Koordinaten für die Übersichtskarte

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

User avatar
Donald
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3627
Joined: Fri Mar 22, 2002 8:02 pm
Location: Geilenkirchen

Koordinaten für die Übersichtskarte

Postby Donald » Tue Aug 26, 2003 8:13 pm

Für die geografische Verfolgung der Scheine braucht Eurobilltracker die Koordinaten der Orte, in denen die Scheine eingegeben werden. Dazu benutzen einige Helfer (auch ich) Maporama ( http://www.maporama.com/share/map.asp?S ... DRESS.y=11 )
Damit haben wir fast alle deutschen Orte lokalisiert. In der Liste unten findet man die Orte, die wir bisher nicht auffinden konnten.

City Zip
Dolní poustevna 40782
N/a N/A
Germany GERMANY
Cinovec 41732
Weißbach 0000
On the train 0
Petrovice 4033
Hrensko 40717
Farebersviller 57200
Petrovice 30440
Schiff fin-d ??
Graz 50321
None 0
Unbekannt UNBEKANNT
Balkanabat 15711
- -
Frankfurt (main) 65795
Alken 53290
Nt 35
Wagdala 99110
Köschi 04539
Budingen 3000
Pardubice 28209
A 3 ?
I 07751
Taunus 61276
Wollin XXXXX

Wer kann helfen?
In welches Land gehören die slawisch anmutenden Ortsnamen wie "Pardubice", "Petrovice" oder "Hrensko"?
Wo soll man die A3 lokalisieren?
Wo ist "On the train"?
Welches Wollin ist gemeint, es gibt mehrere?
Welches Weißbach ist gemeint?
Unter der Postleitzahl 07751 gibt es 2 Orte, die mit "I" beginnen: Isserstedt und Ilmnitz, was ist gemeint?

Bitte helft.

Eine große Hilfe ist es schon, wenn ihr die Ortsnamen aus dem Postleitzahlenbuch der Deutschen Post verwendet. Oft müssen die Koordinaten nämlich mehrmals eingetragen werden, beispielsweise "60313 Frankfurt", "60313 Frankfurt am Main", "60313 Frankfurt a. M.", "60313 Frankfurt/Main", "60313 Frankfurt / Main"...
Für das System sind das nämlich lauter verschiedene Namen.

freebet

hrensko

Postby freebet » Tue Aug 26, 2003 11:25 pm

40717 Hrensko liegt in tschechien-siehe www.hrensko.cz

Guest

PLZ ein paar Auflösungen

Postby Guest » Mon Sep 01, 2003 4:47 pm

Pardubice: also das in Tschechien hat ganz andere Postleitzahlen (aber da kann es ja auch noch ein kleines geben): z.B. 530 02 und 530 21.
Cinovec liegt auch in Tschechien. (PLZ stimmt nach http://www.muselik.com/cgi-bin/SF_search.cgi)[/b]

village
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 19
Joined: Sat Aug 09, 2003 11:00 pm
Location: Berlin

Postby village » Mon Sep 01, 2003 4:52 pm

Dolní poustevna 407 82 liegt auch in Tschechien
(das "Guest" posting vorhin ist auch von mir. Wurde automatisch ausgeloggt)[/b]

User avatar
Donald
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3627
Joined: Fri Mar 22, 2002 8:02 pm
Location: Geilenkirchen

Postby Donald » Mon Sep 01, 2003 7:51 pm

Danke für die Hinweise. Jetzt muss ich noch Petrovice loswerden. Leider bietet Maporama keine Postleitzahlen für Tschechien an, dafür aber 21 Orte mit dem Namen Petrovice. Hat jemand eine Idee, welches Petrovice gemeint sein kann?

village
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 19
Joined: Sat Aug 09, 2003 11:00 pm
Location: Berlin

Farebersviller

Postby village » Tue Sep 09, 2003 7:36 pm

http://nephi.unice.fr/Codepostal/ sagt zu Farebersviller: 57450
also ist die angegebene 57200 wahrscheinlich eine grobe Schätzung oder der nächste größere Ort. (der Name klingt elsässisch, daher mein Versuch).

village
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 19
Joined: Sat Aug 09, 2003 11:00 pm
Location: Berlin

nochmal Farebersviller

Postby village » Tue Sep 09, 2003 7:47 pm

... 57200: Sarreguemines (und einige andere, wohl kleinere Orte).
Also lag ich mit dem Elsaß nicht völlig daneben.
Quelle: gleiche URL wie oben.


PS: warum kann ich mein Posting nicht editieren? Hat die Datenbank ein Problem?
ich bekomme Meldungen wie
http://forum.eurobilltracker.eu/viewforum.php?f=10
cannot be found.

Steigi

Postby Steigi » Wed Sep 17, 2003 3:49 pm

Mit "A3" war sicherlich die Autobahn 3 gemeint, die ja quer durch Deutschland verläuft. Vielleicht hat jemand irgendwo auf der A3 im Auto oder in einem Bus gesessen und dort einem EBT einen Geldschein gegeben. Und eine Erklärung für die Angabe "On the train" dürfte sein, daß jemand in einem Zug beim Schaffner einen Fahrschein nachgelöst hat. Es ist häufig etwas schwierig mit der Postleitzahl, wenn man irgendwo auf freier Strecke einen Schein erhält, sei es im Auto, im Zug, auf dem Schiff oder im Flugzeug. Mir ist das bislang einmal in einem Zug passiert zwischen München Hbf und München-Pasing. Da hab ich dann einfach die Postleitzahl eines zwischen Hauptbahnhof und Pasing an der Zugstrecke liegenden Gebiets eingegeben.

