
Total votes: 114

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2374
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby klapotec » Sat Jul 31, 2010 4:51 pm

joergb30 wrote:(im internationalen Teil ist noch gar nichts zu den Themen/Ergebnissen der Versammlung veröffentlicht, z.B. wer gewählt oder wiedergewählt wurde)

dazu muss erst mal das offizielle Protokoll stehen...
wer gewählt wurde, hab ich mal inoffiziell in ernie's Blog gepostet

User avatar
wisi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1195
Joined: Sat May 14, 2005 1:28 pm
Location: Spenge.HF.OWL.NRW.DE.EU
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby wisi » Sun Jul 10, 2011 8:43 pm

Ich habe es im A2E-Forum schon gepostet, dass ich beabsichtige nicht wieder zu kandidieren, sofern sich jemand anders auch Deutschland für den Sitz findet.
"Leider" bin ich derzeit anderweitig ziemlich eingespannt, unter anderem wurde ich im Herbst 2009 - kurz nach meiner Wahl ins Board - schon überraschend in den Kreistag gewählt und bin nun seit letztem Jahr auch Ausschussvorsitzender. Dazu kommt noch meine Arbeit, die mich auch viel zu oft Überstunden schieben läßt, was nicht nur meine Chancen zu "bündellieren" drastisch gegen Null hat tangieren lassen. Zudem sind noch weitere eher private Aufgaben am Horizont, aber wer nach Barcelona kommt, wird diese vermutlich sogar schon "sehen" können ;)
Ich bin gerne weiter bereit, für EBT soweit möglich etwas zu tun, aber ich hoffe ihr versteht das dieses Aufgaben aus dem realen Leben etwas Vorrang haben müssen.

User avatar
Klaas Klever
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 466
Joined: Sat Dec 09, 2006 6:20 pm
Location: Engerwitzdorf, Austria
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Klaas Klever » Thu Oct 13, 2011 12:47 pm

Viele von Euch kennen mich ja aus dem IRC, und da hab ich immer gesagt das ich die European Association of EuroBillTrackers (kurz A2E) etwas durchsichtiger für den kleinen User machen möchte:

Daher biete ich hier jetzt mal ein Gedächtnisprotokoll der Generalversammlung in Barcelona an:

Generalversammlung 2011 im Hotel H10 universitat, Barcelona
17. September 2011, 18.00 - 20.00 Uhr


Avij begrüsst die zahlreich anwesenden Tracker


Allgemeine Einführung mit dem Hinweis, dass die Development Arbeit eben an Nerzhul und Avij hängen bleibt, und daher wäre es eben wünschenswert, wenn sich hier jemand anbieten könnte, der die nötigen Kenntnisse hat.

Es sollt auch an einem neuen Design gearbeitet werden.

bhoeyb regte an, ob es vielleicht sinnvoll wäre, die Programmierer der Handy Apps mit ins Boot zu holen.

Es folgten Berichte aus der Media Group, wo der erst vor kurzem versendete Newsletter besprochen wurde.

Auch hier fehlt es uns an geeigneten Übersetzern, Schwerpunkt estnisch und andere Länder mit wenigen Trackern.

Besonders zu bedauern war, dass z.B. der estnische Newsletter in Englisch verschickt werden musste.

Hier wurde vorgeschlagen, einen Newsletter ausschließlich an estnische User zu schicken, mit dem Hinweis, dass wir Hilfe brauchen würden.

Es folgte ein Bericht des Kassenwartes Wisi über die finanzielle Situation der A2E.

Mitgliederstand zum Zeitpunkt des Meetings : 40; Barmittel der A2E ca 400,00 Euro, Kontostand knapp 1.200,00 Euro.

Davon gehen aber noch die Fixkosten der A2E ab (ca 900 Euro für Hosting und Bankspesen) ab.

Angesprochen wurde die Tatsache, dass es über kurz oder lang mal nötig sein wird, den Server zu ersetzen, und es wurden diverse Möglichkeiten und deren Kosten besprochen.

Tatsache ist, dass wir einfach nicht genug Geld dafür haben.

Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass wir mal den Klingelbeutel rumgehen lassen werden.

Ergo berichtete dann noch aus der Cleaning Girl Gruppe, wo von 13 Usern anscheinend nur noch 3 richtig aktiv sind, was den Kampf gegen Faker nicht wirklich einfach macht.

(googlejaps bietet sich an in die CG einzusteigen),



Abschliessend gab es dann noch die Wahl der jeweiligen Landesvertreter:


Finland: Nomen Nescio
Frankreich: -
(Hier gab es zwar einen Kandidaten, der aber wieder kein Mitglied der A2E war, daher abgelehnt)
Italien - nach langer Debatte claudio vda - der eigentlich ja in Aachen lebt
Deutschland: TurboTim
Malta: Ewri
Slowenien: gergapsek
Slowakei: - (Gulocka wurde wegen der Hochzeit mit Wisi nicht mehr angenommen)
Spanien: N0w1k
Österreich: klaas klever


Avij ist als Präsident abgetreten. Als neuer Präsident ist rlaurenssen gewählt worden. Avij wird in Zukunft nur noch beratend in der A2E vertreten sein.

