Page 5 of 7

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Wed Dec 09, 2009 1:26 am
by hadibe
Es war ganz bestimmt ein nagelneuer Schein (Vorausgesetzt die Eingabe an sich war nicht gefälscht.)

Der Schein hat die Nummer Mxxxx9352xxx,
der nachfolgende ebenso Mxxxx9352xxx,
der Vorgänger Mxxxx9353xxx.

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Thu Dec 10, 2009 10:55 am
by Muchas
Danke für Eure Antworten !!
Ich denke, ich freu` mich dann mal ... :D

Nur der HSV !

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Thu Jun 10, 2010 1:31 pm
by Muchas
Muchas wrote:Moin Leute,

habe gerade einen sehr schönen Hit mit Portugal gehabt http://de.eurobilltracker.com/notes/?id=13137237" onclick="window.open(this.href);return false; ... mich macht nur stutzig, dass dieser 20€ - Schein in einem denkbar guten Zustand ist ... und das nach 1432 Tagen und 2040 Kilometern !
Habe dann im Forum gestöbert und den Namen des Users Vitor Santos eingegeben und gesehen, dass bereits einmal jemand (kajak) aus Slowenien um Moderation eines Hits mit diesem User gebeten hat ... Wovon geht Ihr denn aus in einem solchen Fall ??! Fake oder Hit ???
Vitor Santos ist schon ewig angemeldet und hat erst 40 Hits in 4 Jahren ! Hört sich doch eigentlich eher nach einer ehrlichen Haut an oder ??!
Über Antworten würde ich mich freuen !

Ich habe diesen Beitrag bewusst nicht in "verdächtige Scheine und User" eingestellt, weil ich ihn eigentlich nicht gerne unschuldig in diese Ecke stellen möchte !


Viele Grüße vom
Muchas
Tja ... um es endgültig abzuschließen, seit Anfang dieser Woche gibt es diesen Hit nicht mehr ...................... :( :x :evil: :twisted:

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Thu Nov 11, 2010 5:15 pm
by DBpbzfa766
Crossmaster wrote:
Muchas wrote:mich macht nur stutzig, dass dieser 20€ - Schein in einem denkbar guten Zustand ist ... und das nach 1432 Tagen und 2040 Kilometern !
Also der gute Zustand kann auch davon kommen, daß der Schein kurz nach der Eingabe von dem portugisischen User in irgendeinen Banksafe gewandert ist und erst vor einigen Monaten wieder herausgekommen ist (weil z.B. in D 20er gefehlt haben).
Evtl. könnte mal einer der Datenbank-Spezis schauen, ob der damals in Serie eingegeben wurde, ansonsten kannst du dich eigentlich drüber freuen.

Ich hatte auch des öfteren Treffer mit "seriösen" Usern, wo die Scheine fast nagelneu waren. Man weiß halt nie, wo sich ein Schein so rumgetrieben bzw. rumgelegen hat.

Deswegen machen wir das hier ja auch alle ;)
Spiel,Spaß und Spannung :)

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Mon Jan 31, 2011 9:54 pm
by Stefan85
Hallo!

Ich habe hier 28 Scheine, die ich am 17.11.2010 am Geldautomaten abgehoben habe. Ich musste das Geld als Sicherheitsleistung hinterlegen, konnte mir vorher aber nicht mehr die Seriennummern notieren. Heute habe ich genau diese Scheine zurückerhalten. Soll ich die Scheine nach der Eingabe zurückdatieren lassen?
(Eingabeort ist kein Problem, fand alles im selben PLZ-Gebiet statt)

Danke!

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Tue Feb 01, 2011 6:37 am
by joergb30
Entweder: Einfach im Kommentarfeld das Datum des ersten Empfangs erwähnen.
(diese Variante würde ich persönlich bevorzugen, da die Scheine in den letzten Monaten höchstwahrscheinlich an ein und demselben Platz geblieben sind, es somit nicht zu "umgedrehten Treffern" gekommen sein kann)

oder Datum ggf. über den Support ändern lassen:
- Neue Supportanfrage aufrufen -> Scheindaten ändern -> Mehrere Scheine bearbeiten -> Eingabedatum/-zeit im der zu ändernden Scheine im Formular auswählen

Gruß
JB

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Tue Feb 01, 2011 8:52 am
by klapotec
joergb30 wrote:oder Datum ggf. über den Support ändern lassen:
- Neue Supportanfrage aufrufen -> Scheindaten ändern -> Mehrere Scheine bearbeiten -> Eingabedatum/-zeit im der zu ändernden Scheine im Formular auswählen
das "Mehrere Scheine bearbeiten" stimmt hier nicht - das Datum läßt sich nur bei einzelnen Scheinen ändern

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Wed Mar 23, 2011 11:45 pm
by KiloOscar
Hallo!

Gibt es eigentlich irgendwo Statistiken, über Treffer der einzelnen Wertstufen?
Man kann nach Länder-, Mehrfach-, internationaler Treffer suchen, aber Werte?

