Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

User avatar
vermeer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 12706
Joined: Tue Jan 11, 2005 2:36 am
Location: Groningen, The Netherlands

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by vermeer » Sat Jun 15, 2019 1:22 pm


dornbusch2010
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 215
Joined: Fri Dec 24, 2010 9:13 pm

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by dornbusch2010 » Mon Jun 17, 2019 6:17 pm

heute in der reisebank, filiale untere königstrasse, 34117 kassel, geld abgehoben. frage am schalter: wollen sie neue 200 er ? die wären bei ihnen, im gegensatz zum neuen 100er derzeit reichlich da.....ausgehend von diesem schein

https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=196310499

bekam ich dann eine kleine frische serie

TheUndertaker
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 307
Joined: Fri Aug 03, 2018 9:12 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by TheUndertaker » Mon Jun 17, 2019 8:12 pm

dornbusch2010 wrote:
Mon Jun 17, 2019 6:17 pm
heute in der reisebank, filiale untere königstrasse, 34117 kassel, geld abgehoben. frage am schalter: wollen sie neue 200 er ? die wären bei ihnen, im gegensatz zum neuen 100er derzeit reichlich da.....ausgehend von diesem schein

https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=196310499

bekam ich dann eine kleine frische serie
Weißt du ob die Reisebank auch mal ohne Konto wechselt oder sind die da eher strikt?

dornbusch2010
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 215
Joined: Fri Dec 24, 2010 9:13 pm

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by dornbusch2010 » Mon Jun 17, 2019 10:29 pm

TheUndertaker wrote:
Mon Jun 17, 2019 8:12 pm
dornbusch2010 wrote:
Mon Jun 17, 2019 6:17 pm
heute in der reisebank, filiale untere königstrasse, 34117 kassel, geld abgehoben. frage am schalter: wollen sie neue 200 er ? die wären bei ihnen, im gegensatz zum neuen 100er derzeit reichlich da.....ausgehend von diesem schein

https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=196310499

bekam ich dann eine kleine frische serie
Weißt du ob die Reisebank auch mal ohne Konto wechselt oder sind die da eher strikt?
also: hier in kassel kennt man mich ( zum teil ) und da hab ich auch schon wechselerfolge erzielt. und zwar auch ohne die mastercard mitzuführen, mit der dort das konto geführt wird. in hannover, in der dortigen filiale im hauptbahnhof sind sie sehr hartleibig, was dann betrifft. trotz vorlage dieser prepaid karte, quasi als nachweis, kunde zu sein, haben sie gesagt: NO. ich würde ehr dazu tendieren, dass sie nichtkunden äusserst ablehnend gegenüber stehen. es ist zu beobachten, dass sie die bankregularien sehr streng umsetzen, was eventuell auch einem nicht unbeträchtlichen teil der kundschaft geschudet ist, die bargelder in alle winkel dieser welt via jener bank versenden. vor mir stand heute ein mann aus der türkei, der überwiess einen betrag X und musste zunächst ein kurzinterview über sich ergehen lassen, bzgl. der herkunft des geldes, ähnlich eines check in am flughafen....

havelock
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 48
Joined: Mon Sep 10, 2018 1:31 pm

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by havelock » Tue Jun 18, 2019 12:59 pm

In Wien finde ich selbst bei reinen Auazahlern fast nur alte :note-100: . Druckfrisch sehen die aber nicht aus – wurde da die Ausgabepolitik geändert?

beaweb
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 590
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by beaweb » Tue Jun 18, 2019 1:18 pm

Bei der Bundesbank Berlin wurden heute ausgegeben:
:note-100: R009.. RB717.......
:note-200: U002.. UA301.......

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 556
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by Ernesto_due » Tue Jun 18, 2019 3:39 pm

havelock wrote:
Tue Jun 18, 2019 12:59 pm
In Wien finde ich selbst bei reinen Auazahlern fast nur alte :note-100: . Druckfrisch sehen die aber nicht aus – wurde da die Ausgabepolitik geändert?
Heute in Langenzersdorf (Ein/Auszahler) bei der Sparkasse :note-100:-Noten gemischt, beides N-Serie.
Ich bin seit gestern zurück, mehr kann ich noch nicht.bieten.

User avatar
MuenzMuc
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 888
Joined: Sat Apr 12, 2008 12:29 pm
Location: München (Munich), Germany
Contact:

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by MuenzMuc » Tue Jun 18, 2019 9:28 pm

TheUndertaker wrote:
Tue Jun 11, 2019 1:24 am
Sieht wohl so aus als hätte nur die Mitte bzw der Norden Deutschlands die neunen bulgarischen 10er abbekommen :(
Ich habe bisher auch erst einen F/F :note-10: gefunden - bei einem Ausflug ins Ruhgebiet. Das würde deine These unterstreichen!

Was die neuen :note-100: angeht, so finde ich in den Automaten bisher nur alte Scheine - die sind allerdings sehr oft wie frisch gedruckt! Anscheinend haben die Banken noch viele neue alte Scheine auf Lager, die erstmal weg müssen... Das erklärt vielleicht auch, warum die neuen Scheine nur so zaghaft auftauchen.
Und :note-200: gibt es in den Automaten ja so gut wie nie!

