auf gehts zur dothunting-tour

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3834
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Tilsit in NL

Postby joergb30 » Sun Dec 28, 2014 9:09 pm

Trompeter166 wrote:Gestern waren wir in Tilsit auf dem dortigen Flohmarkt. Danach gab es einen kleinen Stadtrundgang. Erstaunlich viele Geschäfte hatten an diesem 2. Weihnachtsfeiertag geöffnet, viele Holländer gingen einkaufen.

In Holland gibt es viel großzügigere Kann-Bestimmungen als bei uns, auch scheint es nicht diese extreme Zersplitterung zu geben wie bei uns in Bezug auf die unterschiedlichen Verhältnisse je nach Bundesländern.
Eine hervorragende Seite, einen sonntäglichen Besuch im Nachbarland vorzubereiten, ist http://www.koopzondagen.net , auf der alle bekannten Öffnungstermine an Sonn- und Feiertagen aufgeführt sind.
Mit alphabetischer Auflistung, nach Provinz unterteilt, dazu schöner Suchfunktion, kein Vergleich mit werbe-überfrachteten, unübersichtlichen Seiten über Deutschland.
Zusätzlich kann man sich noch bei den in Frage kommenden Unternehmen "vor Ort" vergewissern, ob und wie ihre Filialen geöffnet sind, wenn "kann..."-Empfehlungen bestehen.

Wo "Tilsit" mit seinem Flohmarkt liegt will mir aber keine Seite verraten :!: :?:

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: Tilsit in NL

Postby Miles66 » Wed Dec 31, 2014 12:42 pm

joergb30 wrote:Wo "Tilsit" mit seinem Flohmarkt liegt will mir aber keine Seite verraten :!: :?:

Vielleicht hat er Tilsiter in Tilburg gekauft und da was verwechselt ;-)
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

beaweb
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 488
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby beaweb » Wed Dec 31, 2014 1:35 pm

.
Last edited by beaweb on Fri Sep 02, 2016 8:10 am, edited 1 time in total.

MDeen
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1738
Joined: Mon Jul 15, 2002 11:52 am
Location: Helden, The Netherlands
Contact:

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby MDeen » Wed Dec 31, 2014 2:07 pm

Ich bezweifele aber seher dass die soweit kommen. :mrgreen:

beaweb
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 488
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby beaweb » Wed Dec 31, 2014 2:31 pm

.
Last edited by beaweb on Fri Sep 02, 2016 8:10 am, edited 1 time in total.

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: Tilsit in NL

Postby Miles66 » Wed Dec 31, 2014 6:13 pm

Miles66 wrote:Vielleicht hat er Tilsiter in Tilburg gekauft und da was verwechselt ;-)

Zumindest findet man ihn im Besucher-Profil:

Städteprofil ( :flag-nl: Tilburg) Besucher
Trompeter166 wurde auf Platz 461 gefunden.

https://de.eurobilltracker.com/?command ... x=0&s2.y=0

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: Dothunting

Postby Miles66 » Wed Dec 31, 2014 11:06 pm

Pünktlich zum Jahresende:

Die aktualisierte Liste der "Dot-Hunter" findest Du hier :-)



Noch nicht auf der Liste? PM an mich!
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Trompeter166
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 162
Joined: Fri Aug 11, 2006 8:13 am
Location: Dortmund; NRW

Re: Tilsit in NL

Postby Trompeter166 » Thu Jan 01, 2015 9:44 am

Miles66 wrote:
Miles66 wrote:Vielleicht hat er Tilsiter in Tilburg gekauft und da was verwechselt ;-)

Zumindest findet man ihn im Besucher-Profil:

Städteprofil ( :flag-nl: Tilburg) Besucher
Trompeter166 wurde auf Platz 461 gefunden.

https://de.eurobilltracker.com/?command ... x=0&s2.y=0

Ich glaube ihr habt Recht. :oops:
Ich verwechsele Tilsit und Tilburg.

Kurzschluss
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 59
Joined: Tue May 30, 2006 9:58 am

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby Kurzschluss » Wed Apr 08, 2015 2:34 pm

Hallo Leute, jetzt brauch ich auch mal nen Tipp:

Ich werde morgen zum Geldautomat Unterdorfstr. 3 in 77963 Schwanau fahren und Geld abheben. Frage: Was muss ich als Ortsbezeichnung eingeben, damit mir der Dot auf der Linken Seite des Rasters gutgeschrieben wird? Ist 77963 Schwanau, oder ist vorzugsweise 77963 Ottenheim einzugeben?