Nach dem Meeting haben sich die anwesenden Mitglieder des Boards versammelt, um noch die offen stehenden Positionen zu beraten:

Vizepräsident: vertagt auf den 9.10.2011, (in der Zwischenzeit geklärt) TurboTim, Nomen Nescio
Schriftführerin: ewri
Kasse: klaas klever


Ich denke das waren soweit mal die wichtigsten Punkte :D
Last edited by Klaas Klever on Thu Oct 13, 2011 10:58 pm, edited 10 times in total.

User avatar
claudio vda
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 8754
Joined: Wed Nov 07, 2007 2:35 pm
Location: Pisa (IT) + Bremen (DE)
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby claudio vda » Thu Oct 13, 2011 3:26 pm

Klaas Klever wrote:Italien - nach langer Debatte claudio vda - der eigentlich ja in Aachen lebt


Hallo! Ich lebte in Aachen UND in Pisa, aber meine erste Wohnung ist in Pisa (z.B. für Wahlen).
Das ist nich leich, genau, aber das ist die Realität :lol:
My statistics are HERE, last update 17th September 2017 .
Join the European Association of Eurobilltrackers (A2E) !!!

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 464
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby simpsonspedia.net » Sat Oct 15, 2011 8:15 pm

was kostet denn aktuell ein server und welche spezifikationen hat die hardware?
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

Europa28
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 262
Joined: Sun Feb 08, 2009 8:44 pm

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Europa28 » Sat Oct 15, 2011 9:17 pm

Um zu helfen, Eurobilltracker langfristig am Leben zu erhalten, und um dazu beizutragen, den demnächst fällig werdenden neuen Server anzuschaffen, würde ich der "Europäischen Vereinigung der Eurobilltracker" gerne beitreten.

Ich könnte mir vorstellen, dass noch viel mehr Eurobilltracker bereit wären, im Jahr einmalig 10,00 EUR zu entrichten, damit der Server und die sonstigen Unkosten bezahlt werden können. Allerdings denke ich, dass nur sehr wenige der Tracker im Forum mitlesen. Deshalb würde ich vorschlagen, in einem Newsletter allen Trackern von der Problematik und der finanziellen Situation von EBT zu berichten.
Gruß
Europa28

User avatar
Volker W
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 429
Joined: Fri Mar 18, 2005 8:52 pm
Location: Berlin

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Volker W » Sun Oct 16, 2011 2:20 am

Genau!

Wer fühlt sich mutig genug die Vorteile der Mitgliedschaft mal etwas mehr publik zu machen :?:

Vielleicht mal einen versteckten Hinweis auf der Startseite :?:
Aber nur, wenn es ausschließlich die langjährigen und aktiven Teilnehmer lesen können.
Denn es wäre auch nicht gut, wenn neue Teilnehmer mit Kostenanfragen belästig werden.

Ich könnte mir vorstellen, dass das eine neue Herausforderung für unsere, geliebten, Webmaster sein könnte :wink:
Obwohl, die machen ja schon genug für uns.

Ich finde es auch sehr schade, dass, wenn ich die Mitgliederliste sehe, nur so wenige Freunde von unserem Hobby bereit sind einen kleinen Beitrag dafür aufzuwenden, Liegt es vielleicht wirklich nur an der Öffentlichkeitsarbeit :?:

Ich selber kann es nicht mehr aber es würde mich freuen, wenn es junge, interessierte und engagierte Leute gäbe, die in dieser wichtigen Aufgabe: Dieses, unseres spannendes, Hobby in den nächsten Jahren am Laufen zu halten mithelfen würden.

Freundliche Grüße
Volker

Europa28
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 262
Joined: Sun Feb 08, 2009 8:44 pm

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Europa28 » Sun Oct 16, 2011 9:05 am

Das stimmt, neue Tracker oder Gelegenheitstracker mit wenigen Scheinen, sollten nicht mit Kostenanfragen vergrault werden. Aber ginge es nicht, allen Trackern, die beispielsweise länger als 1 Jahr dabei und immer noch aktiv sind und eine Mindestanzahl ein eingegebenen Scheinen haben (z. B. 1000 Stück), einen Newsletter oder sonst irgendwie eine Information über die finanzielle Seite von EBT zukommen zu lassen? Immerhin genießen ja auch alle eine der wenigen werbefreien Seiten, die es im Internet noch gibt. Bei den Helmbrechtser Trackern weiß ich, dass einige das Forum nicht lesen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass auch sie bereit wären, einen finanziellen Beitrag zu EBT zu leisten.
Gruß
Europa28

User avatar
hadibe
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1292
Joined: Sat Jul 02, 2005 9:53 am
Location: Berlin
Contact:

Postby hadibe » Sun Oct 16, 2011 10:04 am

simpsonspedia.net wrote:was kostet denn aktuell ein server und welche spezifikationen hat die hardware?

