Der neue 20er

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3863
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Tue Dec 22, 2015 1:40 pm

O´Leipzig wrote:Gestern am ATM der Commerzbank in Bad Homburg einen neuen :note-20: gezogen: R010** RB018
Diese Kombination habe ich heute das erste Mal gesehen, schon mit leichten Gebrauchsspuren. ("Mainzelmännchen1" hat im Thread "Highest shortcodes" schon über größere Mengen berichtet, Ausgabe demnach also eindeutig Rhein-Main in weiterem Umfang)

User avatar
MuenzMuc
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 836
Joined: Sat Apr 12, 2008 12:29 pm
Location: München (Munich), Germany
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby MuenzMuc » Tue Dec 22, 2015 3:47 pm

joergb30 wrote:Hier geht es schnell mit den neuen :note-20:, gefühlt dürften sie an die 50% ausmachen.

Also hier in München sind die neuen :note-20: noch Mangelware. Die Quote liegt vielleicht bei 5 - 10 %.
Wenn ich mich recht erinnere, kamen die :note-10: bei euch auch wesentlich schneller in den Umlauf als hier.
Keine Ahnung, woran das liegt. Vielleicht gibt es in München wesentlich mehr Cash-Recycler (womit die alten Scheine im Umlauf bleiben) oder in den Tresoren der Banken usw. liegen noch viele alte :note-20: rum, die noch weg müssen ;)
Gruß, MuenzMuc

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3863
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Tue Dec 22, 2015 7:51 pm

Habt ihr es gut. Schlimmer noch wie hier geht es wohl kaum, unter den hiesigen Geschäftsleuten gibt es Kollaboteure, so sollen in einem bestimmten Lebensmittelmarkt die alten Scheine nicht wieder herausgegeben sondern gezielt für die Bank aussortiert werden.
Ab dieser Woche habe ich meinen Quellen eingeschärft, bevorzugt alte Scheine aufzubewahren.

Langsam kommt die Vermischung in Gang, heute zum ersten Mal einen Münchener Schein (XA11/X002) gesehen.

GWR7007
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3295
Joined: Thu Aug 02, 2012 11:57 am
Location: Münster (Westfalen), Germany

Re: Der neue 20er

Postby GWR7007 » Wed Dec 23, 2015 6:55 pm

joergb30 wrote:-> ahm: WA11/W002?

Hier geht es schnell mit den neuen :note-20:, gefühlt dürften sie an die 50% ausmachen. Fast ausschließlich von "Göttinger" Herkunft (WA16-WA21/W002), ab und zu einen W001-"Erfurter" und zusätzlich zu den bereits erwähnten E/E gab es heute wieder drei bisher Unbekannte: RA49/R007G2 und zwei fortlaufende RA04/R002H5 (von einem Kunden zuvor eingezahlt, definitiv nicht von der Bank ausgegeben).

Neue dürften im Münsterland wahrscheinlich 1/3 ausmachen. Tendenz steigend. Gestern hatte ich zum ersten Mal mehr Draghi- :note-20: als Trichet- :note-20: , als ich meine üblichen 50x :note-20: beim Wechseln bei einer Sparkassenfiliale geholt habe (17 Europa, 11 alte 2002 Draghi).

Im Umlauf sind R005 (wahrscheinlich alle Bundesbank Osnabrück; RA28/29/30/31/32; da so die Richtung), W001 (Bundesbank Dortmund, laut Wikipedia auch für Münster zuständig), R003 (immer mal wieder gesehen; vermutlich Münsterland, da auch im niederländischen Enschede erhalten). Die zwei/drei E001 und der R010 die ich ebenso erhielt müssten zugereist sein.
my EBT profile

If you'd like to contact me, don't hesitate to write a PM to me, or to send an email. I can understand German, English and Dutch :wink:

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3863
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Wed Dec 23, 2015 7:02 pm

Gestern gab es noch vier alte :note-20: , heute bin ich in meiner Sparda-Bank zum ersten Mal leer ausgegangen.
Gesamtausbeute heute: 33 alt/9 neu

10.000 km entfernt sind die neuen Scheine ebenfalls schon weit verbreitet.
http://de.eurobilltracker.com/notes/?id=159630908
Last edited by joergb30 on Wed Dec 23, 2015 7:07 pm, edited 1 time in total.

GWR7007
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3295
Joined: Thu Aug 02, 2012 11:57 am
Location: Münster (Westfalen), Germany

Re: Der neue 20er

Postby GWR7007 » Wed Dec 23, 2015 7:06 pm

@joergb30: La Réunion ist normaler Bestandteil Frankreichs.....
Wenn auch am Ende der Welt :mrgreen:
my EBT profile

If you'd like to contact me, don't hesitate to write a PM to me, or to send an email. I can understand German, English and Dutch :wink:

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3863
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Wed Dec 23, 2015 7:09 pm

GWR7007 wrote:@joergb30: La Réunion ist normaler Bestandteil Frankreichs.....
Wenn auch am Ende der Welt :mrgreen:
Ist mir schon klar :wink: Wäre ein schöner Standort für das übernächste EBT-Treffen, ist sogar noch etwas wärmer dort wie bei uns.
(alternativ: 3068 Granada, kein Bestandteil von :flag-nl: )

User avatar
Lasterpaule
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5316
Joined: Sun Jan 16, 2005 12:21 am
Location: Herbrechtingen Landkreis Heidenheim Deutschland
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby Lasterpaule » Wed Dec 23, 2015 9:54 pm

joergb30 wrote:
GWR7007 wrote:@joergb30: La Réunion ist normaler Bestandteil Frankreichs.....
Wenn auch am Ende der Welt :mrgreen:
Ist mir schon klar :wink: Wäre ein schöner Standort für das übernächste EBT-Treffen, ist sogar noch etwas wärmer dort wie bei uns.


