Verschwendung

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
beaweb
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 614
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Verschwendung

Post by beaweb » Fri May 17, 2013 1:53 pm

Gestern am 16. Mai habe ich 15 Bündel Fünfer über meine Bank erhalten.
Sie kamen mit Stempel 10. Mai 2013 direkt von der Bundesbankfiliale in Berlin.
Die Bündel hatten alle noch die Orginalbanderole der Druckerei,
sie waren also nicht im Verteilzentrum der Bundesbankfiliale umgepackt worden.
Wer nun aber glaubt, ich kann mitteilen, welche neuen Fünfer in Berlin ausgegeben werden, irrt:
Der Druckereicode war P016.. und die Seriennummern waren X327... und X328... .
Das heisst, am 10. Mai 2013 werden in Berlin noch fleissig alte Fünfer, die aber eigentlich brandneu sind,
verpackt und ausgegeben. Keine neuen Fünfer weit und breit!
Die Mitarbeiter haben mir bestätigt, dass sie noch bei keiner Lieferung von der Bundesbank neue Fünfer erhalten haben.

Diese Fünfer werden dann, wenn sie nach einer Woche wieder größtenteils in die Verteilzentrale der Bundesbank kommen, geschreddert.
Ein klassisches Beispiel von Verschwendung im öffentlichen Bereich!

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3896
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Verschwendung

Post by joergb30 » Fri May 17, 2013 10:36 pm

So sieht es aus, offenbar soll jeder Schein wenigstens einmal in seinem Dasein noch die Chance erhalten, das Licht der Freiheit zu erblicken.

Die zweieinhalb Bündel von meiner Bank enthielten wieder einmal zu 75 bis 80 Prozent X326/X327/P016xx und X353/P017xx.
Darin eingestreut auch einige Mini-Serien wie diese:

2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)

2013-05-17 18:27:07 Xxxxx6565xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Mxxxx1405xxx Uxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Pxxxx2236xxx Exxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx4293xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx4293xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)

2013-05-17 18:27:07 Xxxxx5391xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Pxxxx4724xxx Exxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2135xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx4825xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx6766xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2026xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx5968xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx7274xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx1080xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2452xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)

2013-05-17 18:27:07 Xxxxx6219xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)
2013-05-17 18:27:07 Xxxxx2114xxx Pxxxxx Kassel ( Deutschland, 34117)

User avatar
an-148
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4590
Joined: Wed Oct 11, 2006 5:04 pm
Location: summer: Ivanica, BiH ; winter: La Calamine (Liège) BE
Contact:

Re: Verschwendung

Post by an-148 » Fri May 17, 2013 11:14 pm

Ein klassisches Beispiel von Verschwendung im öffentlichen Bereich!
in Belgien ging es nicht besser um, befor ich wegfuhr (anfang April): überall neue :note-5: er die schnell, schnell, schnell eine Runde schaffen mussten !!
http://meine.flugstatistik.de/image/an148.gif" onclick="window.open(this.href);return false;

speedster1712
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 235
Joined: Mon Apr 30, 2007 1:04 am

Re: Verschwendung

Post by speedster1712 » Sat May 18, 2013 12:38 am

Der Mann am Schalter "meiner" Volksbank hatte am 6. oder 7. Mai auch noch einen Block "nagelneue" alte :note-5: bekommen! Die sind dann mit dem Kommentar: Was sollen wir damit?? Unsere Automaten werden in dieser Woche auf neue 5 umgestellt.... ungeöffnet zurück!!
Dabei hätte die Deutsche Bahn doch damit Wechselautomaten neben ihren Fahrkartenautomaten beschicken können!

Andererseits haben hier die Sparkassen noch gar keine Umstellung auf neue :note-5: vorgenommen, weder bei den Automaten, die noch immer alte :note-5: ausspucken noch an den Zählmaschinen hinterm Schalter. "Natürlich können Sie die neuen Scheine bei mir tauschen...ich muss sie dann nur von Hand zählen!!"

Als im Jahr 2002 die DM abgeschafft wurde und der € eingeführt wurde, war das doch auch nicht so kompliziert. Da durften am 2. Januar doch keine DM Scheine mehr ausgegeben werden!
Hat das nur in der Erinnerung besser funktioniert??

speedster1712
Last edited by speedster1712 on Sat May 18, 2013 12:56 am, edited 2 times in total.

Ensamvarg
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 114
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:44 am

Re: Verschwendung

Post by Ensamvarg » Sat May 18, 2013 12:38 am

Moin,


ich habe mir vorgenommen, getrackte 2002er :note-5: auch zur Bundesbank zurückzubringen und gegen neue der 2013er-Serie zu tauschen.
Nur die Treffer hebe ich mir auf.

Gruß
Ebsamvarg

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5590
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Verschwendung

Post by Lasterpaule » Sat May 18, 2013 1:17 am

Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
Licht & Feuer
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1743
Joined: Tue May 10, 2005 5:44 pm
Location: Im Osten des Westens der auch als Süden des Nordens betrachtet wird
Contact:

Re: Verschwendung

Post by Licht & Feuer » Sat May 18, 2013 11:15 am

Ensamvarg wrote:ich habe mir vorgenommen, getrackte 2002er :note-5: auch zur Bundesbank zurückzubringen und gegen neue der 2013er-Serie zu tauschen. Nur die Treffer hebe ich mir auf.
Bei mir ist es umgekehrt, alte gebe ich möglichst nur noch in die freie Wildbahn ab und die neuen gehen zurück zur Bundesbank denn die werden ja in jedem Fall wieder freigelassen. :)

dirk81
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 46
Joined: Thu Aug 23, 2012 3:39 pm

Re: Verschwendung

Post by dirk81 » Sat May 18, 2013 5:09 pm

Verschwendung ist es ja nicht direkt, die Scheine wurden ja schon gedruckt und damit wurden Sie ja schon bezahlt. Man hätte höchstens weniger aus Vorrat machen können. Zumal es ja nicht gesagt ist, dass einer der neuen Scheine automatisch eine Kurze Lebenszeit hat, zufällig kann der ja von Kunden jahrelang umhergetragen werden... Wer weiß das schon.