Ich hatte nämlich vor kurzem einen :note-100: Treffer :D
2011-02-25 12:34:40 :note-100: Frosinone - Vösendorf :flag-it: :flag-at: PAOLO 43 - KiloOscar 756 1245

Konkret gab es schon einen :note-500: Treffer? Wie finde ich diese?

Danke für eine Info!

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Fri Mar 25, 2011 3:04 pm
by roberdy
KiloOscar wrote:Gibt es eigentlich irgendwo Statistiken, über Treffer der einzelnen Wertstufen?
Man kann nach Länder-, Mehrfach-, internationaler Treffer suchen, aber Werte?
gibt es unter Treffer -> Verteilungen, und dann kann man auch noch Länder auswählen :)
Ich hatte nämlich vor kurzem einen :note-100: Treffer :D
2011-02-25 12:34:40 :note-100: Frosinone - Vösendorf :flag-it: :flag-at: PAOLO 43 - KiloOscar 756 1245

Konkret gab es schon einen :note-500: Treffer? Wie finde ich diese?

Danke für eine Info!
Auf der oben verlinkten Seite ist zu entnehmen, dass somit bis jetzt 416 :note-500: -Treffer existieren!

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Sat Mar 26, 2011 10:31 am
by hadibe
roberdy wrote:
KiloOscar wrote:Konkret gab es schon einen :note-500: Treffer? Wie finde ich diese?
Auf der oben verlinkten Seite ist zu entnehmen, dass somit bis jetzt 416 :note-500: -Treffer existieren!
Auf dieser Seite sieht man aber nur, daß es solche Treffer gibt, nicht welche es tatsächlich sind. :roll:

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Mon May 16, 2011 11:10 pm
by DBpbzfa766
hadibe wrote:
roberdy wrote:
KiloOscar wrote:Konkret gab es schon einen :note-500: Treffer? Wie finde ich diese?
Auf der oben verlinkten Seite ist zu entnehmen, dass somit bis jetzt 416 :note-500: -Treffer existieren!
Auf dieser Seite sieht man aber nur, daß es solche Treffer gibt, nicht welche es tatsächlich sind. :roll:
und da wurde ja mal angeregt die Treffer auch nach Wert zu Sortieren, oder mit dem Klicken des "Scheinbuttons" (so wie bei den Stadtsymbolen o.ä.) die Liste der Treffer mit dem dementsprechenden Wert zu bekommen, war glaub ich vor kurzem im Thread " Ideen zur Verbesserung der Seite" zu finden :)

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Tue Aug 21, 2012 10:05 pm
by joergb30
Ich habe gerade festgestellt, dass ich gestern abend ca. 650 Scheine mit falschem Ort +PLZ eingegeben habe, weil ich vergessen habe, die Kopfdaten im EBT-Tool zu ändern :oops:

Das Abändern jedes einzelnen Scheins würde Stunden kosten, aktuell habe daher nur den ersten und letzten plus den einzigen Treffer-Schein korrigiert.

Gibt es inzwischen eine Möglichkeit, mehrere Scheine gleichzeitig zu bearbeiten?

Falls dieses nur das Support-Team erledigen kann:
Welche Informationen benötigen sie dazu und ginge das auch über dieses Forum? Meine Melde-Adresse von Hotmail kann ich nämlich nicht mehr abrufen, nachdem sie mir neulich einfach das Konto wegen geänderter Nutzungsbedingungen gesperrt haben. (auf einmal wollen sie zur erneuten Freischaltung meine Telefonnummer)
Jeden Link einzeln herauszukopieren würde fast genau so lange dauern wie selber korrigieren.

Bei der Gelegenheit könnte ja mal diesen Satz zurechtstutzen:

Jeder Schein kann innerhalb von 7 Tagen nach der Eingabe genau einmal bearbeitet werden.

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Wed Aug 22, 2012 6:29 am
by ErGo
joergb30 wrote:Ich habe gerade festgestellt, dass ich gestern abend ca. 650 Scheine mit falschem Ort +PLZ eingegeben habe, weil ich vergessen habe, die Kopfdaten im EBT-Tool zu ändern :oops:
[...]
Gibt es inzwischen eine Möglichkeit, mehrere Scheine gleichzeitig zu bearbeiten?
Die gibt es schon länger: "neue Supportanfrage" und in der dann erscheinenden Auswahlbox "Mehrere Scheine bearbeiten" auswählen. Allerdings können pro Supportanfrage immer nur 100 Scheine auf einmal geändert werden. Die Einschränkung auf einen Schein gibt es nur, wenn mann den Zeitstempel geändert haben möchte!

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Wed Aug 22, 2012 7:17 pm
by joergb30
ErGo wrote:
joergb30 wrote:Ich habe gerade festgestellt, dass ich gestern abend ca. 650 Scheine mit falschem Ort +PLZ eingegeben habe, weil ich vergessen habe, die Kopfdaten im EBT-Tool zu ändern :oops:
[...]
Gibt es inzwischen eine Möglichkeit, mehrere Scheine gleichzeitig zu bearbeiten?
Die gibt es schon länger: "neue Supportanfrage" und in der dann erscheinenden Auswahlbox "Mehrere Scheine bearbeiten" auswählen. Allerdings können pro Supportanfrage immer nur 100 Scheine auf einmal geändert werden. Die Einschränkung auf einen Schein gibt es nur, wenn mann den Zeitstempel geändert haben möchte!
Danke, ich hatte so etwas auch noch im Hinterkopf, ich konnte mich nur nicht mehr daran erinnern, wo es abgelegt war.
Könnte man diese Information nicht praktischerweise auf der Korrigieren-Seite hinterlegen, wo sie der Benutzer am ehesten vermuten wird??

Etwa so:
Eingaben korrigieren
Jeder Schein kann genau einmal bearbeitet werden. Wenn Sie mehrere Scheine gleichzeitig bearbeiten wollen rufen Sie das Support-Formular auf. Dort können Sie bis zu 100 Scheine auf einmal pro Arbeitsschritt ändern lassen. (maximal 20 Arbeitsschritte pro Sitzung)
Wenn Sie weitere Änderungen vornehmen oder die Seriennummer einer Banknote ändern möchten, wenden Sie sich einfach an das Support Team: Schreiben Sie bitte ein Mail an die Kontaktadresse (siehe den Link unten auf dieser Seite), das die folgenden Angaben enthält: Seriennummer des Geldscheins, Ihr Benutzername, Ihre e-Mail-Adresse und was Sie an den eingegebenen Daten ändern lassen möchten.
So weit die Theorie, in der Praxis hat es mir die Ausgabe von meiner Suchanfrage ( :note-10: vom 20.08.2012 mit dem Kommentar und dem Ort ...) ganz schön zerrupft.
Schön wäre es ja, wenn man 100 Scheine auf einmal ändern könnte. Maximal wird pro Arbeitsschritt ein Formular (25 Scheine) vorgegeben aber auch nur, wenn der Inhalt dieses Formulars in derselben Sekunde auf EBT hochgeladen worden war.

Bei den :note-10: sah das Suchergebnis z.B. so aus:
Es wurden 188 Scheine gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Sie können maximal 100 Scheine pro Anfrage ändern. Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien.

Datum 2012-08-20 22:41:39 (15)
2012-08-20 22:41:45 (11)
2012-08-20 22:41:46 (7)
2012-08-20 22:41:52 (25)
2012-08-20 22:41:58 (1)
2012-08-20 22:46:07 (5)
2012-08-20 22:46:16 (17)
2012-08-20 22:46:17 (8)
2012-08-20 22:46:23 (25)
2012-08-20 22:46:29 (25)
2012-08-20 22:46:35 (24)
2012-08-20 22:46:43 (21)
2012-08-20 22:46:44 (4)

Nachdem ich alle diese Unterseiten abgearbeitet hatte (bei den :note-5: sah es ähnlich aus) die Meldung:
Sie können nur 20 offene Support-Anfragen auf einmal haben!

Bitte geben Sie dem Support-Team ein bisschen Zeit, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, und versuchen Sie es dann noch einmal.

Re: Willkommen! Und Antworten auf häufige Fragen!

Posted: Wed Aug 22, 2012 9:19 pm
by klapotec
joergb30 wrote:
Es wurden 188 Scheine gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Sie können maximal 100 Scheine pro Anfrage ändern. Bitte verfeinern Sie die Suchkriterien.

Datum 2012-08-20 22:41:39 (15)
2012-08-20 22:41:45 (11)
2012-08-20 22:41:46 (7)
2012-08-20 22:41:52 (25)
2012-08-20 22:41:58 (1)
2012-08-20 22:46:07 (5)
2012-08-20 22:46:16 (17)
2012-08-20 22:46:17 (8)
2012-08-20 22:46:23 (25)
2012-08-20 22:46:29 (25)
2012-08-20 22:46:35 (24)
2012-08-20 22:46:43 (21)
2012-08-20 22:46:44 (4)

Nachdem ich alle diese Unterseiten abgearbeitet hatte (bei den :note-5: sah es ähnlich aus) die Meldung:
Sie können nur 20 offene Support-Anfragen auf einmal haben!

Bitte geben Sie dem Support-Team ein bisschen Zeit, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, und versuchen Sie es dann noch einmal.
In so einem Fall muss man ein bisschen umständlicher arbeiten, dann gehts: Wenn die Liste mit den (mehr als 100) Scheinen kommt, Datum und Zeitstempel von den frühesten Scheinen und von den letzten Scheinen, so dass sie noch in 100 reinpassen, notieren und dann die Support-Anfrage wiederholen aber im obersten Feld (Datum) auch noch entsprechend ausfüllen (das ist eine Möglichkeit "die Suchkriterien zu verfeinern"). In diesem Fall wären das zB 2012-08-20 22:41:39 bis 2012-08-20 22:46:17 (15 + 11 + 7 + 25 + 1 + 5 + 17 + 8 = 89 Scheine).