Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by tatra518 »

Hallo,

für mich persönlich sind die Scheine von Setec Oy (Dxxxxx) und De La Rue (Hxxxxx) interessant, weil ich noch keinen hatte und die so selten zu finden sind.
Vielleicht könnt ihr mal schreiben, wenn ihr mal einen habt oder könntet auch mal ein Foto von so nem Schein hochladen.

Das wär echt nett von euch!

Gruß, tatra518
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X
User avatar
avij
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 5881
Joined: Mon May 27, 2002 10:45 pm
Location: Helsinki Finland
Contact:

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by avij »

Grüße aus Finnland ;)
20130414_154728.jpg
20130414_154728.jpg (2.77 MiB) Viewed 1961 times
Money makes the world go round. We track how the money goes round the world.
tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by tatra518 »

Vielen Dank!!!

Wie ich gesehen habe, wohnst du in Helsinki?! Wenn ja, wie viele dieser alten Setec Oy-Scheine findet man noch dort??

Grüße :)
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X
User avatar
jonman
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 819
Joined: Sun Mar 06, 2011 10:58 pm

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by jonman »

avij wrote:Grüße aus Finnland ;)
20130414_154728.jpg
ich glaube, ich sehe nicht mal die hälfte des bildes (s. viewtopic.php?f=1&t=3573&p=1016830#p1016826 ff.)
My profile
22.9.14 90. :note-200: entered
9.9.14 50. :note-500: entered
17.8.14 300. hit occured
12.8.14 550. :note-100: entered
28.7.14 5000. :note-10: entered
16.11.13 3 years of EBT
10.9.13 25000. note entered
30.7.13 15000. :note-5: entered
23.7.13 2500. :note-20: entered
7.2.13 1000. :note-50: entered
User avatar
avij
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 5881
Joined: Mon May 27, 2002 10:45 pm
Location: Helsinki Finland
Contact:

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by avij »

tatra518 wrote:Wie ich gesehen habe, wohnst du in Helsinki?! Wenn ja, wie viele dieser alten Setec Oy-Scheine findet man noch dort??
Nicht viel, <0,5% für :note-5:, :note-10:, :note-20: und :note-50:. Im Gegensatz, ca. 10% von unsere :note-100: sind D/L Scheine. Auch 50% von :note-200: und 3% von :note-500:. Siehe mal https://de.eurobilltracker.com/diffusion/" onclick="window.open(this.href);return false;
Money makes the world go round. We track how the money goes round the world.
User avatar
Wechsler
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2030
Joined: Sun Nov 16, 2008 3:14 pm
Location: Argentoratum

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by Wechsler »

tatra518 wrote: für mich persönlich sind die Scheine von Setec Oy (Dxxxxx) und De La Rue (Hxxxxx) interessant, weil ich noch keinen hatte und die so selten zu finden sind.
Hättest Du dich etwas früher gemeldet: den letzten :note-20: H006/L gab es am 4. April... Hab ich nur ungern wieder ausgesetzt :|

2011 gab es einen Auftrag der Nederlandsche Bank, der an die Bundesdruckerei, Giesecke & Devrient, und De La Rue vergeben wurde.
http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE ... ML&tabId=0" onclick="window.open(this.href);return false;
Seitdem sind :note-20: R/P aufgetaucht.
H/P ist also zu erwarten; ebenfalls :note-20: oder ein anderes Nominal ? ... :wink:
Bis jetzt hat De La Rue nur :note-20: :note-50: :note-100: gedruckt.

Gruß

Kein Ende in Sicht...
tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by tatra518 »

Wechsler wrote:
tatra518 wrote: für mich persönlich sind die Scheine von Setec Oy (Dxxxxx) und De La Rue (Hxxxxx) interessant, weil ich noch keinen hatte und die so selten zu finden sind.
Hättest Du dich etwas früher gemeldet: den letzten :note-20: H006/L gab es am 4. April... Hab ich nur ungern wieder ausgesetzt :|

2011 gab es einen Auftrag der Nederlandsche Bank, der an die Bundesdruckerei, Giesecke & Devrient, und De La Rue vergeben wurde.
http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE ... ML&tabId=0" onclick="window.open(this.href);return false;
Seit :? dem sind :note-20: R/P aufgetaucht.
H/P ist also zu erwarten; ebenfalls :note-20: oder ein anderes Nominal ? ... :wink:
Bis jetzt hat De La Rue nur :note-20: :note-50: :note-100: gedruckt.

Gruß

Oh, schade wegen der De La Rue- Scheine. :( Naja, wenn du wieder welche gefunden hast, mach ruhig mal ein Foto. Das gilt natürlich auch für andere. ;)

Aber wegen H/P, ist es sicher, dass welche davon demnächst gedruckt werden? Denn ich habe noch nirgendwo gelesen, welcher Plattencode dann für die H/P verwendet wird...
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X
User avatar
tralla
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 291
Joined: Wed Apr 27, 2005 5:23 pm

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by tralla »

Hallo allerseits,

ich habe bisher 14 :note-20: H016/P auf meinem EBT-Konto.

