Erster Euroschein

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

Post Reply
tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Erster Euroschein

Post by tatra518 » Tue Jul 16, 2013 11:05 pm

Hallo :D

Ich hatte mich schon immer gefragt, welches der erste Euroschein war, der gedruckt wurde.
Welcher Wert, welche Seriennummer und welcher Besitzer??
Ist da irgendjemanden etwas bekannt darüber? Wenn ja oder bei Vermutungen, bitte schreiben! :D :D

Grüße :)
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5568
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Erster Euroschein

Post by Lasterpaule » Wed Jul 17, 2013 12:16 pm

Der erste Schein bei Eurobilltracker war der hier, er wurde von Giro am 01.01.2002 eingegeben.
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
ET423
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 83
Joined: Fri May 31, 2013 2:43 pm
Location: 82110 Germering
Contact:

Re: Erster Euroschein

Post by ET423 » Wed Jul 17, 2013 6:32 pm

Gedruckt von Unknown für Frankreich???

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5568
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Erster Euroschein

Post by Lasterpaule » Wed Jul 17, 2013 6:48 pm

ET423 wrote:Gedruckt von Unknown für Frankreich???
Ja, die Short-Code-Eingabe kam erst mit ein paar Tagen Verzögerung dazu.
Vermutlich nachdem man sah, dass auch Druckereien für andere Länder Scheine druckten und natürlich hat man sich auch Gedanken gemacht, wie man Leuten auf die Schliche kommt, die Seriennummern einfach erfinden...
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

Larssss
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 161
Joined: Sat Jan 05, 2008 4:36 am

Re: Erster Euroschein

Post by Larssss » Wed Jul 17, 2013 9:13 pm

Die Ersten Scheine (von 5,- € - 500,- € ) in Deutschland haben die Seriennummer X00000000012.

Diese kamen allerdings nie in den Umlauf, denn die Ersten, ich glaube 40 Sätze, wurden an Leute wie zB Hr. Duisenberg und Hr. Kohl ausgegeben.

Ein Sammlerkollege und Händler hat den Satz Nr. 44 in seinem Shop. (siehe Foto)

Falls jemand Interesse hat, er kostet 7.900,- € :wink:

MFG Lars
Attachments
X0000000443 - 2.JPG
X0000000443 - 2.JPG (86.85 KiB) Viewed 1330 times

User avatar
ET423
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 83
Joined: Fri May 31, 2013 2:43 pm
Location: 82110 Germering
Contact:

Re: Erster Euroschein

Post by ET423 » Wed Jul 17, 2013 10:35 pm

Lasterpaule wrote: Ja, die Short-Code-Eingabe kam erst mit ein paar Tagen Verzögerung dazu.
Vermutlich nachdem man sah, dass auch Druckereien für andere Länder Scheine druckten und natürlich hat man sich auch Gedanken gemacht, wie man Leuten auf die Schliche kommt, die Seriennummern einfach erfinden...
Das macht Sinn - aber wenn das mit ein paar Tagen Verzögerung reinkam, hätte das doch auch bei diesem Schein aktualisiert werden müssen. Oder verstehe ich da jetzt was falsch?
Larssss wrote:Ein Sammlerkollege und Händler hat den Satz Nr. 44 in seinem Shop. (siehe Foto)

Falls jemand Interesse hat, er kostet 7.900,- € :wink:
Nun, dafür dürfte kaum einer Freak genug sein, so viel Geld auszugeben. Aber es ist interessant zu lesen, was mit den ersten Sätzen passiert ist - danke dir dafür. :)

tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Re: Erster Euroschein

Post by tatra518 » Wed Jul 17, 2013 10:40 pm

Echt genial diese alten Scheine zu sehen.
S00000000 viele Nullen :D (Spaß am Rande :) )
Also da geht einem schon das Sammlerherz auf!!!
Ich könnte mir vorstellen, dass Duisenberg selbst das erste Set erhalten hat, also das mit der 011 (nicht 012) am Ende.
Da er aber schon längst gestorben ist, liegt es vielleicht in irgendeinem Museum oder ein Sammler ergattete dieses Set.
Weiß jemand vielleicht was darüber?

Und waren diese Deutschen gleichzeitig die erstgedruckten Scheine überhaupt??

Grüße :)
Last edited by tatra518 on Wed Jul 17, 2013 10:44 pm, edited 1 time in total.
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5666
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Erster Euroschein

Post by ErGo » Wed Jul 17, 2013 10:43 pm

Lasterpaule wrote:Vermutlich nachdem man sah, dass auch Druckereien für andere Länder Scheine druckten und natürlich hat man sich auch Gedanken gemacht, wie man Leuten auf die Schliche kommt, die Seriennummern einfach erfinden...
Also ich glaub, die Gedanken, wie man Fakern auf die Spur kommt, hatte man 2002 noch nicht wirklich. Grad am Anfang war auch von Bündeltrackern noch lange nicht die Rede ...

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2452
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Erster Euroschein

Post by klapotec » Wed Jul 17, 2013 10:48 pm

tatra518 wrote:also das mit der 011 (nicht 012) am Ende
011 am Ende funktioniert aber nicht, die letzte Ziffer ist ja die Prüfziffer, d.h. 012 in dem Fall is die Seriennummer 1 :roll:

tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Re: Erster Euroschein

Post by tatra518 » Wed Jul 17, 2013 10:53 pm

klapotec wrote:
tatra518 wrote:also das mit der 011 (nicht 012) am Ende
011 am Ende funktioniert aber nicht, die letzte Ziffer ist ja die Prüfziffer, d.h. 012 in dem Fall is die Seriennummer 1 :roll:
Dann gib mal testweise bei EBT die 012 ein und man erkennt, dass nur 011 funktioniert.

Aber zu meiner eigentlichen Frage: Sind die ersten deutschen Scheine überhaupt die ersten Euroscheine?
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X

User avatar
ET423
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 83
Joined: Fri May 31, 2013 2:43 pm
Location: 82110 Germering
Contact:

Re: Erster Euroschein

Post by ET423 » Wed Jul 17, 2013 10:56 pm

tatra518 wrote: Ich könnte mir vorstellen, dass Duisenberg selbst das erste Set erhalten hat, also das mit der 011 (nicht 012) am Ende.
Die letzte Ziffer ist die Selbstkontrollziffer. :) Somit ist 011 der erste Bogen überhaupt, 029 der Zweite, usw.
tatra518 wrote:Und waren diese Deutschen gleichzeitig die erstgedruckten Scheine überhaupt??
Können, müssen nicht. Es haben ja zu der Zeit auch andere Hersteller ihre Maschinen angeworfen. Ich behaupte mal blauäugig wie ich bin, daß sich das so genau nicht nachvollziehen läßt. :)

tatra518
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 186
Joined: Sun Apr 14, 2013 11:16 am

Re: Erster Euroschein

Post by tatra518 » Wed Jul 17, 2013 11:42 pm

Schade, dass nicht bekannt ist, was DER erste Euroschein ist.

Dennoch ist es schon interessant, die ersten Sets der deutschen Scheine zu sehen.
Vielleicht weiß noch jemand, wo sich noch die ersten Sets befinden oder was damals mit denen passiert ist.

Grüße :)
Mein Profil: https://de.eurobilltracker.com/profile/?user=179062

Was gibts in Erfurt?
Serie 2002: wie überall in Deutschland überwiegend X
:note-5: 2013: am meisten U002 und U004, aber N, S, U, V, Z immer zu finden
:note-10: 2014: am meisten E006 und E007, manchmal auch X

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”