Danke für sachdienliche Hinweise.

P.S.: Ich hatte mal einen Link für ein Scribt, mit dem konnte man so was vorher prüfen. Leider funktioniert die Methode nicht mehr, gibt es da was aktuelles?

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby Miles66 » Thu Apr 09, 2015 9:10 pm

Kurzschluss wrote:... Ist 77963 Schwanau, oder ist vorzugsweise 77963 Ottenheim einzugeben?


Ich hatte damals letzteres gewählt https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=87106645

Ersteres geht aber auch: http://www.eurobilltracker.com/util/dots.php?151,334 (ganz unten)
Germany Ottenheim 77963
Germany Schwanau 77963
Germany Schwanau-Ottenheim 77963
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kurzschluss
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 59
Joined: Tue May 30, 2006 9:58 am

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby Kurzschluss » Mon Apr 13, 2015 1:23 pm

Miles66 wrote:Ersteres geht aber auch: http://www.eurobilltracker.com/util/dots.php?151,334 (ganz unten)
Germany Ottenheim 77963
Germany Schwanau 77963
Germany Schwanau-Ottenheim 77963


Hallo Dirk,

danke für die Rückmeldung.

Mir ist kurz drauf relativ einfach plausibel geworden, dass so eine Geld spuckende Wand mit Sparkassen-Symbol durchaus mehr Scheine ausspuckt [wenn die notwendigen Voraussetzungen gegeben sind ;-)]. Ich habe mein Problem dann gelöst, indem ich eine hinreichend große Anzahl an Scheinen bezogen habe und sie teilweise mit "Ottenheim 77963" und teilweise mit "Schwanau 77963" eingegeben habe. Somit habe ich alle Möglichkeiten ausgenutzt und mir ist egal, welcher der Scheine mir die schöne blaue Färbung auf der Karte brachte.

Aber ich hätte mal ne Rückfrage: Wie komme ich zu dem schönen Werkzeug, mir die möglichen Ort/PLZ Kombinationen zu einem angepeilten Dot anzeigen zu lassen? Was muss man machen, damit man seine Reisen so praktisch planen kann?

Gruß Uwe

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3834
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby joergb30 » Sat Jun 20, 2015 11:53 pm

Erfahrungen in Nordeuropa Mitte Juni:
(11-tägige Pauschalreise mit meistens nur maximal einer Stunde Aufenthaltsdauer vor Ort, sodass ich nur mit dem vorlieb nehmen konnte was gerade kam)

Die Überfahrten Travemünde-Malmö und zurück boten nur wenige Möglichkeiten zum Tauschen an Bar und Buffet-Kasse. Ganz anders die "Viking Lines"-Fähre Stockholm -> Turku mit Kassen an Rezeption, Buffet, mehreren Bars und Shops, wo ich bereits ein größeres Kontingent meiner :note-5: :note-10: umgesetzt habe.

In :flag-fi: ist es vergleichweise sehr einfach, an Scheine zu gelangen, wenn man einen großen Bogen um die Banken macht und stattdessen viele :note-5: :note-10: zum Eintauschen vor Ort mitbringt, die von den Geschäftsleuten gerne entgegengenommen werden. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die wertvollen Hinweise einiger Teilnehmer vom Frankfurt-Treffen bezüglich der Beliebtheit kleiner Scheine, weil die Automaten dort nur :note-20: :note-50: ausgeben.
Bereits die lokale Reiseleiterin in Turku, der ersten finnischen Station, hatte sich gefreut ("gerne, die kann ich immer gut gebrauchen") und sogar die beiden Angestellten in der Postfiliale Rovaniemi waren entzückt, dass ich gleich dreimal mit :note-5: ankam, nachdem sie auf ihren Scheinemangel verwiesen hatten. (unsere Reisegruppe hatte dort insgesamt 24 Stunden Aufenthalt, leider unerwartet sonst hätte ich im Vorfeld "airis" auf ein Treffen anschreiben können)
Auf der Durchreise konnte ich mir auf diese Weise die weiteren möglichen Dots sichern, denn die regelmäßig entlang der Schnellstraßen vorhandenen Raststationen (gewöhnlich vor einer größeren Siedlung) sind wie geschaffen zum mehrmaligen Hin- und Hertauschen, bilden sie doch regelrechte kleine Einkaufszentren: Neben einem ABC!- K- oder S-Supermarkt eine Lotterie, einen "Alko"-Shop für Hochprozentiges, Cafeteria, Zeitschriftenhandel und nebenan einer Tankstelle bieten viele Möglichkeiten, sofern die Zeit es gestattet.

