Berlin, Berlin - Der Berlin-Thread...

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

User avatar
dippu
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 598
Joined: Wed Dec 15, 2004 10:53 pm
Location: Berlin, Germany
Contact:

Post by dippu »

Ich hoffe du stellst jetzt deswegen nicht deine aeusserst interessanten Statistiken ein. :(
Vor allem die woechentlichen Eingaben finde ich spannend. Mal sehen wie die sich in den kommenden Wochen veraendern (hoffentlich steigen sie weiter...) :o
내가 제일 잘나가
User avatar
(^_-)
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 77
Joined: Thu Oct 06, 2005 7:14 pm
Location: Berlin
Contact:

Post by (^_-) »

10. ( -- ) --- Netherlands --- Groningen 107.805 ( + --- )
11. ( -- ) --- Finland --- Pori 92.099 ( + --- )
12. ( -- ) --- Germany --- Berlin 77.748 ( + --- )

... und vor allem muss es langsam vorwärts gehen in Richtung European-Top-10-City-Ranking :)
User avatar
grob-e
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 860
Joined: Mon Aug 29, 2005 4:07 pm
Contact:

Post by grob-e »

dippu wrote:Ich hoffe du stellst jetzt deswegen nicht deine aeusserst interessanten Statistiken ein. :(
Nee, vorerst nicht, der Aufwand, den ich betrieben habe, um die Statistik zu erstellen, rechtfertigt einen etwas öfteren update...denke ich...Image . Wenn ich dann noch den anderen thread als Archiv-Thread benutzen dürfte, wär ich glücklich... Image .

@dob-u: mein ich doch auch...sorry, wegen heute, mußte einfach mal sein... Image .

Zufriedene Grüße...
Grobi
- RECTE FACIENDO
- NEMINEM TIMEAS!
“- AUDIATUR ET ALTERA PARS!“
User avatar
dippu
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 598
Joined: Wed Dec 15, 2004 10:53 pm
Location: Berlin, Germany
Contact:

Post by dippu »

grob-e wrote:Wenn ich dann noch den anderen thread als Archiv-Thread benutzen dürfte, wär ich glücklich...
Ich glaube nicht, dass irgendwer etwas dagegenhaben wuerde ganz im Gegenteil. Man koennte den Verlauf besser verfolgen und hier gibt es genug Statistikfans die sich darueber freuen wuerden :wink:
Mir ist mittlerweile noch eine kleine Idee gekommen, wie man die Aktivitaet (beschraenkt auf die Top20) in eine Grafik fassen koennte. Aber das wohl erst naechste Woche wenn ich etwas mehr Zeit haben werde...
내가 제일 잘나가
User avatar
Gauss
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 1686
Joined: Tue Feb 25, 2003 11:35 pm

Post by Gauss »

Ich bin nicht eben glücklich darüber, daß jede Statistik, die begonnen wird, nach relativ kurzer Zeit in zwei Threads zerfasert.
Unter den ersten 15 Threads (ohne die Sticky-Threads) sind momentan 6 reine Statistik-Threads und 2 weitere, die sehr in die Richtung gehen. Gerade bei einer Statistik von stark regionalem Interesse gehe ich davon aus, daß die Statistik und ihr Archiv wirklich in einem Thread untergebracht werden kann.
Guest

Post by Guest »

Ehrlich gesagt, blicke ich durch die ganzen Statistiken nicht mehr durch. Ich habe es einfach :cry: aufgegeben.
User avatar
(^_-)
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 77
Joined: Thu Oct 06, 2005 7:14 pm
Location: Berlin
Contact:

Post by (^_-) »

grob-e wrote: @dob-u: sorry, wegen heute, mußte einfach mal sein... Image .
Zufriedene Grüße...
Grobi
:evil: Hast Du mich gestern überholt??? :cry:
Aber an TomGan müsste ich doch nun vorbei sein, oder?

Es gibt übrigens "frische" Berliner im EBT:
uwe-u
daniella173
flexomat5000
Teeblatt
ollihfaa
User avatar
grob-e
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 860
Joined: Mon Aug 29, 2005 4:07 pm
Contact:

Post by grob-e »

Gauss wrote:Gerade bei einer Statistik von stark regionalem Interesse gehe ich davon aus, daß die Statistik und ihr Archiv wirklich in einem Thread untergebracht werden kann.
Hallöle...

vorausschickend muß ich bemerken, daß ich deshalb auch gefragt habe und dementsprechend die Entscheidung respektieren werde und mich um eine "Umgehungslösung" kümmern werde.