In einem anderen Thread hat jemand auch eine Mail von der Bundesbank veröffentlicht. Die geben tatsächlich die Restbestände aus, und beim Wiedereingang trennen die die Serien, wobei die 2002 nicht weiter sortiert wird, sondern komplett entsorgt. Keine ahnung wie aufwendig die Prüfung der Noten auf Zustand ist.

Hier in Spandau ist es aber auch zu beobachten. Die Commerzbank hatte bis knapp nach der Umstellung gebrauchte 5er Bündel (wobei ich mit dem Threadstarter am 2.5. noch nen Treffer hatte) und jetzt sind es nagelneue 5er Serie 2002. Hauptsächlich fortlaufend. Ich stoße meine Scheine auch hauptsächlich über den Handel aus. Nur nen paar mussten letztlich bei der Bundesbank dran glauben, weil ich dann doch mal ein paar neue 5er haben wollte. Heute hat aber meine Frau den ersten Europa aus dem Supermarkt bekommen.

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3896
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Verschwendung

Post by joergb30 » Sat May 18, 2013 6:17 pm

speedster1712 wrote:Der Mann am Schalter "meiner" Volksbank hatte am 6. oder 7. Mai auch noch einen Block "nagelneue" alte :note-5: bekommen! Die sind dann mit dem Kommentar: Was sollen wir damit?? Unsere Automaten werden in dieser Woche auf neue 5 umgestellt.... ungeöffnet zurück!!
Dabei hätte die Deutsche Bahn doch damit Wechselautomaten neben ihren Fahrkartenautomaten beschicken können!

Andererseits haben hier die Sparkassen noch gar keine Umstellung auf neue :note-5: vorgenommen, weder bei den Automaten, die noch immer alte :note-5: ausspucken noch an den Zählmaschinen hinterm Schalter. "Natürlich können Sie die neuen Scheine bei mir tauschen...ich muss sie dann nur von Hand zählen!!"

Als im Jahr 2002 die DM abgeschafft wurde und der € eingeführt wurde, war das doch auch nicht so kompliziert. Da durften am 2. Januar doch keine DM Scheine mehr ausgegeben werden!
Hat das nur in der Erinnerung besser funktioniert??

speedster1712
Ab dem 2. Januar wurden nur noch €uro-Scheine und -Münzen als Wechselgeld herausgegeben, die Umstellung ging entsprechend schnell vonstatten. Viele Leute haben sich sogar diesen Umstand extra zunutze gemacht, indem sie mit einem Fünfzig- oder Hundertmarkschein eine Briefmarke oder ein Kaugummi bezahlt haben.

Automaten hatten aber schon damals ihre liebe Not mit dem €uro.
So erinnere mich an einen Bericht aus Österreich, nach dem zunächst österreichische Automaten keine deutschen Münzen (als sogenannte "Preußen" tituliert) akzeptieren wollten und manch einer mit türkischen Lira oder thailändischen Baht seine Zigaretten billig herausbekommen hat.

beaweb
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 614
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Re: Verschwendung

Post by beaweb » Tue Jul 02, 2013 4:24 pm

Ein weiterer Beweis für den Irrsinn bei den EZB-Filialen:

In den letzten beiden Wochen habe ich orginalverpackte Bündel mit alten Fünfern von der Berliner Bundesbankfiliale datiert vom 11. und 18. März 2011 (ELF!) erhalten.

Heute nun bekomme ich 5.000 alte Fünfer orginal verpackt von der Banco de Espana mit dem Datum (Fecha):
28. September 2010 (ZEHN!). In den einzelnen Bündeln sind auch unzirkulierte Scheine: M012F... V 16... .

Das Pooling-System ist reine Geldverschwendung!

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 317
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Verschwendung

Post by Werner Hartmann » Wed Jul 03, 2013 2:43 am

Ich wechsle regelmäßig mein gesammeltes Münzgeld an einem Geldwechselautomaten in :note-5: . Bisher bekam ich immer eine bunte Mischung aus gebrauchten Scheinen - hin und wieder auch mal eine bankfrische Note dazwischen. Gestern bekam ich für 40 Euro insgesamt 8 :note-5: , allesamt bankfrisch mit laufender Seriennummer!

:flag-fi: E010xx L110xxxxxxxx

beaweb
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 614
Joined: Wed Aug 13, 2008 7:43 pm

Re: Verschwendung

Post by beaweb » Fri Jul 12, 2013 4:40 pm

Der Irrsinn geht weiter:
Heute von der Bank zehn orginalverpackte Bündel mit
Fünfern von der Oberthur Technologies erhalten.
Abgepackt von Oberthur am 23. August 2011 (elf).
Es sind finnische Fünfer: E010.. L101.. .
Es lebe der öffentliche Dienst!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kayhh
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 219
Joined: Sun Sep 11, 2005 5:51 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Verschwendung

Post by kayhh » Fri Jul 12, 2013 4:47 pm

Hatte vor 3 Wochen noch 80 druckfrische :note-5: mit Duisenberg Signatur im Bündel. Alle mit P008 X098. Geld ist halt kein Lebensmittel und hat kein MHD. Die Tresorkeller werden vollgefahren und dann von vorne wieder ausgegeben. Da kann es schon mal passieren, das eine etwas ältere Palette hinten stehen bleibt :D
Gruß
Kay

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”