Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
User avatar
jilalf
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 3
Joined: Fri Dec 28, 2007 10:47 pm

Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by jilalf » Wed Mar 28, 2012 9:29 pm

In Abhängigkeit von der Postleitzahl werden andere Kommentare im Dropdown angeboten. Das ist sehr praktisch und eigentlich eine tolle Idee, weil das alles mit dem Login mitgeht. Ein neuer Rechner ? Egal! Immer noch alles da :-).
Aber wenn man sich einmal vertippt hat, bekommt man das nie wieder raus. Oder doch ?
Danke für jeden Tipp!, Alf

User avatar
jonman
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 819
Joined: Sun Mar 06, 2011 10:58 pm

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by jonman » Wed Mar 28, 2012 10:25 pm

naja, du kannst entweder jeden schein (und damit auch jeden kommentar) einmal selber bearbeiten (notenreport anklicken und dann rechts oben auf diesen schein korrigieren gehen) oder bei mehrmaligem bearbeiten oder dem bearbeiten mehrerer scheine gleichzeitig eine supportanfrage stellen. wenn keiner deiner scheine mehr einen tippfehler im kommentar enthält müsste auch das dropdown-menü nur noch fehlerfreie varianten anzeigen :wink:
My profile
22.9.14 90. :note-200: entered
9.9.14 50. :note-500: entered
17.8.14 300. hit occured
12.8.14 550. :note-100: entered
28.7.14 5000. :note-10: entered
16.11.13 3 years of EBT
10.9.13 25000. note entered
30.7.13 15000. :note-5: entered
23.7.13 2500. :note-20: entered
7.2.13 1000. :note-50: entered

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 465
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by simpsonspedia.net » Thu Mar 29, 2012 12:59 am

genau so ist es!
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

User avatar
Adinos
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 84
Joined: Wed Sep 29, 2010 10:00 pm
Location: Münster, Deutschland

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by Adinos » Thu Mar 29, 2012 7:10 pm

Ich glaube er meint eher wie man aus dem Dropdown-Menü einen falsch geschriebenen Kommentar los wird. Meines wissen verschwindet der nach einer gewissen Zeit, wenn man ihn nicht mehr benutzt hat. Aber ob und wenn wie man den löschen kann, leider keine Ahnung.
Schönen Gruß aus Münster
________________________________
NIG-Stats

User avatar
simpsonspedia.net
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 465
Joined: Wed Dec 26, 2007 12:29 am

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by simpsonspedia.net » Fri Mar 30, 2012 9:32 am

der verschwindet im dropdown nicht, wenn man den falschen nicht mehr benutzt!

man muss selber aktiv werden. wenn dort z.b. "sparaksse" auftaucht und man möchte dieses wort nicht mehr im dropdown für die kommentare haben, dann muss man alle scheine, die dieses falsche wort "sparaksse" im kommentar haben korrigieren in "sparkasse". wenn dann alle scheine nach den schon beschriebenen methoden geändert wurden, dann ist das falsche wort auch nicht mehr im dropdown zu finden.
simpsonspedia.de | nig

hits
de: 1992x :flag-de:     98x :flag-at:     63x :flag-nl:     42x :flag-be:     19x :flag-fi:     18x :flag-si:     9x :flag-it:     7x :flag-fr:     5x :flag-pt:     3x :flag-es:     1x :flag-ee: :flag-cy: :flag-ie: :flag-mt: :flag-eu: (cz) :flag-eu: (ch) :flag-sk:
at: 1x :flag-be: :flag-at:

geworbene
108x :flag-de:     17x :flag-at:     3x :flag-eu: (ch)     1x :flag-fr:

User avatar
nutella
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 300
Joined: Thu Oct 18, 2007 7:47 pm
Location: Magdeburg