Ich will jedoch noch bemerken, ohne jetzt besonders aufmüpfig erscheinen zu wollen, daß ich diesen Thread nicht wirklich als Statistik-thread betrachte. Sicherlich war und ist die Statistik ein gewisser "Aufhänger", um überhaupt den Thread ertmal zu etablieren, hoffe jedoch auf Dauer, daß sich vielleicht die eine oder andere nette Diskussion entwickelt, wenn auch mit einem gewissen regionalen Bezug (was weiß ich z.B. "Will Berlin einen BS Ebt und wer ist dabei..."o.ä.). Sofern ein regionaler Bezug besteht, ist es sicher nicht verkehrt, derartige Diskussionen unter einem Thread zusammenzufassen und ich hoffe, daß sich der Thread auf Dauer ein bißchen in diese Richtung bewegt.

Sicherlich bin ich mit dir einer Meinung, daß die Anzahl der reinen Statistik-Threads ein wenig erschlagend wirken auf einen Neuling, während die Zahl der, sagen wir mal "inhaltlichen" Diskussionen recht klein ist. Tatsächlich hätt ich als Euro-Newbie sicherlich nicht Lust mit meinem ersten Beitrag meinen "Nachbarn" des Betrugs zu verdächtigen...(so ging es mir jedenfalls...) Es wäre sicher einfacher mal mitzulesen und -schreiben , wenn Themen wie "Was passiert bei der EUROII-Einführung? Wird der EuroI dann aus dem Verkehr gezogen? Falls ja, wird die EBT-Datenbank dann resettet und fangen dann alle bei Null wieder an? Oder...oder...oder diskutiert werden würden, meine bescheidenen Englischkenntnisse erhöhen die Hemmschwelle in den internationalen Foren noch ein bissel mehr, wobei auch derartige Diskussionen dort auch nicht so häufig sind.

Dementsprechend denke ich auch, daß wenn ein Thread mit regionalem Bezug besteht, m.E. die Hemmschwelle sinkt, einen Beitrag auch mal zu schreiben...und sei es nur eine Anmeldung zum nächsten Stammtisch. Auch eine Gratulation zur Eingabe des hundertsten Scheines halte ich nicht wirklich für Statistik, sondern eher für eine Art "Geburtstagsgrüße auf EBT-isch..." :wink:

Wie auch immer, ich hoffe, daß dieser Thread sich ein bissel in diese Richtung entwickelt und falls da jemand anderer Meinung ist, können wir das hier in diesem Thread gerne ausdiskutieren...

Nüscht für unjut!
Grobi
- RECTE FACIENDO
- NEMINEM TIMEAS!
“- AUDIATUR ET ALTERA PARS!“
User avatar
grob-e
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 860
Joined: Mon Aug 29, 2005 4:07 pm
Contact:

Post by grob-e »

_doubleyou wrote: :evil: Hast Du mich gestern überholt??? :cry:
Aber an TomGan müsste ich doch nun vorbei sein, oder?
Jau, bist du...und außerdem hast du satte 30 Scheine auf dte gutgemacht. cargolifter ist auch nur noch 8 Scheine vor dir. Nur jms017 ist gestern auf 657 Scheine davongezogen.
_doubleyou wrote:Es gibt übrigens "frische" Berliner im EBT:
uwe-u
daniella173
flexomat5000
Teeblatt
ollihfaa
Ja, es ist mir schon beim Erstellen der Statistik aufgefallen, daß in den Schulferien mehr Berliner sich eintragen als außerhalb der Ferienzeiten. Scheint so, als haben die Berliner in den Ferien die Zeit mal richtig im Internet zu surfen und stoßen dann wahrscheinlich mehr zufällig auf diese Seite. (Einen "Wie seid ihr zu EBT gekommen Thread" habe ich noch nicht gefunden, in dem man diese Ahnung verifizieren könnte).

Kopf hoch...
Grobi
- RECTE FACIENDO
- NEMINEM TIMEAS!
“- AUDIATUR ET ALTERA PARS!“
User avatar
Gauss
Forum Moderator
Forum Moderator
Posts: 1686
Joined: Tue Feb 25, 2003 11:35 pm

Post by Gauss »

Hallo grob-e,
grob-e wrote:
Gauss wrote:Gerade bei einer Statistik von stark regionalem Interesse gehe ich davon aus, daß die Statistik und ihr Archiv wirklich in einem Thread untergebracht werden kann.
vorausschickend muß ich bemerken, daß ich deshalb auch gefragt habe und dementsprechend die Entscheidung respektieren werde und mich um eine "Umgehungslösung" kümmern werde.
Ich finde die Frage auch gut und natürlich bin ich ja auch sehr froh über alles, was dieses Forum bereichert.
grob-e wrote:Ich will jedoch noch bemerken, ohne jetzt besonders aufmüpfig erscheinen zu wollen, daß ich diesen Thread nicht wirklich als Statistik-thread betrachte.
Das sehe ich auch so. Ich habe allerdings die "kleine Berlin-Statistik" mitgerechnet. Ich finde die Bemerkung nicht aufmüpfig und habe sowieso auch erstmal nichts Grundsätzliches gegen Aufmüpfigkeit.
grob-e wrote:Sicherlich bin ich mit dir einer Meinung, daß die Anzahl der reinen Statistik-Threads ein wenig erschlagend wirken auf einen Neuling, während die Zahl der, sagen wir mal "inhaltlichen" Diskussionen recht klein ist. Tatsächlich hätt ich als Euro-Newbie sicherlich nicht Lust mit meinem ersten Beitrag meinen "Nachbarn" des Betrugs zu verdächtigen...(so ging es mir jedenfalls...)
Diese letzteren Verdächtigungstopics würde ich ja am allerliebsten unterbinden, aber das ist freilich unrealistisch. Mehr inhaltliche Euro-/EBT-bezogene Diskussionen wären natürlich toll - oder Diskussionen zur Planung von überregionalen Treffen oder anderen gemeinsamen Aktivitäten - aber die müßten halt auch alle angefangen und dann aufgenommen werden. Das ist nichts, was man erzwingen könnte oder sollte.
grob-e wrote:Wie auch immer, ich hoffe, daß dieser Thread sich ein bissel in diese Richtung entwickelt und falls da jemand anderer Meinung ist, können wir das hier in diesem Thread gerne ausdiskutieren...
Eine der spannendsten Sachen für mich bei EBT ist, daß man bei sehr wenig vorhersagen kann, wie es sich entwickelt wird, weil in der "Benutzergemeinde" (Community auf deutsch?) fast so viel Dynamik herrscht wie im Zahlungsverkehr.
joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3900
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Post by joergb30 »

Gauss wrote:Hallo grob-e,
Mehr inhaltliche Euro-/EBT-bezogene Diskussionen wären natürlich toll - oder Diskussionen zur Planung von überregionalen Treffen oder anderen gemeinsamen Aktivitäten - aber die müßten halt auch alle angefangen und dann aufgenommen werden. Das ist nichts, was man erzwingen könnte oder sollte.
Vielleicht nach finnischem Vorbild mehr auf regionale Treffen setzen?
Deutschland ist *etwas* größer als NL, wo man sich mittlerweile alles halbe Jahr verabredet, die Mobilitätskosten zudem sehr hoch (mit steigender Tendenz), die Idee mit regionalen Treffen kenne ich auch aus einem anderen großen Forum.
Vielleicht geht die Hauptstadt mit ihrer mittlerweile hohen Benutzeranzahl hier mit gutem Beispiel voran, ein Vorschlag für einen Treffpunkt wurde ja schon gemacht.
Eine der spannendsten Sachen für mich bei EBT ist, daß man bei sehr wenig vorhersagen kann, wie es sich entwickelt wird, weil in der "Benutzergemeinde" (Community auf deutsch?) fast so viel Dynamik herrscht wie im Zahlungsverkehr.
Ja ob sich zum Beispiel U. Meier nach diesem Hit wieder an EBT erinnert.
User avatar
grob-e
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 860
Joined: Mon Aug 29, 2005 4:07 pm
Contact:

Post by grob-e »

joergb30 wrote:Ja ob sich zum Beispiel U. Meier nach diesem Hit wieder an EBT erinnert.
Allerdings ein hübscher Treffer... nach 3 Jahren wieder aufgetaucht, eigentlich schon spannend drüber nachzudenken, was dieser Schein vielleicht alles mitgemacht hat in der Zeit. Wie oft der wohl zwischendurch die Besitzer gewechselt hat, um schließlich in Kassel wieder zu erscheinen? Welcher Waschmaschine ist der Schein wohl knapp entronnen?

Wie auch immer, Glückwunsch von mir an euch beide zu dem Treffer!
Gauss wrote:Eine der spannendsten Sachen für mich bei EBT ist, daß man bei sehr wenig vorhersagen kann, wie es sich entwickelt wird, weil in der "Benutzergemeinde" (Community auf deutsch?) fast so viel Dynamik herrscht wie im Zahlungsverkehr.
Nee, erzwingen will ich auch nichts, wollte ja nur anmerken, daß man schon auch die eine oder andere Sache auch in einem Regional-Thread unterbringen kann. Mal schaun, was dabei hier noch rauskommt.

So ganz nebenbei...

MM8_NL hat heute die 20.000er Grenze überschritten, einfach nur stattlich *Hut ab* kann ich da nur sagen.

@Volker: Du legst ja auch zur Zeit ein Tempo an den Tag Image, willst wohl Westhighland noch diesen Monat überrunden? Von mir jedenfalls nochmals Glückwünsche zum 16.000 Schein, zur Etablierung in der internationalen Top 100, und auch zu zu deinem Hit mit Mondfee62, auf die wir uns hier natürlich schon freuen... :wink: (Wär schon ein netter Triple-Hit...VolkerW-Mondfee62-Grob-e :P )

So mal zum Tagesgeschehen zurückkehr...
Grobi :twisted:
- RECTE FACIENDO
- NEMINEM TIMEAS!
“- AUDIATUR ET ALTERA PARS!“
User avatar
grob-e
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 860
Joined: Mon Aug 29, 2005 4:07 pm
Contact:

Post by grob-e »

So...

ich möchte nochmal was in eigener Sache loswerden...*so mal Niveau und gute Manieren vergess...*


JA! JA! JA ! JA!

671 Scheine, freies "Schußfeld" auf die Top 25 Berlins!!!!
Ab sofort kann das Ziel nur noch heißen, dippus Top 20 zu erreichen! Jetzt geht es richtig los! Das EBT-Tool spuckt mir gerade ein "Last 7 Days: 22,43 Notes per Day" ins Gesicht und ich fühl mich richtig gut dabei...!!!

Obwohl, wenn ich wirklich die Top 20 erreiche, mach ich erstmal Urlaub, ein [nicht aktiv in den letzten 30 Tagen] habe ich mir dann verdient...! Nein, quatsch, das gibt dann nochmal richtig Schub...! Insgesamt werd ich diesen Takt jedoch wohl nicht durchhalten können, mir kommen jetzt schon die Tränen, wenn der Dönermann an der Ecke aus meinem 10er vier 2-Euro-Münzen macht. Ich muß, glaube ich nochmal was loswerden, auch wenn ich als Amateur nicht wirklich einschätzen kann, was IHR leistet...

@J.R.K., Spanier20, joergb30 & co: wie schafft ihr es bloß auf eine durchschnittliche Tageseingabe von bis zu 190+x Scheinen PRO TAG zu kommen...d.h. 1.400 Scheine in der Woche oder 5.000 Scheine im MONAT! Das ist einfach ... was soll ich sagen ... bewundernswert...(auch wenn das nicht wirklich den Respekt ausdrücken kann, den ich euch gegenüber habe). Ihr seid einfach Champions League, während ich in der Amateurliga spiele!!!