In Norwegen und Schweden war es nicht so einfach wie z.B. in Polen, Tschechien und der Schweiz, da es dort kaum Annahmestellen/Wechselgelegenheiten gegeben hat:
Beschränkte Öffnungszeiten der Banken in Schweden (meist 10 bis 18 Uhr), dazu oft mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Schlecht, wenn man erst um 18:15/18:30 ankommt und am nächsten Morgen um 8 Uhr schon wieder abreisen muss - so geschehen in den Übernachtungsorten Umeå und Enköping, wo ich daher leider keine Dots verbuchen konnte :oops:
Denn auch Hotels, Raststationen und Einzelhandel akzeptieren grundsätzlich keinen Euro, Ausnahmen sind nur einige wenige (bei weitem nicht alle) Touristenziele: Unter den angefahrenen Zielen der Elchpark "Laganland" in Südschweden, das "Sapmi Museum" in der Finnmark (20km westlich der finnischen Grenze) und das "Nordkapp Museum" in Honningsvåg auf der Nordkapinsel.
Auch auf der Nordkapinsel gibt es keine einzige offizielle Wechselmöglichkeit, die "Sparebanken Honningsvåg" hat extra einen Aushang "no change". Einen :note-20: konnte ich gegen :note-5: :note-5: :note-10: im besagten Museum vor Ort eintauschen und als Höhepunkt der Reise das begehrte Nordkapplateau mit der "Nordkapphallen" unter tatkräftiger Mithilfe des freundlichen Rezeptionisten erobern:
Auf Anfrage in einer ruhigen Minute war der junge Mann gerne bereit, die wenige Meter weiter aufgestellte Spendenbox für mich ein wenig zu schütteln, so dass ich zwei von drei zum Vorschein kommende :note-5: :note-5: aufschreiben konnte :lol:

In Malmö, der letzten Station auf schwedischem Boden, kamen wir ebenfalls erst spät, um 18:40, zum Stadtrundgang an; alle Banken geschlossen, zum Glück bot die "Forex"-Bankfiliale am Hauptbahnhof (geöffnet bis 20 Uhr) eine letzte -dazu kostenlose- Möglichkeit: :note-20: :note-20: :note-10: wurden mir "ausnahmsweise" in einen :note-50: gewechselt, währenddessen ich noch die Nummer von einem zufällig "richtig" im Fach steckenden :note-10: N005-Scheines auf meinem Warteliste-Billett notieren konnte.

Insgesamt also ein Erfolg, wozu v.a. auch die durchweg freundliche Bevölkerung beigetragen hat:
Da ich nicht alle angefahrenen Ortschaften im Voraus bekannt gegeben wurden musste ich mich öfters bis zur nächsten Forex-Bank durchfragen, was jeweils trotz des engen Zeitrahmens geklappt hat.
Wer es sich leisten kann sollte mit dem eigenem Wagen oder am besten mit einem Wohnmobil anreisen, und tatsächlich schien der halbe Parkplatz auf dem Nordkapp-Plateau in deutscher Hand zu sein.

Trompeter166
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 162
Joined: Fri Aug 11, 2006 8:13 am
Location: Dortmund; NRW

Hummeloh

Postby Trompeter166 » Sat Jul 11, 2015 11:51 pm

Einen neuen Dot habe ich heute nicht erschlossen. Dafür aber bin ich der 1. Deutsche, der in dem kleien Örtchen Hummeloh (Nähe Arnhem) einen Schein getrackt hat.

Wir haben hier heute einen netten Brokante-Markt (ählich Flohmarkt) besucht.

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3537
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: auf gehts zur dothunting-tour

Postby Miles66 » Sun Jul 12, 2015 6:21 pm

Die neue Rangliste ist online :-)

viewtopic.php?f=20&t=5507
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Trompeter166
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 162
Joined: Fri Aug 11, 2006 8:13 am
Location: Dortmund; NRW

Heusen - Niederlande

Postby Trompeter166 » Sun Aug 02, 2015 2:28 pm

Gestern habe ich mir einen neuen DOT erschlossen: Wir waren in dem kleinen Ort Heusden. Der Ort liegt südöstlich von Rotterdam. Ein netter kleiner Ort, den man sich gut aanschauen kann. Dann bin ich da wohl auch der 1. deutsche Tracker.


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests