Scheine tauschen mit Comdirect

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
fabag
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 145
Joined: Wed Nov 15, 2006 9:00 pm
Contact:

Scheine tauschen mit Comdirect

Post by fabag » Tue Jun 11, 2013 5:51 pm

Hey,
ich will nach einer längeren EBT Pause wieder etwas aktiver tracken...
Da ich mein Konto bei der Sparkasse aber gekündigt habe, bleibt mir im Moment nur die Möglichkeit über Comdirect bzw. die Commerzbank.
Hat da jemand von euch schon Erfahrungen?
Also ich meine mit Scheine am Automaten einzahlen und wieder abheben bzw. mit Comdirect Konto bei der Commerzbank tauschen ?
Gibts da Probleme?
Leider wohne ich in einem relativ kleinem Kaff, wo die Möglichkeiten begrenzt sind :-)

dirk81
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 46
Joined: Thu Aug 23, 2012 3:39 pm

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by dirk81 » Tue Jun 11, 2013 7:34 pm

die Commerzbank hat automaten, welche ein- und auszahlungen abwickeln können. bei denen kann man auch die stückelung wählen
bei meinem stammautomat ist bis 100 euro bestückt, leider ohne 20er. an der kasse kann man auch stückelung anderer
art bekommen. hab so mal 200er "bestellt", die kasse checkt aber telefonisch bei d er comdireect nach ob sie es darf. eher
unpraktisch.

User avatar
roberdy
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1275
Joined: Thu Jun 21, 2007 5:40 pm
Location: Nürnberg, Germany
Contact:

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by roberdy » Tue Jun 11, 2013 7:46 pm

Problem bei der Comdirect ist auch, dass eine Einzahlung Ewigkeiten braucht bis sie gebucht wird (oft erst am Ende des kommenden Werktages).
Also einzahlen und sofort wieder in :note-5: abheben geht nur bei entsprechend schon vorher vorhandenem Kontoguthaben... :(

fabag
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 145
Joined: Wed Nov 15, 2006 9:00 pm
Contact:

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by fabag » Tue Jun 11, 2013 8:03 pm

ja, das würde aber dann bei mir gehen...
mein plan ist 500 € in in 5er bzw. in 10er oder 50er hin und her zu tauschen...
wenn das mit den Automaten geht, bin ich schon zufrieden...
und das ganze natürlich nicht täglich :-)

User avatar
stefanlip
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 251
Joined: Tue Aug 22, 2006 7:22 pm
Location: Bibertal
Contact:

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by stefanlip » Tue Jun 11, 2013 9:04 pm

Bin auch bei der comdirect Bank.

Tauschen bei der Commerzbank bisher ohne Probleme. Meistens kommt die Frage nach einem Konto. Wenn dann die comdirect Maestrokarte vorgezeigt wird, gibt es keine Probleme.

Einzahlungen werden i.d.R. am gleichen Tag gebucht, hatte allerdings auch schon mal zwei Tage Versatz bei der Wertstellung.

Nicht alle Ein-/Auszahler der Commerzbank bieten die freie Stückelungswahl. In Ulm gibt es beiden CoBa-Filialen einen Ein-/Auszahler, aber nur einer davon bietet die freie Wahl, der andere "stückelt" selber. :(

Tip: Erst auszahlen, dann einzahlen, sonst erhält man die selben Scheine wieder... :(

Larssss
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 161
Joined: Sat Jan 05, 2008 4:36 am

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by Larssss » Thu Jun 13, 2013 10:48 pm

Dei Commerzbank kann ich nur empfehlen. Ich habe sogar einen Automaten in Regensburg gefunden,
bei dem man als Stückelung sogar 5,- € auswählen kann. Das war mir bisher neu, da ich den 10,- € Schein bisher als kleinsten kannte.
Allerdings bekommt man da nicht den Höchtbetrag von 1.000,€ nur in 5'ern ausgezahlt, ich heb dann immer 300,- € mehrfach ab.

