Der neue 20er

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

User avatar
O´Leipzig
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1037
Joined: Fri Apr 28, 2006 8:46 pm
Location: Mühlheim am Main

Re: Der neue 20er

Postby O´Leipzig » Sat Feb 06, 2016 9:16 pm

Telefonat mit meinen Eltern, die gerade auf Teneriffa weilen: Noch keinen einzigen neuen :note-20: erhalten. 8O
Mal sehen, ob das im Juni (wenn ich ebenfalls dort urlaube) anders aussieht.
:flag-de: Platz 46 :flag-de:, :flag-eu: Platz 146 :flag-eu:, Hit-Rate: 110
Letzte aktive Hit-Partner: Nyrstar 2 :flag-be:, ProChrist 51 :flag-de:, Mil€s66 33 :flag-de:
Letzte passive Hit-Partner: H.i.n.t.i. 12 :flag-de:, Mainzelmännchen1 19 :flag-de:, Mainzelmännchen1 18 :flag-de:
(15.4.17 22.00 Uhr MESZ)

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3831
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Sat Feb 06, 2016 9:35 pm

In Kassel letzte Woche wiederholt druckfrische Serien Uxx03 mit den Druckercodes U002 und U003 erhalten.

Von der Banco de Portugal in Funchal gab es gestern nur druckfrische :flag-fr: :
:note-20: Uxx3/U003xx
:note-10: EA17/E002xx
:note-5: Uxx06/U003xx

Von den bisher 14 erhaltenen :note-20: aus dem Umlauf bisher 8 alte Scheine und 6 neue Scheine, letztere ebenfalls alle mit Uxx03/U003xx.

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 274
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Der neue 20er

Postby Werner Hartmann » Mon Feb 08, 2016 12:41 am

Dieses Wochenende hatte ich meinen ersten R/R- :note-20: :

:note-20: :flag-de: R010xx RB012xxxxxxx - erhalten im REWE to go im Münchner Hbf.

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 498
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Der neue 20er

Postby Ernesto_due » Fri Feb 12, 2016 12:34 am

Ich habe heute in Wien in der Innenstadt 5x :note-20: mit N001/NZ erhalten ... die nehme ich als "Entwicklungshilfe" nächste Woche nach Portugal mit .

Ich bin wirklich neugierig, wie es dort mit dem Verhältnis alte/neue Scheine aussieht.

Z.B. in Lissabon habe ich im April 2014 praktisch nurmehr neue :note-5: erhalten, ganz anders in Nordspanien letztes Jahr.

Ich werde jedenfalls nach der Rückkehr berichten ... !

Man trifft sich - Ernest

User avatar
jack_isidore
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1666
Joined: Thu May 27, 2004 12:03 am
Location: Wien, Österreich

Re: Der neue 20er

Postby jack_isidore » Fri Feb 12, 2016 8:12 am

Ernesto_due wrote:Ich habe heute in Wien in der Innenstadt 5x :note-20: mit N001/NZ erhalten ... die nehme ich als "Entwicklungshilfe" nächste Woche nach Portugal mit .

Ich bin wirklich neugierig, wie es dort mit dem Verhältnis alte/neue Scheine aussieht.

Z.B. in Lissabon habe ich im April 2014 praktisch nurmehr neue :note-5: erhalten, ganz anders in Nordspanien letztes Jahr.

Ich werde jedenfalls nach der Rückkehr berichten ... !

Man trifft sich - Ernest


das mit den nz habe ich letzte woche auch in den niederlanden gemacht :D dort schaut es mit neuen :note-20: noch recht traurig aus, wenn dann sind es vor allem u-zwanziger. bei den :note-10: sind es in der mehrzahl ea-scheine.
es war mir in rotterdam übrigens nicht möglich, ohne spesen geld zu wechseln, woanders solls genauso sein, wenn mal überhaupt noch eine bank mit kassa finden sollte. :(

User avatar
MARIUS-FFB
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 43
Joined: Sun Jun 29, 2014 8:32 pm
Location: Fürstenfeldbruck, Germany
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby MARIUS-FFB » Wed Feb 24, 2016 1:57 pm

Heute hab ich meinen 49sten :note-20: Z001B4 / ZA erhalten, und ihn in das System eingegeben:
https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=161743419
Dieser Schein ist völlig zerknittert, als ob er bereits mehrere Jahre im Umlauf gewesen wäre.
Ich nehme an, dass die :flag-be: :note-20: weit mehr in der Eurozone kursieren, als wir annehmen.
MEIN EUROBILLTRACKER - PROFIL: http://de.eurobilltracker.eu/profile/?user=128430


Jeder Euro- Geldschein, den ich registriere, möchte auch wiedergefunden werden!

_____________________________________________________________________


Every Euronote, which I record, want to be retrieved!


_____________________________________________________________________


http://eurobilltracker.eu.pn/

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 498
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Der neue 20er

Postby Ernesto_due » Wed Feb 24, 2016 4:40 pm

MARIUS-FFB wrote:Heute hab ich meinen 49sten :note-20: Z001B4 / ZA erhalten, und ihn in das System eingegeben:
https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=161743419
Dieser Schein ist völlig zerknittert, als ob er bereits mehrere Jahre im Umlauf gewesen wäre.
Ich nehme an, dass die :flag-be: :note-20: weit mehr in der Eurozone kursieren, als wir annehmen.


Dazu passend - ich habe heute in Funchal/Madeira - den ersten neuen 20er erhalten im Restaurant) ist ein X003**/XA29...