Zahlen mit den neuen Scheinen ist immer mal wieder ein Abenteuer: Bei einem großen Baumarkt in München haben sämtliche Schein-Prüfgeräte meinen neuen :note-100: abgelehnt - der Kassierer war schon sichtlich frustriert... bis dann ein Kunde den Schein gesehen hat und ihn dem Kassierer "abgekauft" hat. Der Kunde hat sich gefreut wie ein Schnitzel :D Der Kassierer und ich ebenso :wink:

Schöne Grüße aus München,
MuenzMuc

TheUndertaker
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 307
Joined: Fri Aug 03, 2018 9:12 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by TheUndertaker » Tue Jun 18, 2019 9:42 pm

MuenzMuc wrote:
Tue Jun 18, 2019 9:28 pm
TheUndertaker wrote:
Tue Jun 11, 2019 1:24 am
Sieht wohl so aus als hätte nur die Mitte bzw der Norden Deutschlands die neunen bulgarischen 10er abbekommen :(
Ich habe bisher auch erst einen F/F :note-10: gefunden - bei einem Ausflug ins Ruhgebiet. Das würde deine These unterstreichen!

Was die neuen :note-100: angeht, so finde ich in den Automaten bisher nur alte Scheine - die sind allerdings sehr oft wie frisch gedruckt! Anscheinend haben die Banken noch viele neue alte Scheine auf Lager, die erstmal weg müssen... Das erklärt vielleicht auch, warum die neuen Scheine nur so zaghaft auftauchen.
Und :note-200: gibt es in den Automaten ja so gut wie nie!

Zahlen mit den neuen Scheinen ist immer mal wieder ein Abenteuer: Bei einem großen Baumarkt in München haben sämtliche Schein-Prüfgeräte meinen neuen :note-100: abgelehnt - der Kassierer war schon sichtlich frustriert... bis dann ein Kunde den Schein gesehen hat und ihn dem Kassierer "abgekauft" hat. Der Kunde hat sich gefreut wie ein Schnitzel :D Der Kassierer und ich ebenso :wink:

Schöne Grüße aus München,
MuenzMuc
.
Last edited by TheUndertaker on Tue Jun 18, 2019 11:19 pm, edited 1 time in total.

User avatar
MuenzMuc
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 888
Joined: Sat Apr 12, 2008 12:29 pm
Location: München (Munich), Germany
Contact:

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by MuenzMuc » Tue Jun 18, 2019 9:56 pm

TheUndertaker wrote:
Tue Jun 18, 2019 9:42 pm
Mit Mitte meinte ich Deutschland Waagerecht aufgeteilt :lol:
Liegt denn das Ruhrgebiet nicht in der nördlichen Hälfte Deutschlands? :roll:

Naja - ist ja auch egal. Dann ist mein F/F :note-10: halt ne Ausnahme :wink:
...und inzwischen ist er eh in München gelandet :mrgreen:

TheUndertaker
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 307
Joined: Fri Aug 03, 2018 9:12 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by TheUndertaker » Tue Jun 18, 2019 11:18 pm

MuenzMuc wrote:
Tue Jun 18, 2019 9:56 pm
TheUndertaker wrote:
Tue Jun 18, 2019 9:42 pm
Mit Mitte meinte ich Deutschland Waagerecht aufgeteilt :lol:
Liegt denn das Ruhrgebiet nicht in der nördlichen Hälfte Deutschlands? :roll:

Naja - ist ja auch egal. Dann ist mein F/F :note-10: halt ne Ausnahme :wink:
...und inzwischen ist er eh in München gelandet :mrgreen:
sorry ich bin heut zu dumm zum lesen :roll: xD
ich hab iwie an wiederlegen gedacht my bad

beaweb
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 590
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by beaweb » Tue Jun 18, 2019 11:24 pm

@Abercrombie:
In Berlin habe ich schon Scheine aus Bulgarien gesehen.
Fünfer mit dem Druckerei-Code Z020 noch nicht.

Abercrombie
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 319
Joined: Sat Nov 30, 2013 11:27 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by Abercrombie » Wed Jun 19, 2019 11:00 am

beaweb wrote:
Tue Jun 18, 2019 11:24 pm
@Abercrombie:
In Berlin habe ich schon Scheine aus Bulgarien gesehen.
Fünfer mit dem Druckerei-Code Z020 noch nicht.
Dankeschön für Deine Antwort! 😎
Inaktiv seit 30.08.2015, im Forum wieder halbwegs aktiv seit 06.11.2018

TheUndertaker
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 307
Joined: Fri Aug 03, 2018 9:12 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by TheUndertaker » Wed Jun 19, 2019 11:26 am

havelock wrote:
Tue Jun 18, 2019 12:59 pm
In Wien finde ich selbst bei reinen Auazahlern fast nur alte :note-100: . Druckfrisch sehen die aber nicht aus – wurde da die Ausgabepolitik geändert?
Bei uns ebenso, vor gut einer Woche fast nur neue gehabt, heut nur alte ziemlich gebrauchte ausm Einzelhandel sowie auch aus m Geldautomat (5x Trichet 1x Draghi)
Liegt vermutlich daran das einige Banken vergessen haben neue Kassetten zu besorgen.

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 556
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Neue Scheine - Erfahrungsberichte

Post by Ernesto_due » Wed Jun 19, 2019 3:14 pm

Gerade etwa Erstaunliches erhalten:
:note-100: N001/NZxxx !!!

Ich wusste nicht, dass es da auch eine "Testserie" gibt. Habe ich urlaubsbedingt etwas überlesen?

Man trifft sich - Ernesto

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”