Ich sammele die nicht, aber wenn ich mal wieder einen finde, mache ich ein Bild
Gruß, tralla
Meine EBTCheck-Statistik (danke, marty44)
Meine nigmm-Statistik (danke, tt.01)
My little gallery of stamps and scribbles on Euro notes.
tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by tatra518 »

tralla wrote:Hallo allerseits,

ich habe bisher 14 :note-20: H016/P auf meinem EBT-Konto.

Ich sammele die nicht, aber wenn ich mal wieder einen finde, mache ich ein Bild
Gruß, tralla
Das finde ich super!! Vielen Dank! :lol:
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X
User avatar
Wechsler
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2030
Joined: Sun Nov 16, 2008 3:14 pm
Location: Argentoratum

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by Wechsler »

tatra518 wrote:Aber wegen H/P, ist es sicher, dass welche davon demnächst gedruckt werden?
Mehr als die obige Meldung ist mir nicht bekannt; keine Ahnung wie und wann es weiter geht.
tralla wrote:ich habe bisher 14 :note-20: H016/P auf meinem EBT-Konto.
Ich sammele die nicht, aber wenn ich mal wieder einen finde, mache ich ein Bild
Na, da bin ich gespannt 8)
Diese :note-20: kommen mir wie :note-50: vor...

Gruß

Kein Ende in Sicht...
User avatar
tralla
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 291
Joined: Wed Apr 27, 2005 5:23 pm

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by tralla »

Hi Wechsler, wie kleinlich... Sind natürlich :note-50: Wer richtig klickt, ist im Vorteil.
Tralla :oops:
Meine EBTCheck-Statistik (danke, marty44)
Meine nigmm-Statistik (danke, tt.01)
My little gallery of stamps and scribbles on Euro notes.
User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 573
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by Ernesto_due »

Selten ist anscheinend eher die Kombination :note-100: mit H/L - ich habe bislang vier (von 1388 Hundertern - somit nicht repräsentativ !) - interessanterweise habe ich zwei davon erst heuer bekommen:

:note-100: H001B2/L225xxxxxxxx heute in Wien bei einer Bank in der Taborstrasse und
:note-100: H001H2/L226xxxxxxxx in Wien, in der Breitenfurterstrasse (im Januar - schon weit draussen ... )

Sind aber beide mit Trichet-Signatur, somit ohnehin erst spät auf den Markt gekommen ( :note-100: H002B4/L232xxxxxxxxxx stammt vom September 2008 !).

H/M als :note-50: oder als :note-20: sollte eher im Umlauf sein, ich bekomme alle paar Monate solche Scheine.

Interessanter ist :note-10: H/P, mit der ich einen Treffer habe - da verzeichnet EBT nur 109 Scheine mit der Kombination ... ! :)

HTH - Ernesto
User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2494
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by klapotec »

Ernesto_due wrote:Interessanter ist :note-10: H/P, mit der ich einen Treffer habe - da verzeichnet EBT nur 109 Scheine mit der Kombination ... ! :)
tatsächlich ein sehr interessanter Treffer - :note-10: H/P wurden nie gedruckt; aber dein Hitpartner hat ihn als G/P erfasst, und sein Druckereicode ist völlig anders (deiner passt allerdings zu :note-50: H/P)

in inem anderen Thread wurde dazu passend jüngst auch das hier erwähnt:
marty44 wrote:Ansonsten habe ich auch ein kleines Programm geschrieben, da lade ich aber nicht nach jeder neuen Kombination ein Update hoch: http://www.arbeitsplatzvernichtung-durc ... check.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Immer gut: http://liste.eurobillets.free.fr/" onclick="window.open(this.href);return false;
User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 573
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by Ernesto_due »

klapotec wrote:
Ernesto_due wrote:Interessanter ist :note-10: H/P, mit der ich einen Treffer habe - da verzeichnet EBT nur 109 Scheine mit der Kombination ... ! :)
tatsächlich ein sehr interessanter Treffer - :note-10: H/P wurden nie gedruckt; aber dein Hitpartner hat ihn als G/P erfasst, und sein Druckereicode ist völlig anders (deiner passt allerdings zu :note-50: H/P)

Blöd gefragt - was mache ich jetzt damit ??? :(

Ernesto
ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5712
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine von Setec Oy (D) und De La Rue (H)

Post by ErGo »

Ernesto_due wrote:
klapotec wrote:tatsächlich ein sehr interessanter Treffer - :note-10: H/P wurden nie gedruckt; aber dein Hitpartner hat ihn als G/P erfasst, und sein Druckereicode ist völlig anders (deiner passt allerdings zu :note-50: H/P)

Blöd gefragt - was mache ich jetzt damit ??? :(
Auf einen :note-50: ändern?
Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”