Anekdoten, Erlebnisse, Erfahrungen rund um EBT

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3896
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Rouen

Post by joergb30 » Mon Apr 29, 2013 7:06 pm

Hallo Thomas,

Zwischenübernachtung war im Chateau de Quesmy:
http://www.chateaudequesmy.com" onclick="window.open(this.href);return false;
Die Übernachtung liegt bei € 68,00 im Einzelzimmer inkl. Frühstück, Parkplatz und W-LAN frei.

Sehr ländlich gelegen, daher möglichst noch bei Tageslicht anfahren.
Zu unserem Zeitpunkt erschien nur alles grau in grau aber in der warmen und hellen Jahreszeit sollte es dort sehr schön aussehen.

Hotel Morand in Rouen:
http://www.morandhotel.com" onclick="window.open(this.href);return false;
Mit Tiefgarage, nur je 5 Minuten Fußweg Richtung Süden in die Altstadt und Richtung Norden zum Hauptbahnhof (Rive Droite), auch mit W-Lan.


Unsere "touristische Betätigung", wenn man sie denn so nennen will, bestand aus demn Rundgang durch die Altstadt mit der Gruppe :wink:
Zu sehen gibt es für Kunst- und Geschichtsliebhber jede Menge, eine kleine Übersicht siehe z.B.
http://www.france-voyage.com/frankreich ... -30528.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Falls du genug Zeit hast, von Rouen sind es nur noch 65km bis zur Küste.


Allgemein:
Jedes Wort Französisch erhöht die Chance, mit seinem Anliegen durchzukommen.
Es ist ratsam, nicht nur einige :note-5: mitzunehmen, die in der Regel gerne an Verkaufsstellen eingewechselt werden. (damit es nicht zu auffällig erscheint sollten 4 :note-5: gegen einen :note-20: genügen)
Trotz der Jagd nach Scheinen sollte man auch stets einige €uro an Münzgeld mit sich führen, da z.B. einige automatische Mautstationen nur Münzen akzeptieren.
Und bei längeren Strecken über Land nicht vergessen, einen Reservekanister mitzunehmen, um nicht auf dem flachen Land ins Schwitzen zu kommen :wink:

Trompeter166 wrote:Hallo Jörg,

ich habe noch Fragen zu Deinem Rouen-Tripp:

In welchem Hotel habt Ihr übernachtet?

Habt Ihr euch auch ein wenig touristisch betätigt oder habt Ihr "nur" Scheine getrackt. Gibt es etwas, was man sich in Rouen ansehen sollte?

Schreibt Ihr die Scheine nur auf oder gebt Ihr sie sofort über Smart-Phone o.ä. ins System.

Der Hintergrund ist, dass ich demnächst eine Reise nach Frankreich plane.

Viele Grüße
Thomas

User avatar
Miles66
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3599
Joined: Tue Feb 14, 2006 12:34 pm
Location: K€MP€N -> KR€IS VI€RSEN - NI€D€RRH€IN - NRW - G€RMANY - €UROP€

Re: Rouen

Post by Miles66 » Mon Apr 29, 2013 10:27 pm

joergb30 wrote:Und bei längeren Strecken über Land nicht vergessen, einen Reservekanister mitzunehmen, um nicht auf dem flachen Land ins Schwitzen zu kommen :wink:
Na das ist doch ein Anfängerfehler :twisted:

Immer schön zwischendurch für 5-10 Euro tanken, um mit dem Wechselgeld den Dot zu bekommen lautet die Devise. Da wird es auch nie knapp mit dem Sprit :-)
Grüße vom/Greetings from :flag-de: Niederrhein
Dirk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~ My €BT-Profile: Mil€s66 and my NIG-Stats ~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

User avatar
an-148
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4590
Joined: Wed Oct 11, 2006 5:04 pm
Location: summer: Ivanica, BiH ; winter: La Calamine (Liège) BE
Contact:

Re: Anekdoten, Erlebnisse, Erfahrungen rund um EBT

Post by an-148 » Mon Apr 29, 2013 10:30 pm

Immer schön zwischendurch für 5-10 Euro tanken um mit dem Wechselgeld den Dot zu bekommen lautet die Devise. Da wird es auch nie knapp mit dem Sprit :-)
natürlich :D :D
http://meine.flugstatistik.de/image/an148.gif" onclick="window.open(this.href);return false;

Trompeter166
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 178
Joined: Fri Aug 11, 2006 8:13 am
Location: Dortmund; NRW

Re: Anekdoten, Erlebnisse, Erfahrungen rund um EBT

Post by Trompeter166 » Tue Apr 30, 2013 8:22 am

Vielen Dank für Euro Tips.
So viele Dots wie Ihr werde ich sicherlich nicht ertrcken können. Meine Frau hat mit Eurobilltracker nichts am Hut. Auch möchte ich doch etwas mehr touristisch schauen. Alte Kirchen und Brücken schaue ich mir doch gerne an.
Aber einige Dot's sollen doch schon rumkommen, bei meiner Reise.
Thomas

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”