Und noch einen Tipp zwecks der bucherei, ich hebs meistens am WE bei der Commerzbank ab und zahls gleich am WE wieder auf
meinem Konto bei der Deutschen Bank ein. So hab ich das Geld eher auf meinem Konto verbucht wie abgebucht :D

fabag
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 145
Joined: Wed Nov 15, 2006 9:00 pm
Contact:

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by fabag » Fri Jun 14, 2013 10:16 am

larssss ist das zufällig die am neupfarrplatz oder in der prüfeninger straße?
bist du da öfter?
bin jetzt dann nämlich beruflich in regensburg unterwegs und hätt mir dann eine von den beiden wahrscheinlich rausgesucht :)

User avatar
roberdy
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1275
Joined: Thu Jun 21, 2007 5:40 pm
Location: Nürnberg, Germany
Contact:

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by roberdy » Fri Jun 14, 2013 10:25 am

Larssss wrote:Allerdings bekommt man da nicht den Höchtbetrag von 1.000,€ nur in 5'ern ausgezahlt, ich heb dann immer 300,- € mehrfach ab.
Kleiner Tipp: Auf einem Aufkleber am Automaten steht "max. 98 Scheine pro Auszahlung" - also versuchs mal mit 490 EUR :)

User avatar
nutella
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 300
Joined: Thu Oct 18, 2007 7:47 pm
Location: Magdeburg

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by nutella » Sun Jun 16, 2013 12:05 am

fabag wrote:mein plan ist 500 € in in 5er bzw. in 10er oder 50er hin und her zu tauschen...
wenn das mit den Automaten geht, bin ich schon zufrieden...
Falls Du einen sinnvollen Supermarkt in der Nähe hast (Kaufland, E-Center, etc.) dann bezahl doch einfach dort mit dem 500er. Geht problemlos und Du bekommst schöne "Freilandeier" zurück (siehe dazu auch das Freilandeierspiel am Forum).

Larssss
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 161
Joined: Sat Jan 05, 2008 4:36 am

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by Larssss » Fri Jun 21, 2013 9:44 pm

fabag wrote:larssss ist das zufällig die am neupfarrplatz oder in der prüfeninger straße?
bist du da öfter?
bin jetzt dann nämlich beruflich in regensburg unterwegs und hätt mir dann eine von den beiden wahrscheinlich rausgesucht :)
Hi fabag,

sorry, daß ich erst jetzt antworte, hab's gerade erst gelesen.

Weder noch ;-)
Es ist die Commerzbank beim Theaterplatz, die am Neupfarrplatz "besuche" ich öfters um 10'er ab zu holen.

MFG Lars

ahm
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 33
Joined: Tue Jun 04, 2013 12:54 pm

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by ahm » Sat Jun 22, 2013 9:42 pm

Mal meine Erfahrungen mit comdirect und Commerzbank:

In manchen Commerzbank-Filialen gibts die neuen Ein-/Auszahlautomaten von KEBA (ziemlich breit, nehmen sogar Münzeinzahlungen an). Die Automaten sind (aus EBT-Sicht) ganz gut:
1. Sie geben :note-5: aus (in rauhen Mengen) - mehr Fünfer als bei denen gibts wohl selten an einem Automat.
2. Es gibt die Möglichkeit "individuelle Auszahlung" und zwar wirklich individuell: Man tippt den Betrag ein und kann mit Plus-/Minustaste die Scheinarten wählen. Bei einem Automaten (der steht in Konstanz) weiß ich, dass er auf maximal 40 Scheine einer Sorte begrenzt ist (also maximal 200€ in Fünfern), aber nicht jeder - zumindest bei einem weiß ich, dass es die Beschränkung auf 40 Scheine nicht gibt, da hab ich 51 Scheine bekommen (die meisten Scheine, die ich bisher mit einer Abhebung am Geldautomat bekommen hab)
3. Es sind Cash-Recycler, also sie geben die eingezahlten Scheine gleich wieder raus, folglich werden die eingegebenen Scheine auf bequeme Art und Weise vor Ort in den Umlauf gebracht (hat aber den Nachteil, dass man immer etwas warten muss mit Abhebungen am gleichen Automat, sonst bekommt man die eigenen Scheine wieder)
4. Sie nehmen auch Münzeinzahlungen an. Ist ja ideal für uns, um die großen Mengen an Münzen, die man beim Einkaufen bekommt, loszuwerden (und das rund um die Uhr)
5. Sie sind verhältnismäßig schnell (verglichen mit manchen anderen Automaten), sowohl bei Schein-, als auch Münzeinzahlungen

Alle diese Automaten, die ich bisher gesehen hab, bieten folgende Scheine zur Auszahlung an :note-5: :note-10: :note-50: :note-100:
Manche Filialen haben aber noch einen älteren Ein-/Auszahler da gibts keine Individuelle Auszahlung, keine :note-5: und Münzen nimmt der auch nicht an.

Der Nachteil bei comdirect ist, (wie schon erwähnt), dass Automatentransaktionen manchmal etwas brauchen, bis sie verbucht werden.
Wenn die Automateneinzahlung an einem Werktag vor ca.18 Uhr eingegangen ist (variiert immer ein bisschen), wird sie aber meistens noch am selben (späten) Abend verbucht, ansonsten erst am Abend des nächsten Werktags. (manchmal dauerts leider etwas länger)
Einzahlungen am Schalter dagegen werden sofort gutgeschrieben, hab ich festgestellt. (Lieber vorher nochmal im Onlinebanking nachschauen, ob sich nicht etwas verzögert hat)

Eine andere Möglichkeit ist natürlich, einfach bei einer anderen Cashgroup-Bank (d.h. HypoVereinsbank, Deutsche Bank, Postbank oder an manchen Shell-Tankstellen) wieder abheben. Keiner der anderen GAs hat aber eine Stückelungswahl und :note-5: gibt auch nur an ganz wenigen Postbank-Automaten. Zum Großwechseln gehts gut.

Am Schalter der Commerzbank wechseln geht als Comdirect-Kunde auch, aber die allermeisten Commerzbank-Filialen haben nur noch einen dieser automatischen Kassentresore. Normales Wechseln (z.B. 20x :note-10: in 1x :note-200: oder 2x :note-100:) geht aber problemlos. Wenn man auf die Kundenfrage die Comdirect-Karte zeigt, passt das (die Commerzbank ist ja auch für alle Bargeschäfte der comdirect zuständig).
Ein Nachteil bei der Commerzbank ist halt, dass die Wartezeiten und die Öffnungszeiten manchmal nicht so toll sind.

Larssss
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 161
Joined: Sat Jan 05, 2008 4:36 am

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by Larssss » Wed Jun 26, 2013 8:31 pm

Ich hab's gestern mal ausprobiert.
Der Automat bei der Commerzbank am Theater spuckt also tatsächlich auch bei den 5'ern die Höchstzahl von 96 Scheinen aus :-D

MFG Lars

kfb2
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 75
Joined: Sun Nov 23, 2008 11:44 pm
Location: Hannover / Germany

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by kfb2 » Thu Jun 27, 2013 8:46 am

Es gibt in Hannover auch Automaten bei der Commerzbank mit :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-500:
Leider habe ich noch nie :note-200: gesehen.Kennt jemand Automaten mit :note-200: ?

fabag
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 145
Joined: Wed Nov 15, 2006 9:00 pm
Contact:

Re: Scheine tauschen mit Comdirect

Post by fabag » Wed Jul 03, 2013 3:27 pm

danke für eure antworten
:-)
Leider nimmt die Arbeit im Moment doch mehr Zeit in Anspruch wie ich gedacht habe :-)
Mal schauen, wann ich endlich mal wieder n Bündel reinhacken kann :-)

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”