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by nutella » Thu Apr 05, 2012 9:47 pm

jonman wrote:...oder bei mehrmaligem bearbeiten oder dem bearbeiten mehrerer scheine gleichzeitig eine supportanfrage stellen...
Anlässlich des geschilderten Problems (olle Kommentare) und der Behinderung bei der Behebung (man kann nur Scheine einmal ändern) nochmal der Vorschlag, dass man Scheine nach ausreichender Frist (z.B. ein Jahr) wieder ändern kann. Hat den Vorteil, dass man nicht den Support mit - ich sage mal minderen Problemen - nerven muss, und andererseits schützt eine ausreichend lange Frist zwischen zwei Änderungen des gleichen Scheins vor Missbrauch (Ich glaube aus Missbrauchsschutz wurde überhaupt eingebaut, dass man einen Schein nur 1x ändern kann, oder? :med:

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3895
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by joergb30 » Fri Apr 06, 2012 3:45 pm

Warum sollte eine Frist von einem Jahr, erneut seine Kommentare zu bearbeiten, vor Missbrauch schützen?
Ich hätte ein größeres Problem mit einem Treffer, von dem ich nicht weiß, ob er nachträglich "angepasst" wurde.
Die paar enthaltenen Schreibfehler in den Kommentaren sind weniger ein Problem als manche ausdauernden Faker.

User avatar
nutella
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 300
Joined: Thu Oct 18, 2007 7:47 pm
Location: Magdeburg

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by nutella » Sat Apr 07, 2012 9:28 pm

joergb30 wrote:Warum sollte eine Frist von einem Jahr, erneut seine Kommentare zu bearbeiten, vor Missbrauch schützen?
Ich hätte ein größeres Problem mit einem Treffer, von dem ich nicht weiß, ob er nachträglich "angepasst" wurde.
Die paar enthaltenen Schreibfehler in den Kommentaren sind weniger ein Problem als manche ausdauernden Faker.
Soweit ich weiss war das Haupt-Missbrauchsmöglichkeit, dass der Kommentar von Trefferscheinen durch andauerndes Ändern zum Chatten bzw. zur Kontaktaufnahme zum Getroffenen genutzt werden könnte.

Dies würde durch die Jahresfrist effektiv unterbunden.

Was das mehrmalige Kommentarändern einem Faker nutzen soll, ist mir noch nicht einsichtlich. Vor allem nicht, wenn es um das "Zweitändern" nach einem Jahr geht, d.h. der Schein des Fakers war schon nen Jahr unenttarnt im System war...

Im Übrigen kann man doch einbauen, dass der Trefferpartner eine Email bekommt, wenn die Gegenseite den Kommentar ändert oder notfalls die Zweitänderungsmöglichkeit nur auf Nichttreffer beschränken.

User avatar
jilalf
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 3
Joined: Fri Dec 28, 2007 10:47 pm

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by jilalf » Mon Apr 09, 2012 11:22 pm

Also irgendwie ist das nicht ganz rübergekommen:
Es geht hier nicht darum, die Kommentare in der Datenbank zu ändern. Die Lösung, die _da_ gefunden wurde ist ganz ok.
Das Problem entsteht während der Eingabe, noch bevor das alles in die Datenbank kommt - also im Eingabeformular, das der Browser zeigt. Ich schreibe z.B. in das Kommentarfeld immer eine genauerer Ortsbezeichnung rein, meist sind es Straßennamen. Und wer sich da einmal irrt, bekommt auf ewige Zeiten den Fehler wieder als Auswahlmöglichkeit in der Dropdownliste präsentiert.

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5568
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by Lasterpaule » Tue Apr 10, 2012 1:11 am

Lösche doch einfach mal die gespeicherten Formulardaten von Deinem Browser, dann sollte Dein Problem behoben sein.

Kleiner Tipp am Rande: mit dem CCleaner (Freeware, deutsch) funktioniert das im Handumdrehen...
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
jonman
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 819
Joined: Sun Mar 06, 2011 10:58 pm

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by jonman » Tue Apr 10, 2012 12:18 pm

jilalf wrote:Also irgendwie ist das nicht ganz rübergekommen:
Es geht hier nicht darum, die Kommentare in der Datenbank zu ändern. Die Lösung, die _da_ gefunden wurde ist ganz ok.
Das Problem entsteht während der Eingabe, noch bevor das alles in die Datenbank kommt - also im Eingabeformular, das der Browser zeigt. Ich schreibe z.B. in das Kommentarfeld immer eine genauerer Ortsbezeichnung rein, meist sind es Straßennamen. Und wer sich da einmal irrt, bekommt auf ewige Zeiten den Fehler wieder als Auswahlmöglichkeit in der Dropdownliste präsentiert.
ok, entschuldige, ich glaube, ich hatte dich vorher nicht richtig verstanden. es gibt tatsächlich zwei verschiedene dropdown-menüs, über die man beim scheine eingeben stolpern könnte (ich benutze aber nur das eine, deshalb das missverständnis). beim einsteiger-formular und wenn man das ganze experten-formular mit einem kommentar füllen möchte, wird das dropdown-menü nicht von deinem browser, sondern von ebt erstellt. das heißt, dass ebt sich die orts-/plz-kombination anguckt und alle kommentare von scheinen mit dieser kombination anbietet. in diesem fall können rechtschreibfehler einfach damit behoben werden, kommentare früherer scheine zu verbessern. (von dieser möglichkeit ging ich aus.)
die andere variante findet sich im fortgeschrittenen- und im experten-formular, wenn man für jeden schein einzeln einen kommentar eingeben möchte. das sind klassische dropdown-menüs (warum auch immer :?: ) und dem kann tatsächlich über die browsereinstellungen abgeholfen werden (s. lasterpaules antwort).
My profile
22.9.14 90. :note-200: entered
9.9.14 50. :note-500: entered
17.8.14 300. hit occured
12.8.14 550. :note-100: entered
28.7.14 5000. :note-10: entered
16.11.13 3 years of EBT
10.9.13 25000. note entered
30.7.13 15000. :note-5: entered
23.7.13 2500. :note-20: entered
7.2.13 1000. :note-50: entered

User avatar
nutella
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 300
Joined: Thu Oct 18, 2007 7:47 pm
Location: Magdeburg

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by nutella » Tue Apr 10, 2012 8:28 pm

Lasterpaule wrote:Lösche doch einfach mal die gespeicherten Formulardaten von Deinem Browser, dann sollte Dein Problem behoben sein.

Kleiner Tipp am Rande: mit dem CCleaner (Freeware, deutsch) funktioniert das im Handumdrehen...
Und wenn es sich nur um 2-3 Kommentare im Dropdownmenü handelt geht es auch ganz gut per Hand:

Die ersten Buchstaben des Kommentars tippen - wenn der zu löschende Kommentar dann im Auswahlmenü erscheint - mit Cursor über den Kommentar und "DEL"-Taste - und schon ist der Kommentar weg.

User avatar
laurentina
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 6636
Joined: Mon Jul 12, 2010 11:23 am
Location: Switzerland

Re: Zusätzliche Kommentare-Dropdown

Post by laurentina » Fri Aug 09, 2013 1:07 pm

jilalf wrote:Also irgendwie ist das nicht ganz rübergekommen:
Es geht hier nicht darum, die Kommentare in der Datenbank zu ändern. Die Lösung, die _da_ gefunden wurde ist ganz ok.
Das Problem entsteht während der Eingabe, noch bevor das alles in die Datenbank kommt - also im Eingabeformular, das der Browser zeigt. Ich schreibe z.B. in das Kommentarfeld immer eine genauerer Ortsbezeichnung rein, meist sind es Straßennamen. Und wer sich da einmal irrt, bekommt auf ewige Zeiten den Fehler wieder als Auswahlmöglichkeit in der Dropdownliste präsentiert.
habe das gleiche Problem
verwende firefox
habe alles gelöscht, was man unter Chronik löschen kann
habe CC-Cleaner laufen gelassen

alles ohne Erfolg :-(
die Eingaben erscheinen immer wieder
weiss jemand weiter?

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”