Page 93 of 93

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Mon Feb 08, 2021 6:52 pm
by Arminius
Today my first bill from Finland:

:note-100: D002**-L138**

:D

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Sat Feb 13, 2021 10:15 am
by bumboozel
:note-200: R003/Y000

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Tue Feb 16, 2021 8:05 pm
by simpsonspedia.net
https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=209871234

Nach 21 Monaten mal wieder ein :note-500:. So sieht also die Duisenberg-Unterschrift aus. Schon fast vergessen. :wink:

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Tue Feb 16, 2021 9:34 pm
by zimmerge
simpsonspedia.net wrote:
Tue Feb 16, 2021 8:05 pm
https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=209871234

Nach 21 Monaten mal wieder ein :note-500:. So sieht also die Duisenberg-Unterschrift aus. Schon fast vergessen. :wink:
... hier in Wien bekomme ich bei jedem 10. Wechsel immer noch :note-500: -> zuletzt sogar f001c1 und f001d3 -> also wirklich uralte Scheine, jedoch in einem super Zustand

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Tue Feb 16, 2021 11:00 pm
by simpsonspedia.net
Leider liegt Wien nicht um die Ecke.

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Wed Feb 17, 2021 4:24 pm
by marty44
zimmerge wrote:
Tue Feb 16, 2021 9:34 pm
... hier in Wien bekomme ich bei jedem 10. Wechsel immer noch :note-500: -> zuletzt sogar f001c1 und f001d3 -> als wirklich uralte Scheine, jedoch in einem super Zustand
N oder T Scheine? :)

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Sat Feb 20, 2021 9:04 am
by zimmerge
marty44 wrote:
Wed Feb 17, 2021 4:24 pm
zimmerge wrote:
Tue Feb 16, 2021 9:34 pm
... hier in Wien bekomme ich bei jedem 10. Wechsel immer noch :note-500: -> zuletzt sogar f001c1 und f001d3 -> also wirklich uralte Scheine, jedoch in einem super Zustand
N oder T Scheine? :)
... die (4) oben angeführten waren alle N

Re: Der sehr alte Schein der ersten Stunde

Posted: Mon Feb 22, 2021 7:56 pm
by bumboozel
:note-100: J001/S