Eingabe Ort

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

Kurzschluss
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 62
Joined: Tue May 30, 2006 9:58 am

Re: Eingabe Ort

Post by Kurzschluss » Wed Aug 03, 2016 11:20 am

inDUS wrote:Warum erkennt EBT die Orte nicht?
Und muss ich eine Korrektur durchführen?
Hallo,

bei EBT wird die Ortsangabe aus PLZ und Ortsname gemeinsam gebildet. Sowohl Ortsnahme als auch PLZ sind für sich nicht so aussagekräftig.

Da Beispiele mehr sagen als allgemeine Sätze versuche ich es mal mit mehreren Beispielen. Man stelle sich vor die Eltern rufen ihr Kind an und fragen "Wo bist du?"

Antwortoption "In München" -> Na hervorragend, da sind ca. 1 Mio Leute. Wenn man sich in München aufhält ist die PLZ vielleicht aussagekräftiger.

Antwortoption "In PLZ 19336" -> Das liegt weit draußen und kann dann den Ort Plattenburg beschreiben, Bad Wilsnack oder Legde/Quitzöbel.

Somit ist die Kombination aus einer textlichen Ortsangabe und einer PLZ besonders aussagekräftig und daher das gewünschte Eingabeformat für Scheine.

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3575
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: Eingabe Ort

Post by Miles66 » Wed Aug 03, 2016 5:40 pm

Es kann auch einfach sein, das bisher keine Städteprofile dafür bestanden haben.

Das ist auf jeden Fall so, wenn man als erster überhaupt dort Scheine getrackt hat, oder man eine EBT bisher unbekannte PLZ/Ort Kombi angegeben hat.
In dem Fall wird erst ein Städteprofil erstellt. Diesem können und werden dann Koordinaten zugewiesen. Da dies aber manuell geschieht kann es schon mal etwas dauern bis man den Punkt auf der Karte sieht ;-)

Siehe auch hier oder here
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

HorstNDH
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 471
Joined: Tue Sep 01, 2009 1:56 pm
Location: Nordhausen

Re: Eingabe Ort

Post by HorstNDH » Sun May 27, 2018 12:47 am

Ich habe im Laufe der Zeit 7 Scheine in 37355 Bernterode (Breitenworbis) eingegeben. In der Statistik sind diese aber falsch als Bernterode (bei Heiligenstadt) angezeigt. Das wäre jedoch PLZ 37308.
Bitte mal ändern, liebes Support-Team !
HorstNDH

User avatar
tigerpranke
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1625
Joined: Mon Dec 03, 2007 11:20 pm
Location: Dingolfing, Germany
Contact:

Re: Eingabe Ort

Post by tigerpranke » Mon May 28, 2018 7:51 pm

HorstNDH wrote:
Sun May 27, 2018 12:47 am
Ich habe im Laufe der Zeit 7 Scheine in 37355 Bernterode (Breitenworbis) eingegeben. In der Statistik sind diese aber falsch als Bernterode (bei Heiligenstadt) angezeigt. Das wäre jedoch PLZ 37308.
Bitte mal ändern, liebes Support-Team !
HorstNDH
37355 ist sicher die alte Postleitzahl vor der Eingemeindung, oder? Ich habe den Ort zum Profil von Breitenworbis verschoben.

Hier wäre der passende :flag-de: Thread rund um Koordinaten bzw. Orte :arrow: Koordinaten für die Übersichtskarte

ersatzbanknote
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 22
Joined: Wed Nov 05, 2008 10:21 pm

Eingabe Ort

Post by ersatzbanknote » Sun Nov 25, 2018 7:37 pm

Hallo,
ich fände es gut, wenn man endlich mal denselben Schein mehrmals hintereinander in verschiedenen Orten eingeben kann. Wenn man z.B. in Augsburg einen Schein erhält und diesen in Berlin wieder ausgibt, hat die "Trackergemeinde" einen Anspruch darauf, dies zu erfahren.
Wenn dieser Schein mal irgendwann in München in die Hände eines Trackers gelangt, entsteht der Eindruck, der Schein kroch die ganze Zeit in einem kleinen Gebiet in Bayern herum und keiner bekommt etwas von seiner kuriosen Reise mit. Aber gerade solche Kuriositäten sind es, die EBT interessant machen.
Damit ich richtig verstanden werde: Keiner soll Ein- und Ausgabeort angeben MÜSSEN, aber jeder, dem etwas daran liegt soll es angeben KÖNNEN.

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”