Eingabe neue €5-Scheine

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Ensamvarg
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 114
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:44 am

Eingabe neue €5-Scheine

Post by Ensamvarg » Thu May 02, 2013 9:19 am

So,

jetzt habe ich hier 6 Bündel neue 5er...und wie gebe ich die jetzt ein?

Gruß
Ensamvarg

PS: Sehr schlecht vorbereitet... :(

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5593
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Lasterpaule » Thu May 02, 2013 9:26 am

Ensamvarg wrote:So,

jetzt habe ich hier 6 Bündel neue 5er...und wie gebe ich die jetzt ein?

Gruß
Ensamvarg

PS: Sehr schlecht vorbereitet... :(
So wie der GRIZZLY auch... :mrgreen:
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
nossi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1516
Joined: Thu Jul 15, 2004 9:41 pm
Location: 1220 Wien

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by nossi » Thu May 02, 2013 9:32 am

Ensamvarg wrote:
PS: Sehr schlecht vorbereitet... :(
Liegt an der Geheimnistuerei der EZB bzw. der Nationalbanken, die bislang nicht mit den für EBT wichtigen Informationen herausrückten. Also bitte zuerst sich informieren, bevor Kritik angebracht ist.
Liebe Grüße aus Wien - nossi -

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5684
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by ErGo » Thu May 02, 2013 9:58 am

Ensamvarg wrote:jetzt habe ich hier 6 Bündel neue 5er...und wie gebe ich die jetzt ein?
Einfach eingeben, oder wo liegt das Problem?

Ensamvarg
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 114
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:44 am

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Ensamvarg » Thu May 02, 2013 10:09 am

Das suchen ist sicherlich auch ein Weg...aber eine Newsmeldung auf der Hauptseite wäre sicherlich die elegantere und korrekte Variante.

MfG
Ensamvarg

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1743
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Licht & Feuer » Thu May 02, 2013 10:33 am

Eine Meldung wäre sicher nicht schlecht, immerhin ist das Thema für alle EBTer von Belang, aber die Eingabe der neuen funktioniert, ich habe selbst noch keine aber ich würde sie so eingeben, wie die alten auch. Und es sind ja auch schon welche eingetragen worden.
Andresrum, was an der Eingabemaske bereitet Dir Probleme?

Ensamvarg
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 114
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:44 am

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Ensamvarg » Thu May 02, 2013 10:42 am

Das mag sein...

https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=124713239

aber was mach ich mit der 6-stelligen Nummer, welche quersteht.

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1743
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Licht & Feuer » Thu May 02, 2013 10:44 am

Ensamvarg wrote:was mach ich mit der 6-stelligen Nummer, welche quersteht.
Die hat meines Wissens nichts zu bedeuten und bildet nur nochmal einen Teil der vollen Seriennummer ab. Warum auch immer...

Feuerrot
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 18
Joined: Wed Aug 06, 2008 2:06 pm

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Feuerrot » Thu May 02, 2013 10:53 am

Das eingeben geschieht wie bei den alten :note-5: auch: Stufe auswählen, Shortcode von der Vorderseite und die lange Seriennummer auf der Rückseite eingeben und das wars.
Die senkrechte Nummer auf der Rückseite ist nur der zweite Teil der Seriennummer erneut, vielleich fanden sie es unpassend, die komplette Seriennummer links unten horizontal über die Europaabbildung zu drucken.
Das System erkennt wahrscheinlich einfach an den zwei Buchstaben in der Seriennummer die neuen Scheine, da muss man also nichts mehr auswählen.

Ensamvarg
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 114
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:44 am

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Ensamvarg » Thu May 02, 2013 12:29 pm

na, da habe ich doch wieder was dazugelernt...
Aber es wäre schon besser, wenn man die Newsmeldungen mit der Ankündigung der neuen Eurobanknotenserie aufhübschen würde und noch etwas zur korrekten Eingabe verlauten lassen würde. Ich war etwas irritiert von der roten Unterlegung bei der Eingabe der Seriennummer...
Man muss wohl momentan verdammt aufpassen, dass man nicht eine falsche Seriennummer eingibt.

MfG
Ensamvarg

User avatar
Dj_Solist
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 16
Joined: Sat Apr 20, 2013 2:00 pm
Location: Wien
Contact:

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Dj_Solist » Thu May 02, 2013 3:53 pm

aber in dem tool ist immer 2002 als jahr
das stimmt ja bei den neuen scheinen ja nicht

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5684
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by ErGo » Thu May 02, 2013 3:56 pm

Dj_Solist wrote:aber in dem tool ist immer 2002 als jahr
das stimmt ja bei den neuen scheinen ja nicht
Beim EBT-Tool muss auch erst ein Update kommen. Dort lassen sich die neuen Scheine auch noch nicht eingeben!!!

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3897
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by joergb30 » Tue Jul 02, 2013 11:12 pm

Ensamvarg wrote:Aber es wäre schon besser, wenn man die Newsmeldungen mit der Ankündigung der neuen Eurobanknotenserie aufhübschen würde und noch etwas zur korrekten Eingabe verlauten lassen würde. Ich war etwas irritiert von der roten Unterlegung bei der Eingabe der Seriennummer...
Man muss wohl momentan verdammt aufpassen, dass man nicht eine falsche Seriennummer eingibt.
ErGo wrote:Beim EBT-Tool muss auch erst ein Update kommen. Dort lassen sich die neuen Scheine auch noch nicht eingeben!!!
... und zwei Monate später alles wie gehabt.
Die "News" werden wohl nur noch im Jahresrhythmus aktualisiert.

2013-05-18: Mehr und mehr Fünfer mit der Unterschrift von Mario Draghi tauchen im Umlauf auf. Man sieht schon sehr viele Spanier und Franzosen, einige Benutzer haben aber auch schon Italiener und Österreicher gefunden!

Larssss
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 161
Joined: Sat Jan 05, 2008 4:36 am

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by Larssss » Fri Jul 05, 2013 8:21 pm

Wenn wir schon mal beim Thema sind. . . .

Hab nur ich die Probleme bei der Eingabe der neuen 5'er weil mein Computer spinnt oder ist es normal, daß
nach Eingabe der SN das System nicht automatisch ins nächste Feld springt?
Das SN Feld ist bei mir nach der Eingabe rot, als wäre die SN falsch . . . .

MFG Lars

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3897
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Eingabe neue €5-Scheine

Post by joergb30 » Fri Jul 05, 2013 9:45 pm

Larssss wrote:Wenn wir schon mal beim Thema sind. . . .

Hab nur ich die Probleme bei der Eingabe der neuen 5'er weil mein Computer spinnt oder ist es normal, daß
nach Eingabe der SN das System nicht automatisch ins nächste Feld springt?
Das SN Feld ist bei mir nach der Eingabe rot, als wäre die SN falsch . . . .

MFG Lars
Noch ein Leidensgenosse.
Bei einigen wenigen Nutzern werden die neuen Kombinationen nicht als gültig anerkannt, deshalb streikt in diesen Fällen wie bei einem echten Eingabefehler auch die automatische Weiterleitung.

dirk81 hatte neulich im Parallelthread einige Tipps dazu gegeben (alte Javaskripte löschen), vielleicht helfen sie ja bei dir?
http://forum.eurobilltracker.com/viewto ... 8#p1026258" onclick="window.open(this.href);return false;

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”