Tracken und Tracker in Österreich

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

hi Lindsay!
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 17
Joined: Mon May 23, 2011 11:29 pm

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby hi Lindsay! » Tue Jun 20, 2017 1:03 pm

hi!

jetzt habe ich bei einem privaten besuch scheine im wienerwald-ort Haitzawinkel bekommen. Gilt das als Stadt im Sinn von EBT? Oder soll ich lieber den Gemeindenamen Pressbaum hinschreiben? Ich frage, weil es nicht als "Stadt" im Gemeindeprofil von Pressbaum angezeigt wird, im Gegensatz z.b. zu Großram.

Ist es, weil alle Eingaben mit "Haitzawinkel" automatisch dem Profil von "Pressbaum" zugerechnet werden? Oder weil noch nie jemand versucht hat, einen Schein von dort einzutippen?

Allgemein: ab wann ist ein Ort eine Stadt im EBT-Sinn? Wenn es eine Ortstafel gibt?

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2381
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby klapotec » Tue Jun 20, 2017 5:20 pm

hi Lindsay! wrote:hi!

jetzt habe ich bei einem privaten besuch scheine im wienerwald-ort Haitzawinkel bekommen.

kurze Antwort: gib Haitzawinkel ein, ausführliche Antwort folgt, wenn ich nicht mehr im Taxi sitze ;)

hi Lindsay!
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 17
Joined: Mon May 23, 2011 11:29 pm

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby hi Lindsay! » Tue Jun 20, 2017 7:38 pm

dankeschön!

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2381
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby klapotec » Tue Jun 20, 2017 8:56 pm

hi Lindsay! wrote:Gilt das als Stadt im Sinn von EBT? Oder soll ich lieber den Gemeindenamen Pressbaum hinschreiben?

es gilt als Ort im Sinne von EBT, die Gemeinde ist je nach Land bereits eine höhere Ebene, wenn diese aus mehreren Orten besteht, dann ist es auf jeden Fall sinnvoll, den genaueren Ort anzugeben (auch wenn's zB in :flag-de: kein eigenes Profil dafür gibt, genauere Koordinaten gibt's - wenn sie wer einträgt - schon)

hi Lindsay! wrote: Ich frage, weil es nicht als "Stadt" im Gemeindeprofil von Pressbaum angezeigt wird, im Gegensatz z.b. zu Großram.

Ist es, weil alle Eingaben mit "Haitzawinkel" automatisch dem Profil von "Pressbaum" zugerechnet werden? Oder weil noch nie jemand versucht hat, einen Schein von dort einzutippen?

weil noch niemand auf die Idee gekommen ist, Haitzawinkel zu ertracken ;)

hi Lindsay! wrote:Allgemein: ab wann ist ein Ort eine Stadt im EBT-Sinn? Wenn es eine Ortstafel gibt?

die Ortstafel ist ein gutes Indiz, wenn auch weder notwendig noch hinreichend: gerade in :flag-at: gibt es genug Orte die keine eigene Ortstafel haben, oder die ortstafeltechnisch schon in die Gemeinde integriert wurden; für Ortsunkundige würde ich daher die Ortstafel empfehlen, oder einfach hier fragen: ich habe genug Datenquellen, um so gut wie alle noch so kleinen :flag-at: Orte zuordnen zu können...

hi Lindsay!
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 17
Joined: Mon May 23, 2011 11:29 pm

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby hi Lindsay! » Tue Jun 20, 2017 9:53 pm

Vielen Dank für die Antwort, klapotec!

Dann werde ich mich an Ortsschildern orientieren.

Ein wenig habe ich ja die Hoffnung, dass - wenn etwas ganz und gar falsch läuft - Moderatoren oder Support einschreiten, auch wenn ich nicht weiß, wie das bei EBT so im Hintergrund abläuft. Mir wurde mal eine Scheineingabe korrigiert, ich glaube es war ein Flughafen in Jordanien, und dann dem bestehenden Stadtprofil zugeordnet. Seitdem vergewissere ich mich, ob der Ort schon im System enthalten ist, und ob es nicht vielleicht eine passende Alternative gibt.

So aus Neugierde, wie es mit dem von mir erstgetrackten Ort weitergeht: jetzt bekommt ein EBT-Administrator eine Benachrichtung a la "Hallohallo, möglicherweise falscher oder neuer Ort, bitte prüfen"? Und dann muss der Koordinaten, Gemeinde- und Bezirkszugehörigkeit recherchieren und neu anlegen?