Die Postleitzahl 61276 gehört zu Weilrod und das ist ein Ort im Taunus. Die Postleitzahl 65795 gehört zu Hattersheim. Dies ist ein Vorort von Frankfurt, gehört aber nicht zu Frankfurt.

Noch ein kleiner Hinweis, wenn man einen Schein an einer Autobahnraststätte erhält und vielleicht vergißt, den Beleg mitzunehmen: Über www.rast.de und dort über "Standorte" und "Standortsuche" kann man die betreffende Autobahn angeben, sich die betreffende Raststätte raussuchen und schon hat man die dazugehörende Postleitzahl. Dies gilt natürlich nur für deutsche Raststätten.

Ganz aktuell noch folgendes: Heute hat sich jemand namens "mira" bei EBT neu angemeldet. Diese(r) Mira hat als Land "Italien" angewählt und als Ort "Bad Oeynhausen". Bad Oeynhausen liegt aber ganz eindeutig in Deutschland. Vielleicht hat sich da ein in Bad Oeynhausen lebender Italiener angemeldet. Man sollte vielleicht die Neueinsteiger gleich beim Anmelden darauf aufmerksam machen, daß Ort und Land unbedingt zusammenpassen müssen, um die Koordinatensuche nicht unnötig zu erschweren.

User avatar
Donald
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3627
Joined: Fri Mar 22, 2002 8:02 pm
Location: Geilenkirchen

Postby Donald » Thu Oct 02, 2003 11:12 pm

Was soll ich mit den Orten "On the train", "Germany", "N/a" usw. anfangen? Ich könnte die Koordinaten des geografischen Mittelpunktes von Deutschland nehmen, der in 37308 Flinsberg liegt. Bei Postleitzahl könnte ich "MITTE" eintragen. Was haltet ihr davon?

User avatar
Gauss
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 1686
Joined: Tue Feb 25, 2003 11:35 pm

Postby Gauss » Sat Oct 04, 2003 2:58 pm

Angesichts der geringen Häufigkeit solcher Eintragungen könnte man diese Plätze natürlich auch ohne Koordinatenangabe lassen. Das ist zwar vielleicht etwas unbefriedigend für manche, aber die ehrlichste Lösung.

User avatar
Donald
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3627
Joined: Fri Mar 22, 2002 8:02 pm
Location: Geilenkirchen

Postby Donald » Sat Oct 04, 2003 8:00 pm

Zurzeit sind es 26 Scheine. Wenn ich unter Postleitzahl "MITTE" oder "NEUTRAL" eingebe, weiß man immer noch, dass es sich um eine unpräzise Eingabe handelt. Die geometrische Mitte ist vermutlich die bestmögliche Schätzung für den Fall eines Hits. Noch genauer wäre natürlich eine Mitte, die nach einer Wichtung nach der Schein-Häufigkeit ermittelt wird.

User avatar
Helge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1464
Joined: Fri Jan 10, 2003 11:33 pm
Location: Ruhrpott, Germany

Postby Helge » Fri Dec 05, 2003 3:41 pm

Ich hab hier am 26.10.2003 einen 5€ Schein eingetragen, den ich in 46045 Oberhausen erhalten habe.
Dieser Eintag hat aber wohl einen falschen Koordinatenpunkt in der Karte erzeugt.

Hier:

http://www.eurobilltracker.eu/index.php ... fbb68d9d9d

Es hat wohl irgendein anderes Oberhausen erwischt, auf jeden fall nicht das 46045 Oberhausen.
Aber vielleicht sollte ich da auch mal hin.... :)

User avatar
Donald
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3627
Joined: Fri Mar 22, 2002 8:02 pm
Location: Geilenkirchen

Postby Donald » Fri Dec 05, 2003 5:54 pm

Oberhausen 46045 hatte noch gar keine Koordinaten. Da nimmt das System dann einen Mittelwert sämtlicher Orte, die Oberhausen heißen. Leider ist 46045 Oberhausen nicht in der Liste der Orte mit fehlenden Koordinaten aufgetaucht, ich weiß nicht, warum.
Ich habe jetzt die Koordinaten von Oberhausen ein bisschen aufgeräumt. Jetzt ist z. B. 46145 "Oberhausen", "Oberhausen reinl." und "Oberhausen rheinl." ziemlich genau zwischen Königshardt und Sterkrade, mitten auf der A2.

User avatar
Helge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1464
Joined: Fri Jan 10, 2003 11:33 pm
Location: Ruhrpott, Germany

Postby Helge » Sat Dec 06, 2003 1:08 pm

Vielen Dank, sieht schon viel besser aus!

Vielleicht geht ja auch mal jemand ins http://www.centro.de/ dann kann er die Postleitzahl gut gebrauchen. :wink:

User avatar
CHRISTIAN2648
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 21
Joined: Tue Apr 20, 2004 12:34 am
Location: Radebeul Saxony
Contact:

Postby CHRISTIAN2648 » Wed Apr 21, 2004 5:08 pm

Das liegt an der Grenze zu Deutschland und ist generell 40337
hab da irgenwie mehre verschiedene Zahlen eingegeben kann das noch alles in Ordnung gemacht werden da meine Karte teilweise aussieht:
da sind Punkte dabei wo ich noch garnicht war in der €zeit südlich in CR im dreiländereck von CR A H und das im norden Österreichs nach CR
und dann ist im Norden CR soviel Punkte das zu D gehört


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests