Darf man Falschgeld behalten?

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
Leseratte10
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 14
Joined: Tue Jan 22, 2013 3:48 pm
Location: Bergheim (Erft), Germany

Darf man Falschgeld behalten?

Post by Leseratte10 » Sat Apr 20, 2013 4:05 pm

Hallo,

ich habe mal eine rein theoretische Frage: Wenn man irgendwo einen falschen Euroschein bekommt und entdeckt das erst zu spät - muss man den dann der Polizei/Bank abgeben oder darf man den z. B. auch in seine Münzsammlung tun solange man das Falschgeld nicht verbreitet?

Im Internet habe ich zu der konkreten Frage nix gefunden...

Kann das einer beantworten?

Leseratte10

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5590
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Darf man Falschgeld behalten?

Post by Lasterpaule » Sat Apr 20, 2013 4:11 pm

Klar darfst Du den behalten, der Besitz von falschen Banknoten ist nicht strafbar. Du darfst ihn nur nicht mehr in Umlauf bringen, dann würdest Du Dich strafbar machen.
So jedenfalls die Aussage von dem freundlichen Herrn der Bundesbank-Filiale in München...
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1743
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

Re: Darf man Falschgeld behalten?

Post by Licht & Feuer » Tue Apr 23, 2013 9:43 am

Gestern wollte bei mir jemand mit einer gefälschten 1€-Münze bezahlen, habe erst überlegt ob ich die akzeptiere und dann in die Sammlung packe, aber da ich schon eine habe... :roll:

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”