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2381
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby klapotec » Tue Jun 20, 2017 10:34 pm

hi Lindsay! wrote:So aus Neugierde, wie es mit dem von mir erstgetrackten Ort weitergeht: jetzt bekommt ein EBT-Administrator eine Benachrichtung a la "Hallohallo, möglicherweise falscher oder neuer Ort, bitte prüfen"?

na, da muss einer, der bei den Orten was ändern darf, regelmäßig selber prüfen, ob's was neues/falsches gibt...

hi Lindsay! wrote: Und dann muss der Koordinaten, Gemeinde- und Bezirkszugehörigkeit recherchieren und neu anlegen?

so in etwa.

is bei Haitzawinkel übrigens alles schon geschehen...

hi Lindsay!
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 17
Joined: Mon May 23, 2011 11:29 pm

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby hi Lindsay! » Tue Jun 20, 2017 10:37 pm

dankeschön! und danke, falls du "derjenige" warst!

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5315
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby Lasterpaule » Wed Jun 21, 2017 1:12 am

Klar war er das, er gibt es nur nicht zu. :wink: :D
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2381
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby klapotec » Wed Jun 21, 2017 8:17 am

Lasterpaule wrote:Klar war er das, er gibt es nur nicht zu. :wink: :D

natürlich war ich's, aber Taxifahrer müssen auch mal schlafen, da kann ich nix mehr zugeben ;)
Last edited by klapotec on Wed Jun 21, 2017 8:18 am, edited 1 time in total.

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2381
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby klapotec » Wed Jun 21, 2017 8:17 am

*bitte löschen*

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 530
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby Ernesto_due » Sat Aug 12, 2017 3:24 pm

Ich war gestern nördlich von Wien unterwegs und habe dann in Mistelbach Scheine geholt (erfolgreich).
Bei der Gelegenheit fällt mir bei der Bank Austria ein Plakat auf, dass die Filiale mit 25. Oktober schliesst. So weit, so schlecht!
Aber die eigentliche Verarschung: Die Kunden werden gebeten, sich an die Filiale Hollabrunn zu wenden. Zur Erklärung Hollabrunn ist knapp 50 km bzw. lt. Google mindestens 50 Autominuten entfernt ...

Kundenvertreibung vom Feinsten!

Sorry, musste das loswerden - Ernesto

sinehera
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 436
Joined: Sun Nov 05, 2006 12:11 pm
Location: Linz

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby sinehera » Mon Sep 11, 2017 2:24 pm

In dem Kontext ein Literaturhinweis (mit Zahlen etwa zur Bankfilialen- und Bankomatendichte von Österreich im Vergleich mit anderen Ländern):

Hönig, Christian: Ist Österreichs Bankenmarkt "overbanked"?.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2014, VIII, 99 Bl.;
online verfügbar auf http://epub.jku.at/urn:nbn:at:at-ubl:1-694

(Antwort des Diplomarbeit-Schreibers: ja; dementsprechend schließen ja auch etwa in Linz in letzter Zeit immer wieder Filialen; allein in meinem Wechselrevier 4020/4040 sind das heuer laut meinem Bankenkreislauf-Geldwechselprotokoll schon mindestens drei Filialen weniger geworden)

lG aus Linz, hera von sinehera

User avatar
nossi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1390
Joined: Thu Jul 15, 2004 9:41 pm
Location: 1220 Wien

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby nossi » Mon Sep 11, 2017 2:37 pm

sinehera wrote:In dem Kontext ein Literaturhinweis (mit Zahlen etwa zur Bankfilialen- und Bankomatendichte von Österreich im Vergleich mit anderen Ländern):

Hönig, Christian: Ist Österreichs Bankenmarkt "overbanked"?.- Linz: Univ., Diplomarbeit 2014, VIII, 99 Bl.;
online verfügbar auf http://epub.jku.at/urn:nbn:at:at-ubl:1-694

(Antwort des Diplomarbeit-Schreibers: ja; dementsprechend schließen ja auch etwa in Linz in letzter Zeit immer wieder Filialen; allein in meinem Wechselrevier 4020/4040 sind das heuer laut meinem Bankenkreislauf-Geldwechselprotokoll schon mindestens drei Filialen weniger geworden)

lG aus Linz, hera von sinehera


In Wien sind bereits gefühlte 50% verschwunden. Heute entdeckt: Die Raiffeisen im Uniqa-Tower gibt es auch nicht mehr.
Liebe Grüße aus Wien - nossi -

User avatar
Moise
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 665
Joined: Thu Nov 02, 2006 6:43 am

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby Moise » Wed Oct 25, 2017 7:07 pm

Danke an Klapo-tec für die vielen Treffer heute :D,hattest mal wieder Zeit für einen Ausflug? 8O :)

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2381
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Tracken und Tracker in Österreich

Postby klapotec » Wed Oct 25, 2017 7:25 pm

Moise wrote:Danke an Klapo-tec für die vielen Treffer heute :D,hattest mal wieder Zeit für einen Ausflug? 8O :)

gern geschehen, von Zeit zu Zeit is ein kleiner Ausflug schon von Nöten :mrgreen:


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”