Page 1 of 1

Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Fri Feb 21, 2020 12:35 pm
by Arminius
Hallo,

ich bin nun etwas über 6 Monate aktiv und habe 51 Hits allein und NUR dadurch erzielt, weil ich die von anderen Usern eingegebenen Noten entdeckte.

So langsam frage ich mich, wo denn die über 11.000 von mir registrierten Noten geblieben sind, da offenbar noch kein anderer User sie entdeckt und eingegeben hat.

Gibt es sowas wie "schwarze Löcher" auf der Eingabe-Landkarte (weil z.B. meine Bank alles Bargeld hortet oder austauscht und meine registrierten Noten schreddert)?
Welche Strategien haben die User, deren Noten oft wiedergefunden werden?
Hift es nach Hagen oder Helmbrechts umzuziehen, um neben einem Poweruser die Chancen zu erhöhen?

Wie lange oder wieviel eingegebene Banknoten brauchtet ihr durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen wiedergefunden wurden?

Danke

Gruß

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Fri Feb 21, 2020 1:19 pm
by O-Leipzig
Dann nachträglich noch ein "Willkommen!" von mir.

Bei mir liegt der Durchschnitt im letzten halben Jahr (21 passive Treffer) bei 924 Tagen.
Ich zehre allerdings von stärkeren Zeiten, da ich momentan nicht mehr so viel eingebe (2020 bisher 534 Scheine).

Extra Scheine irgendwo hinzutragen, um Treffer zu erzeugen, finde ich nicht so prickelnd. Mir ist es lieber, sie finden ihren Weg selbst.

Ein hervorragender Ansatz wäre es, Leute europaweit zu werben, damit diese dann bestenfalls Deine Scheine finden. :D

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Fri Feb 21, 2020 4:06 pm
by havelock
Du kannst ja schauen wie lange die von Dir gefundenen Scheine im Schnitt unterwegs waren. Das sollte dann ja eine gute Abschätzung bringen.

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Fri Feb 21, 2020 4:40 pm
by Arminius
havelock wrote:
Fri Feb 21, 2020 4:06 pm
Du kannst ja schauen wie lange die von Dir gefundenen Scheine im Schnitt unterwegs waren. Das sollte dann ja eine gute Abschätzung bringen.
Danke, dann muss ich mich ja noch 7 Monate auf einen passiven Hit gedulden. Die Euro-Geldmenge kommt mir wie ein riesiger Stausee vor, in dem wir vereinzelt und allein vom aus Ufer fischen.

Immerhin viel besser als auf EuroTracer - da hatte ich nach 6 Monaten noch nicht mal einen aktiven Hit (bei gleicher Eingabe an Scheinen).

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Fri Feb 21, 2020 5:16 pm
by GWR7007
Ob man das so pauschal sagen kann, wage ich mal zu bezweifeln.
Ich denke, es hängt zum einen davon ab, wo man selber wohnt und andererseits wie sich gewisse Geldströme, auf die man selber keinen Einfluss hat, gestalten. Hiermit meine ich so etwas wie Pendlerströme oder eben auch die Art und Weise, wie Banken untereinander Geld verschieben. Mehrere EBTer in der eigenen Region wohnen zu haben hilft natürlich auch. Und manchmal auch einfach etwas Glück :wink: .
Wenn, wie bei meinen letzten passiven Treffern, da irgendwas >200 steht, betrachte ich ihn als schnell. Alles darunter auch, aber die habe ich eher selten :lol: . Wobei es natürlich auch davon abhängt, wo ein Schein wieder gefunden wird. Über längere Entfernungen sind längere Laufzeiten für mich erst einmal nichts ungewöhnliches.
Meinen ersten passiven Treffer hatte ich damals als "normaler" Tracker (der fast nur das eingegeben hat, was er so aus normalen Quellen erhielt) mit 107 Tagen . Ein Schein, den ich nach knapp 1 Woche Mitgliedschaft Anfang Juni 2012 eingab und der im September wieder eingegeben wurde. Danach gab es den nächsten passiven Treffer erst wieder im März 2013 um Ostern mit einem :note-5: aus dem Sommerurlaub 2012. Das waren dann 252 Tage. Ob das aber normal war, kann ich nicht sagen. Kann sein, kann nicht sein :| .
Von den aktuellen Scheinen, die ich eingebe, habe ich für mein Gefühl das Glück, dass es in NRW noch ein paar Tracker gibt, weshalb ich ab und an doch mal Treffer habe. Wenn bei mir im Münsterland noch ein paar mehr Aktive wären, würde das sicher helfen :P .

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Fri Feb 21, 2020 6:06 pm
by Arminius
GWR7007 wrote:
Fri Feb 21, 2020 5:16 pm
...
Von den aktuellen Scheinen, die ich eingebe, habe ich für mein Gefühl das Glück, dass es in NRW noch ein paar Tracker gibt, weshalb ich ab und an doch mal Treffer habe. Wenn bei mir im Münsterland noch ein paar mehr Aktive wären, würde das sicher helfen :P .
Einmal konnte ich da ja schon am südlichsten Rand des Münsterlandes helfen:

https://en.eurobilltracker.com/notes/?id=200788767

Ich könnte mir auch vorstellen, daß ich als Kiosk-Betreiber an großen Umschlagplätzen (Bahnhöfe, Raststätten, Flughäfen, ...) eine höhere Trefferquote hätte, :idea: denn dort kann man die eingegebenen Scheine auch aktiver und schneller in den Umlauf verteilen.

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Wed Feb 26, 2020 3:52 pm
by A0000001A
Hallo Arminius,
Verglichen mit der Gesamtbevölkerung der Eurozone gibt es nur einen verschwindend geringen Anteil an Trackern.
Verglichen mit der Gesamtumlaufmenge an Banknoten werden nur ein verschwindend geringer Anteil an Banknoten eingegeben.
Dazu gibt es weitere Unwägbarkeiten, z.B. Banknoten werden geschreddert, oder von Privatpersonen gehortet und kommen nicht mehr in Umlauf, oder wandern ins Nicht-EU-Ausland und kursieren dort als Parallelwährung oder Wertaufbewahrungsmittel.
Unterm Strich ist das ganze also ein riesiger Zufall, einen Treffer zu bekommen. Vielleicht machst du Dir da zu viele Gedanken.

Auf jeden Fall ist es aber zuträglich, wenn Poweruser in der Nähe wohnen. Ich habe z.B. Hin und wieder Passivtreffer mit Taucher, der Luftlinie etwa 20km weg wohnt.

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Mon Mar 09, 2020 9:44 pm
by Arminius
Endlich, doch keine 7 Monate weitere Wartezeit.

https://en.eurobilltracker.com/notes/?id=203027927

Die verstärkte Eingabe-Aktivität der letzten Wochen hat sich scheinbar bemerkbar gemacht.

:D :D :D

Re: Wie lange dauert es durchschnittlich, bis die eingegebenen Noten von anderen gefunden werden?

Posted: Wed Mar 11, 2020 9:08 pm
by havelock
Gratuliere!