Mir fehlt das technische Verständnis um alle Kosten abzuschätzen, aber immerhin habe ich dies dazu gefunden:
ewri wrote:EBT is still using the same ISP who charges €69 a month
Das allein sind schon 828€ im Jahr. Desweiteren muß der Server unterhalten werden (eventuelle Reparaturen/ Austausch).

http://leopardi.miuku.net/ wrote:•Dell PowerEdge 2950
•Intel Xeon X5355 2.66GHz quad-core CPU
•2x Fujitsu 146GB 15krpm SAS hot-swappable hard disks
•2x Seagate Cheetah NS.2 450GB 10krpm SAS hot-swappable hard disks
•8x 4GB (total 32GB) Kingston FB-DIMM memory sticks
•DVD drive
•2x 700W hot-swappable power supplies

Keine Ahnung, inwieweit http://villisika.miuku.net/ noch Kosten verursacht, da es nur ein virtueller Server ist.

User avatar
DBpbzfa766
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 803
Joined: Sun Oct 04, 2009 11:30 pm
Location: Berlin - Schöneberg

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby DBpbzfa766 » Sun Oct 16, 2011 12:16 pm

Europa28 wrote:Um zu helfen, Eurobilltracker langfristig am Leben zu erhalten, und um dazu beizutragen, den demnächst fällig werdenden neuen Server anzuschaffen, würde ich der "Europäischen Vereinigung der Eurobilltracker" gerne beitreten.

Ich könnte mir vorstellen, dass noch viel mehr Eurobilltracker bereit wären, im Jahr einmalig 10,00 EUR zu entrichten, damit der Server und die sonstigen Unkosten bezahlt werden können. Allerdings denke ich, dass nur sehr wenige der Tracker im Forum mitlesen. Deshalb würde ich vorschlagen, in einem Newsletter allen Trackern von der Problematik und der finanziellen Situation von EBT zu berichten.



Also ich wäre bereit nen :note-10: er rüber wachsen zu lassen.
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie. :D
Meine Scheine die ich auf dem zug bekomme werden immer an dem letzten abgefahrenen Bahnhof eingegeben
dazu schreib ich immer die Zugnummer und den Laufweg damit das besser nach zu voll ziehen ist
es grüßt "der Steuerwagen" ;)

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 464
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby simpsonspedia.net » Sun Oct 16, 2011 1:29 pm

http://www.hetzner.de/hosting/produkte_rootserver/ex4
bei dem angebot mietet man einen rootserver für nur 49€ mtl. (dadurch fallen keine weiteren kosten für reparatur/austausch an)

es bedarf nur noch jemanden, der den server administriert
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5300
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Lasterpaule » Sun Oct 16, 2011 2:14 pm

simpsonspedia.net wrote:http://www.hetzner.de/hosting/produkte_rootserver/ex4
bei dem angebot mietet man einen rootserver für nur 49€ mtl. (dadurch fallen keine weiteren kosten für reparatur/austausch an)

es bedarf nur noch jemanden, der den server administriert

Prima, dann verzichten wir auf das anwenderfreundliche finnische Recht und wechseln ins Abmahnparadies .de...
(...oder geben z.B. Teilbereiche des Forums auf.)
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 464
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby simpsonspedia.net » Sun Oct 16, 2011 6:07 pm

... löschen
Last edited by simpsonspedia.net on Sun Oct 16, 2011 6:08 pm, edited 1 time in total.
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 464
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby simpsonspedia.net » Sun Oct 16, 2011 6:08 pm

woher hast du diese aussage?

imo können in deutschland nur personen (auch juristische) abgemahnt werden und keine sachgegenstände (z.b. server, wie sollte der auch auf eine abmahnung regieren). wenn der verein also nach finnischem recht existiert, dann spielt es keine rolle in welchem land der server steht.
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

Europa28
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 262
Joined: Sun Feb 08, 2009 8:44 pm

Re: European Association of EuroBillTrackers

Postby Europa28 » Tue Oct 18, 2011 5:49 pm

So, der Mitgliedsbeitrag von :note-10: ist unterwegs nach Frankreich :) ...
... bekomme ich da jetzt eigentlich einen Mitgliedsausweis, mit dessen Hilfe man bei allen Banken problemlos Bündel bekommt? :mrgreen: :wink:
Gruß
Europa28


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest