Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3841
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby joergb30 » Sat Aug 15, 2015 10:13 pm

Eine Möglichkeit, auch auf der Durchreise und/oder mitten in der Nacht an Scheine zu gelangen, bieten Automaten mit Geldschein-Rückgabe.

Südost-Bayern:
Die gelben Automaten der Gesellschaft "Meridian" akzeptieren Scheine bis :note-50:
Fahrkarten für ganz Deutschland und Österreich sind zum jeweiligen DB-/ÖBB-Tarif erhältlich, bestimmte Strecken über die Landesgrenze hinaus sind dazu ~5% günstiger als am DB-Automaten.
Einziger Nachteil (wer Wert darauf legt): :flag-de: Bahncard bzw. :flag-at: Vorteilscard-Rabatt kann eingestellt werden, Anrechnung von Sammelpunkten jedoch nicht möglich.
Streckennetz: (Automaten auch in :flag-at: Kufstein und Salzburg vorhanden)
http://www.der-meridian.de/

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 284
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby Werner Hartmann » Mon Aug 17, 2015 9:48 pm

Da hätte ich auch welche:

Die Fahrkartenautomaten des MVV in den U-Bahnhöfen in München und Garching (bei München). Diese akzeptieren Scheine bis :note-50: , die :note-50: allerdings meiner Erinnerung nach erst ab Beträge von Minimum 10 Euro.

Beispiele: Eine Einzelfahrt in München kostet z. Zt. 2,60 Euro, mit :note-20: bezahlen und es kommen neben Münzen auch je ein :note-5: und :note-10: zurück. Oder: BayernTicket Single - kostet z. Zt. 21 Euro, dieses dann mit einem :note-50: oder :note-20: :note-20: bezahlen. Was da dann zurück kommt, kann ich nicht sagen, da ich dieses noch nie gekauft habe.

Wichtig: Nur die Fahrkartenautomaten in den U-Bahnhöfen geben Scheine zurück! Die Fahrkartenautomaten in den Münchner S-Bahnhöfen werden von der Deutschen Bahn betrieben und geben nur Münzen zurück. Auch in den Straßenbahnen gibt es nur Münzen retour.

ahm
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 33
Joined: Tue Jun 04, 2013 12:54 pm

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby ahm » Wed Aug 19, 2015 11:57 pm

Ah, München also auch...
Diese tollen Fahrkartenautomaten kenne ich aus Nürnberg. Dort sind es die Automaten der VAG an U-Bahn-Haltestellen (Beispielsweise am Hauptbahnhof).
Es klappt, eine Einzelfahrt oder Tageskarte mit einem :note-50: zahlen - nur der :note-100: war durchgestrichen...
Retour gabs dann aber :note-10: :note-10: :note-10: :note-10: :note-5: (aus EBT-Sicht durchaus ein Grund zur Freude)

Ähnliche Fahrkartenautomaten sind mir auch in Düsseldorf (Rheinbahn: An manchen U-Bahn-Haltestellen) und Schwerin (Nahverkehr Schwerin: An manchen Bus-/Straßenbahnhaltestellen) sowie bei der italienischen Bahn Trenitalia auf der EXPO 2015 in Mailand aufgefallen (das wird aber bei der Trenitalia nicht die Regel sein).
Meine Vermutung ist, dass die Automaten recyceln, deshalb ist es auch vom Bestand abhängig, in welcher Stückelung das Wechselgeld ausgezahlt wird. Auf der EXPO gab es fast ausschließlich :note-5: zurück.
Bei diesen Automaten wird man wohl generell eher kleine Scheine zurückbekommen, zum einen, weil der Betrag meist nicht sonderlich hoch ist - mit Ausnahme des Meridian ist es immer Stadtverkehr - und andererseits, weil die meisten Automatennutzer nicht wissen, dass genau dieser Automat auch Scheine rausgibt und nicht - wie die meisten anderen - nur Münzen.


Die VAG Nürnberg schreibt zu den Automaten noch:
Die Automaten neuester Generation geben erstmalig auch Scheine als Wechselgeld heraus. Wichtig dabei: Die Wechselscheine kommen rechts beim Geldscheineinzug heraus und nicht wie die Wechselmünzen unten im Ausgabefach für die Fahrkarten. Bezahlt werden können die Fahrkarten je nach Preis und vorhandenem Wechselgeld auch mit 50- und 100-Euro-Banknoten. Womit genau wird jeweils angezeigt. Die Automaten der neuesten Generation stehen hauptsächlich an Haltestellen mit hohem Fahrgastaufkommen.

https://www.vag.de/presse/pressearchiv/2012/detail/article/fahrkartenautomaten-bekommen-neue-bedienoberflaeche.html

User avatar
MuenzMuc
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 822
Joined: Sat Apr 12, 2008 12:29 pm
Location: München (Munich), Germany
Contact:

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby MuenzMuc » Tue Aug 25, 2015 9:10 pm

Werner Hartmann wrote:Da hätte ich auch welche:

Die Fahrkartenautomaten des MVV in den U-Bahnhöfen in München und Garching (bei München). Diese akzeptieren Scheine bis :note-50: , die :note-50: allerdings meiner Erinnerung nach erst ab Beträge von Minimum 10 Euro.

Beispiele: Eine Einzelfahrt in München kostet z. Zt. 2,60 Euro, mit :note-20: bezahlen und es kommen neben Münzen auch je ein :note-5: und :note-10: zurück. Oder: BayernTicket Single - kostet z. Zt. 21 Euro, dieses dann mit einem :note-50: oder :note-20: :note-20: bezahlen. Was da dann zurück kommt, kann ich nicht sagen, da ich dieses noch nie gekauft habe.

Wichtig: Nur die Fahrkartenautomaten in den U-Bahnhöfen geben Scheine zurück! Die Fahrkartenautomaten in den Münchner S-Bahnhöfen werden von der Deutschen Bahn betrieben und geben nur Münzen zurück. Auch in den Straßenbahnen gibt es nur Münzen retour.

Beim MVV funktioniert das aber meines Wissens nur bei den neueren Automaten. Bei einer Streifenkarte für 13 Euro werfe ich erst 3 Euro in Münzen ein und schiebe dann einen :note-50: hinterher. Das Rückgeld scheint davon abzuhängen, was der Automat gerade zur Verfügung hat. Mal sind es 4 x :note-10: , mal 3 x :note-10: und 2 x :note-5: . Ich habe aber auch schon erlebt, dass 3 x :note-10: und 1 x :note-5: und 5 Euro in Münzen raus kamen.
Und wenn der Automat keine :note-50: akzeptiert, dann hole ich das Ticket halt an einem anderen Automaten ;)

Schöne Grüße, MuenzMuc

User avatar
androl
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4313
Joined: Sun Feb 08, 2004 1:20 pm
Location: Myeenack, Chairmany
Contact:

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby androl » Mon Aug 31, 2015 8:42 pm

Werner Hartmann wrote:Die Fahrkartenautomaten des MVV in den U-Bahnhöfen in München und Garching (bei München). Diese akzeptieren Scheine bis :note-50: , die :note-50: allerdings meiner Erinnerung nach erst ab Beträge von Minimum 10 Euro.

Neulich ging an einem solchen Automaten :note-50: nicht mal bei einem Bayernticket für 23 Euro, da habe ich dann 30 Euro eingeschoben und 7 Euro kamen als Münzen zurück. Aber gut, nochmal zu lesen, dass es eigentlich gehen sollte, dann lag es wohl am Wechselgeldvorrat.
Joshu, a Chinese Zen master, asked a cow:
"Do you have Buddha-nature or not?"
The cow answered: "Moo."

User avatar
O´Leipzig
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1040
Joined: Fri Apr 28, 2006 8:46 pm
Location: Mühlheim am Main

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby O´Leipzig » Sun Nov 08, 2015 9:40 am

Letzte Woche im Parkhaus in Hanau bekam ich einen :note-5: als Wechselgeld zurück:

http://de.eurobilltracker.com/notes/?id=157774798
:flag-de: Platz 46 :flag-de:, :flag-eu: Platz 146 :flag-eu:, Hit-Rate: 109,4
Letzte aktive Hit-Partner: Dellko GmbH 6 :flag-de:, Spanier_20 16 :flag-de:, Nyrstar 2 :flag-be:
Letzte passive Hit-Partner: GBS 17 :flag-de:, Europa28 32 :flag-de:, Armand28 3 :flag-de:
(11.6.17 13.05 Uhr MESZ)

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3841
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby joergb30 » Wed Dec 23, 2015 7:29 pm

Auch in Italien gibt es das, was die Deutsche Bahn vermissen lässt:
http://de.eurobilltracker.com/notes/?id=159633313

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 284
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Verzeichnis Verkaufsautomaten mit Geldschein-Rückgabe

Postby Werner Hartmann » Sun Nov 20, 2016 8:54 pm

Die Fahrkartenautomaten der :flag-it: italienischen Bahngesellschaft Trenitalia.

Es gibt Automaten, die nur Kreditkarten akzeptieren und solche, die Münzen, Scheine und Karten nehmen - zu erkennen am Schlitz für Banknoten und an dem Münzeinwurf.

Ich habe mir eine Fahrkarte von Roma Termini nach Orbetello-Monte Argentario gekauft - Preis: 9,75 Euro. Als es an's bezahlen ging, zeigte der Automat an, welche Wertstufen er akzeptierte: alle von 5 Eurocent bis :note-500: 8O

Da ich einen :note-500: nicht dabei hatte, habe ich es dann mit einem :note-50: probiert. Ergebnis: Ich bekam meine Fahrkarte und eine Quittung über das Restgeld in Höhe von 40,25 Euro. 8O 8O Dieser Automat hatte nicht genügend Wechselgeld! :cry:

Die Quittung konnte ich dann am Automaten direkt daneben einscannen, und dieser Automat gab mir dann die 40,25 Euro in folgender Stückelung: :note-10: :note-10: :note-10: :note-10: + 5x 5 EuroCent :D

Alle Automaten haben im übrigen eine Nummer, die ich dann bei meinen vier Scheinen auvh im Kommentarferld mit angegeben habe.


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest