Länder, wo Euroscheine eingegeben wurden

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
User avatar
androl
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4317
Joined: Sun Feb 08, 2004 1:20 pm
Location: München (Myeenack, Mjuncken), Deutschland (Chairmany, Djutschländ)
Contact:

Länder, wo Euroscheine eingegeben wurden

Post by androl » Mon May 07, 2012 12:25 pm

Es gibt in der offiziellen Liste 187 Länder, wo Scheine eingegeben wurden.

Dabei sind allerdings 3 Länder, wo nur falsche Ortsangaben mit fantasierter Landesangabe benutzt wurden:
Burundi
Guyana
Salomonen

zum Beispiel:
Guyana
Scheine: 3
Guyana ist unterteilt in 10 Regionen und 0 Städte.


und der einzige Schein aus Kiribati
https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=55947421" onclick="window.open(this.href);return false;
ist ein 500er, der angeblich am Strand im Sand gefunden wurde :roll:

edit: Nauru ist gar nicht dabei, da "wohnt" ja nur einer ohne lokale Scheineingaben :lol:
Joshu, a Chinese Zen master, asked a cow:
"Do you have Buddha-nature or not?"
The cow answered: "Moo."

User avatar
taucher
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1539
Joined: Thu Jun 30, 2005 10:57 pm
Location: Frankfurt am Main, Germany

Re: Länder, wo Euroscheine eingegeben wurden

Post by taucher » Fri Feb 22, 2013 5:04 pm

nur eine Frage, wollte keinen neuen threat aufmachen, Betreff passt irgendwie.

Ein Bekannter fragte mich heute: Stimmt es, dass in Großbritannien in den Banken
und Wechselstuben :note-500: weder angenommen noch ausgezahlt werden ?

Hat jemand Erfahrung oder weiss es :?:
infinity is a great place to start

10.08.2010 | 360° Frankfurt

we're one, but we're not the same

tabbs
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1002
Joined: Sat Apr 09, 2005 1:25 pm
Location: NW · DE · EU

Re: Länder, wo Euroscheine eingegeben wurden

Post by tabbs » Fri Mar 08, 2013 3:29 pm

Ja, das ist dort seit Mitte 2010 so.

Tschüs,
Christian

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”