Nach Forumsbeitrag verreist...:lol:
Grobi
- RECTE FACIENDO
- NEMINEM TIMEAS!
“- AUDIATUR ET ALTERA PARS!“
User avatar
grob-e
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 860
Joined: Mon Aug 29, 2005 4:07 pm
Contact:

Post by grob-e »

Diese Woche in Berlin:

Ersteinmal Klasse: VolkerW konnte seine Scheineingabe um über 0,5 Scheine pro Tag erneut steigern und sitzt nun langsam Westhighland auf den Fersen. Auch Hadibe hat nunmehr die 15 vor dem Komma, konnte genauso wie MM8_NL seine Scheineingabe erneut steigern. Lediglich Flopsii schließt diese Woche mit einer 13 vor dem Komma ab, und konnte nicht an die Leistung der vergangenen Wochen anküpfen. Erst weitere 5 Scheine dahinter folgt 2* Tommi + 4 Ziffern und Grob-e (ein weiterer Schein dahinter).

Bei den glücklichsten Usern rutschte dippu wieder aus den Top5, da er einen Hit moderieren ließ. *Hut ab* für so viel Ehrlichkeit und Fairneß dippu, meine Hochachtung hierfür! Ansonsten hatten Kobi1 und PH10319 nahezu unglaubliches Glück, einen gegenseitigen Hit zu landen, und sich damit wieder in der Liste nach vorne zu arbeiten. Einen wirklich schönen Hit landete U.Meier, dessen Schein nach über 3 Jahren in Kassel bei Joergb30 auftauchte. Auch VolkerW´s Hit mit der Mondfee62 sei hier nochmals lobend erwähnt. Schließlich hatte auch MM8-NL wieder 3 Hits, allesamt jedoch mit niederländischen Scheine. Allen ehrlichen Berlinern und natürlich deren Hitpartnern nochmals von meiner Seite Glückwünsche!

Die Liste der unglücklichsten User bleibt weiterhin ohne Änderung. Ist es wirklich so schwer einen tikopai oder Co. Schein zu finden?

In die Top 25 und Top 50 konnte kein Neuling einsteigen, lediglich MoralityDictates konnte auf den letzten Drücker in die Top 100 vordringen, als kleine Aufmunterung habe ich der Liste den jeweils nächsten Aktiven hinzugefügt...

Fünf Neueinsteiger diese Woche bedeuten einen neuen Rekord. Zwei davon konnten sich mit Ihren Scheineingaben bisher in der Neueinsteiger-Wertung platzieren, Mr.BMG mit 24 Scheinen konnte die Tabellenführung erringen, uwe-u landete vorläufig auf dem 3. Platz. Beide können durch Eingaben bis heute abend/morgen Abend noch Scheine und Plätze gutmachen. madam und Vorwocheneinsteiger UlrichCallmeier mußten dafür die Plätze räumen.

Trotz 5 Neueinsteigern und 2 wieder Aktiven konnte der hohe Abgang an Usern die zuletzt bis Mitte Sept. aktiv waren nicht wettgemacht werden. Nur noch 104 User waren aktiv in den letzten 30 Tagen. Umso schöner ist es zu hören, daß die Eingabe der letzten Woche erneut übertroffen werden konnte. 2.373 Scheine wurden von den Berliner Benutzern eingegeben, daß sind 340 Scheine mehr als in der letzten Woche!

Das Zahlenwerk gibt es wie auch letzten Wochehier.
- RECTE FACIENDO
- NEMINEM TIMEAS!
“- AUDIATUR ET ALTERA PARS!“
User avatar
dippu
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 598
Joined: Wed Dec 15, 2004 10:53 pm
Location: Berlin, Germany
Contact:

Post by dippu »

Hallo Grobi,
hab vielen Dank fuer die neuerliche Statistik. Schoen zu lesen, dass diese Woche wieder mehr Scheine eingegeben worden sind. Ganz besonderes Lob an dich selbst: mehr als 20 Scheine pro Tag sind eine starke Leistung. Ich glaube danach weiss man was z.B. Volker W und MM8_NL regelmaessig leisten :!:

Bei Kobi1 und PH10319 vermute ich allerdings einen erneuten "friendly Hit". Wenn ich mich recht erinnere haben sie drei Hits nun untereinander und meldeten sich auch im gleichen Zeitraum an. Absicht steckt sicherlich nicht dahinter, aber man sollte das im Hinterkopf behalten. Zwei der drei Treffer: :note-100::note-10:
내가 제일 잘나가
Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”