Werbung - gerade jetzt

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
User avatar
MARIUS-FFB
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 76
Joined: Sun Jun 29, 2014 8:32 pm
Location: Fürstenfeldbruck, Germany
Contact:

Werbung - gerade jetzt

Post by MARIUS-FFB »

Es wird zur Zeit viel über Infektionen mit Viren / Bakterien diskutiert, auch mit Keimbelastung des Bargeldes.
Ich bin kürzlich auf einen Artikel der ING-Bank gestoßen, und "musste" dort einen Kommentar hinterlassen.
https://www.ing.de/ueber-uns/wissenswer ... ine-keime/
Das wäre doch eine für diese Zeit sehr gute Möglichkeit, etwas Werbung bzw. Aufmerksamkeit für EBT zu machen,
indem jeder einen Kommentar mit der Erwähnung von EBT hinterlassen würde.
EBT - PROFILE: http://de.eurobilltracker.eu/profile/?user=128430


Jeder Euro- Geldschein, den ich registriere, möchte auch wiedergefunden werden!
Every Euronote, which I record, want to be retrieved!


_____________________________________________________________________


http://eurobilltracker.eu3.org/
Aurengla
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 63
Joined: Tue Jun 30, 2020 12:17 am

Re: Werbung - gerade jetzt

Post by Aurengla »

Werbung - gerade jetzt....Eine treffendere Überschrift hätte ich nicht finden können. Viele Euroländer befinden sich im Lockdown. Die Leute verbringen nun viel Zeit zu Hause.

Artikel zum Thema "Zeitvertreib während des Lockdowns" sprießen wie Pilze aus dem Boden.

Hier lohnt es sich im Internet fleißig zu kommentieren und auf EBT zu verweisen, oder auch einfach einen kurzen Text an Redaktionen irgendwelcher Blätter zu schicken.

Ich denke da an die vielen Gratiszeitungen u.Ä.

Es ist doch so, dass diese wöchentlich mit Inhalten gefüllt werden müssen. Was schreibt man da als "Redakteur"? In diesem Moment kann so ein Verweis auf EBT die Idee sein, die wieder eine Seite füllt.

Dabei kann man ja auf hier archivierte Artikel verweisen, die bereits erschienen sind.
bumboozel
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 142
Joined: Mon Nov 19, 2018 9:12 am

Re: Werbung - gerade jetzt

Post by bumboozel »

Ich schalte seit ein paar Wochen erfolglos Werbung für EBT in einer Zeitung. Ich war es leid zu warten und zu organisieren und habe einfach gemacht.
Ich komme zu dem Schluss, dass die Seite an sich vielleicht eine Hürde ist: die Tutorials veraltet und unübersichtlich (z.b. Die Anleitung der Scheineingabe auf Basis der Ersten Serie) usw....

Ich bin mir sicher, ein animiertes YouTube Video (1-2Minuten reichen) würde Wunder bewirken. Auf der Startseite einbinden, mit Untertitel in allen Sprachen und fertig. So etwa in dieser Machart: https://youtu.be/kb8H4PuN7oE

“Das ist Peter. Peter fragt sich, wie die Bargeldzirkulation funktioniert und will wissen, wer wohl schon so alles seine Geldscheine in der Hand hatte und wie sie durch Europa reisen. Kein Problem. Peter melde sich bei EBT an und gibt die Scheine aus seinem Portmonee ein.”... usw

Dann 30Sekunden Anleitung wie man eingibt (Druckercode, Seriennummer) ... fertig.

Das würde helfen

Das video ist dabei Werbung und Anleitung zu gleich. Stößt jemand bei YouTube drauf (wir brauchen passende Schlagwörter und Titel) ist es Werbung.
Geht jemand auf die Webseite, ist es eine Anleitung.
Kosten: null
Zeitaufwand: gering
Ertrag: Potentiell hoch

Wer kann das, wer macht das, gibt es Meinungen?
Die Übersetzung in die europäischen Sprachen ist hier im Forum sicher in ein paar Tagen erledigt.

Was denkt ihr?
Aurengla
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 63
Joined: Tue Jun 30, 2020 12:17 am

Re: Werbung - gerade jetzt

Post by Aurengla »

Ich würde mitmachen, bin aber nur semiinternetaffin. Ich könnte mir aber z.B. den Text überlegen. Ich wäre also dabei.

Meine Aufkleberaktion hat vermutlich auch nichts gebracht.

Es melden sich zwar immer wieder mal Leute aus Berlin neu an, ob die aber durch meine Aufkleber zu EBT gefunden haben, ist unklar.
Aus anderen, kleineren Städten habe ich einmal eine Neuanmeldung gesehen, die wohl auf mich zurückgehen könnte.

Es wurden dann drei Scheine eingestellt und das war's
Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”