Wäre eine Überlegung wert... würdest Du da auch kommen, Joerg..? :)
Gruß Paul (Lasterpaule)
:note-5: :note-10: :note-20: :note-50: :note-100: :note-200: :note-500: <--- klick

Statistiken

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

User avatar
marty44
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 406
Joined: Tue Jun 27, 2006 12:33 pm
Location: Mainz, Germany
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby marty44 » Thu Dec 24, 2015 10:08 am

La Reunion... hmm mit genügend Vorlaufzeit und wenns passt - gerne ;)

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3863
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Thu Dec 24, 2015 8:46 pm

Lasterpaule wrote:
joergb30 wrote:
GWR7007 wrote:@joergb30: La Réunion ist normaler Bestandteil Frankreichs.....
Wenn auch am Ende der Welt :mrgreen:
Ist mir schon klar :wink: Wäre ein schöner Standort für das übernächste EBT-Treffen, ist sogar noch etwas wärmer dort wie bei uns.


Wäre eine Überlegung wert... würdest Du da auch kommen, Joerg..? :)
( :flag-fr: reunion kann je nach Zusammenhang auch "Treffen" bedeuten) Wer würde da nicht kommen? Träumen kann man ja mal...

User avatar
ET423
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 76
Joined: Fri May 31, 2013 2:43 pm
Location: 82110 Germering
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby ET423 » Sun Dec 27, 2015 9:17 pm

Es ist schon wirklich ärgerlich - nach zwei interessanten Glücksfunden (X/XZ & Z/ZA) ist die 1. Serie weiterhin stark dominant. Von zehn erhaltenen :note-20: waren es heute gerade mal zwei :flag-eu: :note-20:. Und das einen Monat nach der Einführung der 2. Serie... :evil: :cry:

speedster1712
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 232
Joined: Mon Apr 30, 2007 1:04 am

Re: Der neue 20er

Postby speedster1712 » Mon Dec 28, 2015 12:25 pm

joergb30 wrote:
GWR7007 wrote:@joergb30: La Réunion ist normaler Bestandteil Frankreichs.....
Wenn auch am Ende der Welt :mrgreen:
Ist mir schon klar :wink: Wäre ein schöner Standort für das übernächste EBT-Treffen, ist sogar noch etwas wärmer dort wie bei uns.
(alternativ: 3068 Granada, kein Bestandteil von :flag-nl: )


Die PLZ mit den Buchstaben 3068VG führt zu einer Strasse in Rotterdam! Nähe Marshall Weg und Cordell Hull Plaats!
Granada in Spanien hat Postleitzahlen um 18000!
Passt also nicht ganz zusammen, Ich tippe eher auf Rotterdam

speedster1712

User avatar
ET423
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 76
Joined: Fri May 31, 2013 2:43 pm
Location: 82110 Germering
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby ET423 » Tue Dec 29, 2015 4:30 am

Heute 0% :flag-eu: :note-20:. Da der :note-20: die am Häufigsten gedruckte Banknote bisher sein soll (also zumindest der 2. Serie), habe ich langsam das Gefühl, daß das Absicht ist. Erst mal sollen die alten :note-20: noch verwendet werden, bis sie so richtig fertig und total kaputt sind (immer mehr Banknoten der 1. Serie, die ich habe, erwecken genau diesen Eindruck). Erst dann werden nach und nach die Scheine der :flag-eu: :note-20: dem Umlauf zur Verfügung gestellt. Soweit meine Theorie...

Die :flag-eu: :note-10: wurden weitaus schneller in den Kreislauf eingespeist, finde ich.

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3863
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Tue Dec 29, 2015 8:52 pm

Ist, wie aus den Meldungen ersichtlich, regional verschieden. Kann es sein, dass jede Bundesbank-Filiale nach eigenem Gusto entscheidet, wie sie mit den Scheinen verfährt?
Hier nach wie vor WA16...WA21 dominierend (Göttingen), mit wenigen WA1 (Erfurt) und zunehmendem R/R-Anteil (Ostwestfalen?)
Gestern/heute z.B. RA04 / R002/003

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 299
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Der neue 20er

Postby Werner Hartmann » Wed Dec 30, 2015 1:21 am

Vorgestern mein zweiter neuer :note-20:, wieder ein für München eher untypischer Franzose:

:note-20: :flag-fr: U008xx UA315xxxxxxx, erhalten im Vinzenzmurr im Karstadt Münchner Freiheit (80802 München).


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”