Bei ATM gibt es nur alte ...

Man trifft sich - Ernesto

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3831
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Wed Feb 24, 2016 6:22 pm

Ist ein Import, wahrscheinlich von einem deutschen Touristen :wink:
Wenn die Zeit es zulässt besuche mal die Zentralbank in der Avenida Arriaga, dort gibt es ausschließlich neue :note-5: :note-20: U/U003 und :note-10: EA/E.
(Mo-Fr 8:00-15:00, wie auch praktisch alle Geschäftsbanken) Aber bitte nicht die beiden :note-5: in der Vitrine aufschreiben, die sind schon vergeben :wink:
Überhaupt sind die Angestellten in den Banken sehr höflich, kein Mensch fragt nach Karte oder "Warum?", du wirst dir fast so vorkommen wie in Österreich. Höchstens bei der einen oder anderen Filiale der "Novo Banco" wird man nach seinem Ausweis gefragt.

edit: Glückwunsch, ich habe gerade deinen :note-20: M/M gesehen. Import von einem Besucher vom Festland oder neuerdings Direktausgabe vor Ort, das ist die Frage.
Last edited by joergb30 on Thu Feb 25, 2016 12:37 am, edited 1 time in total.

User avatar
MARIUS-FFB
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 43
Joined: Sun Jun 29, 2014 8:32 pm
Location: Fürstenfeldbruck, Germany
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby MARIUS-FFB » Wed Feb 24, 2016 7:54 pm

Also, ich bekomme zur Zeit fast keine :note-20: der 2002 Serie mehr.
Nur Europaserie:
Etwa 90 % XA, der Rest RA, RB, WA, EA, ... ach, schaut selbst nach:
http://home.arcor.de/marius-ffb/20.html
MEIN EUROBILLTRACKER - PROFIL: http://de.eurobilltracker.eu/profile/?user=128430


Jeder Euro- Geldschein, den ich registriere, möchte auch wiedergefunden werden!

_____________________________________________________________________


Every Euronote, which I record, want to be retrieved!


_____________________________________________________________________


http://eurobilltracker.eu.pn/

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3831
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Thu Feb 25, 2016 12:30 am

Aktuell überschwemmen immer noch die "vor Ort" ausgegebenen U002/U003-Scheine den Markt, dazu ein starker Anteil RA/RB (aus dem benacharten NRW?) Die Erstaustattung W/W verdünnisiert sich zusehends. Sehr selten ist mal ein X/X oder gar ein E/E aufgetaucht.
Der Anteil alter Scheine hält sich, dürfte aktuell noch (oder wieder) ca. 20% betragen. Offenbar werden immer mal wieder bisher gehortete Bestände in die Banken gebracht. Alleine diese Woche sind es drei Bündel, die Kunden zwecks Umtausch zurück gebracht haben, die "meine" Bank freundlicherweise für mich zurück hält. Es hat eben doch einen Vorteil in einer Region ohne Bundesbank-Filiale zu leben, wo solche Scheine auf Nimmerwiedersehen verschwinden würden.

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3831
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Sun Mar 06, 2016 3:07 pm

Meine Bank hat letzte Woche einen kompletten "Stein" mit alten Scheinen von der Bundesbank bekommen, Banderolen abgestempelt am 27.11.2015, also abgepackt nach der Erstausgabe der neuen :note-20: . Drei Päckchen habe ich bis jetzt davon registriert und auch der Inhalt entspricht so ziemlich allem, was ich bis jetzt von der Bundesbank gehört habe, von wegen streng gehandhabtes Aussortieren: Wiederholt welke, bräunliche Scheine darunter plus zwei Stück mit Beschriftungen.

User avatar
nossi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1348
Joined: Thu Jul 15, 2004 9:41 pm
Location: 1220 Wien

Re: Der neue 20er

Postby nossi » Sun Mar 06, 2016 4:57 pm

joergb30 wrote:Meine Bank hat letzte Woche einen kompletten "Stein" mit alten Scheinen von der Bundesbank bekommen, Banderolen abgestempelt am 27.11.2015, also abgepackt nach der Erstausgabe der neuen :note-20: . Drei Päckchen habe ich bis jetzt davon registriert und auch der Inhalt entspricht so ziemlich allem, was ich bis jetzt von der Bundesbank gehört habe, von wegen streng gehandhabtes Aussortieren: Wiederholt welke, bräunliche Scheine darunter plus zwei Stück mit Beschriftungen.


Ist in Österreich auch nicht anders!
Last edited by nossi on Mon Mar 07, 2016 8:11 am, edited 1 time in total.
Liebe Grüße aus Wien - nossi -

User avatar
vermeer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 12620
Joined: Tue Jan 11, 2005 2:36 am
Location: Groningen, The Netherlands

Re: Der neue 20er

Postby vermeer » Mon Mar 07, 2016 3:27 am

2016-03-07 03:20:51 :note-20: Mxxxx2954xxx Mxxxxx Rotterdam, Niederlande

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5231
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby Lasterpaule » Thu Mar 10, 2016 9:57 am

Ich habe hier einen :note-20: N008xx / NBxx0055xxxx, den das System nicht mag. Ist das etwa der erste NB-20iger der eingegeben wird?
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
vermeer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 12620
Joined: Tue Jan 11, 2005 2:36 am
Location: Groningen, The Netherlands

Re: Der neue 20er

Postby vermeer » Thu Mar 10, 2016 10:54 am

2016-03-07 16:20:15 20 EUR NB N Utrecht (Nederland, 3511)


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests