Page 2 of 5

Scheine eingeben per tool

Posted: Fri Mar 25, 2016 1:02 pm
by taucher
Hallo zusammen,

hier die neue Version von Billy.

Autosave mit Einstellmöglichkeiten und Info button sind neu.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Tue Mar 29, 2016 12:23 pm
by lmviterbo
Ich installierte es, und ich werde es wahrscheinlich verwenden, aber im Moment habe ich versucht, einen 10-Euro-Banknote zu registrieren und die App ließ mich nicht. Es war ein Europa :note-10: P / PA.
Google Übersetzter, sorry.

In English:
I installed it and I will probably use it, but at the moment I tried to register a 10-euro note and the app didn't let me. It was a Europa tenner P/PA.
Automatic translation to German on Google Translate, sorry.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Tue Mar 29, 2016 3:43 pm
by taucher
Hi Imviterbo,

nice to hear from you, normally the tool accept European :note-10: P/PA.

If possible, pls send a screenshot.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Tue Mar 29, 2016 3:55 pm
by lmviterbo
Here it goes. This is the only note I tried to enter:
2016-03-29.png
2016-03-29.png (20.76 KiB) Viewed 4186 times
My OS: Windows 10 updated

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Tue Mar 29, 2016 3:55 pm
by Europa28
Das Tool wird immer besser :-) Prima, dass jetzt automatisch gespeichert wird :-)
Leider funktioniert das mit der Auswahl der Kommentare, wie unter den FAQ beschrieben bei mir nicht. Das Fenster "Datenbank" ist bei mir total leer. Vielleicht mache ich ja noch irgendwas falsch.
Trotzdem nochmals großes Lob und vielen Dank an Taucher und dessen Freund, der uns dieses Eingabe-Tool programmiert hat.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Tue Mar 29, 2016 3:57 pm
by Europa28
lmviterbo wrote:Here it goes. This is the only note I tried to enter:
2016-03-29.png
My OS: Windows 10 updated
Wenn Du vorne den Wert 10,00 EUR eingibst, dann funktioniert die Eingabe. Ohne Wert weiß das Tool nicht, ob es ein Schein der alten oder der neuen Serie ist.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Tue Mar 29, 2016 4:13 pm
by lmviterbo
Europa28 wrote:Wenn Du vorne den Wert 10,00 EUR eingibst, dann funktioniert die Eingabe. Ohne Wert weiß das Tool nicht, ob es ein Schein der alten oder der neuen Serie ist.
Autsch! Wie dumm kann ich sein? Vielen Dank!

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Wed Mar 30, 2016 9:59 am
by taucher
Europa28 wrote:Leider funktioniert das mit der Auswahl der Kommentare, wie unter den FAQ beschrieben bei mir nicht. Das Fenster "Datenbank" ist bei mir total leer. Vielleicht mache ich ja noch irgendwas falsch.
Hast du mal die Orte abgerufen ?
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (95.73 KiB) Viewed 4143 times

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Wed Mar 30, 2016 11:39 am
by lmviterbo
taucher wrote:Hast du mal die Orte abgerufen ?
Wenn die Frage für mich gedacht war, ist die Antwort jawohl. Ich habe die englische Version und "Retrieve locations" ist ziemlich klar und einladend.

If the question was meant for me, the answer is yes, thank you. I have the English version, and "Retrieve locations" is pretty clear and inviting.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Wed Mar 30, 2016 4:23 pm
by Europa28
taucher wrote:Hast du mal die Orte abgerufen ?
Ja. Ich habe das gerade nochmal wiederholt. Aber das Datenbankfeld bleibt ein weißer leerer Kasten.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Sun Apr 03, 2016 3:33 am
by lmviterbo
Ist es möglich, die "Retrieve locations" Feature inkrementelle zu machen, das heißt, zum Abrufen nur die letzten Änderungen? Alles abrufen jedes Mal benutze ich Billy nach der EBT Website mit dauert ein wenig zu viel Zeit.
In der Tat wäre das ideal in der Lage sein, alles zu wählen, entweder abrufen oder einfach nur die neuen Orte, da die letzte Schein durch Billy eingetragen abzurufen. Auf diese Weise, wenn ich einen Ort auf EBT zu bearbeiten, kann ich dann alles abrufen, aber wenn ich gerade neue Scheine auf die EBT-Website eingeben, das ist alles was ich abgerufen werden soll.

Is it feasible to make the "Retrieve locations" feature incremental, that is, retrieve only the last changes? Retrieving everything everytime I use Billy after using the EBT website takes a little too long.
In fact, the ideal would be to be able to choose either to retrieve everything or just the new locations entered since the last note entered through Billy. This way, if I edit a location for an old note on the EBT website, I can then retrieve everything to Billy, but if I just enter new notes (on the EBT website), that's all I want to be retrieved.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Sun Apr 03, 2016 6:38 pm
by taucher
Billy verwendet das EBT-API https://api.eurobilltracker.com/index.html um Daten abzurufen.
Hier sehe ich derzeit keine Möglichkeit Orte und Kommentare inkrementell abzurufen.
Vielleicht könnte das API entsprechend erweitert werden.

Billy uses the EBT-API https://api.eurobilltracker.com/index.html for data retrieval.
Here I do not see any possibility to retrieve locations and comments incrementally.
Perhaps the API might be extended accordingly.

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Fri Apr 08, 2016 3:36 pm
by Lasterpaule
Gibt es denn eine Möglichkeit, die Orte/Kommentare, die Billy vom EBT-Server geladen hat, wieder zu entfernen um sie dann (ähnlich wie beim EBT-Tool) manuell ins Billy-Tool einzupflegen?

Re: Scheine eingeben per tool

Posted: Sun Apr 10, 2016 8:15 pm
by taucher
Europa28 wrote:
Es kommt immer wieder vor, das beim ersten Schein der Liste der Kommentar von oben nicht übernommen wird.
"=> vorhandenen Kommentar auswählen, alle Orte Daten werden gefüllt, dann Kommentar ändern.
Erst beim zweiten schein wird der geänderte kommentar in das Vorlagefeld kopiert.

und:
Stadt, PZ und Ort wird nicht aktualisiert nach dem hochladen wenn diese neu sind."

Re: Scheine eingeben per EBT-Tool - Stand 02/2016

Posted: Tue Apr 19, 2016 5:56 pm
by Miles66
Ich habe heute mal die die zwei Forumsbeiträge zum Thema zusammen geführt und "fixiert".

Hoffe es war in Eurem Sinne!