Page 3 of 3

Posted: Fri Apr 06, 2007 10:44 pm
by Licht & Feuer
jack_isidore wrote:
germany2007 wrote:Da dürften in Zukunft noch viel mehr solcher Scheine kommen!
Es gibt eine Bewegung aus Frankreich, die sich aktiv gegen den Türkei-Beitritt zur EU engagiert.
na toll! ich finde diese form ziemlich aggressiv und ausserdem wird es dazu führen, dass diese scheine schneller als üblich in irgendeinem shredder irgendeiner nationalbank landen werden.
Finde ich auch ziemlich daneben, ein ganzes Land "durchzustreichen" ist respektlos und dem Geist der europäischen Einigung unwürdig :(

Die Frage, ob die Türkei nun wirklich der EU beitreten sollte, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt, wenn aber sämtliche Vorraussetzung ohne Wenn und Aber erfüllt werden und der Beitritt wirklich dem Willen der Bevölkerung (und nicht nur der politischen Elite) entspricht sehe ich keinen Grund, die Türkei anders als jedes andere Land zu behandeln.
In jedem Fall hüte man sich vor strategisch-motivierten "Geschenken" einerseits und dumpfem Rechts-Populismus andererseits :?

Naja, Offtopic...

Posted: Sat Apr 07, 2007 8:40 am
by cmdr.bond
Ich habe mal einen Personalausweis vorgelegt bekommen für eine Scheckauszahlung, da hatte der Inhaber dem Bundesadler mit einer Zigarette den Kopf weggebrannt. Der kann froh, sein, daß es eine verglaste Filiale war, dem wär ich wirklich am liebsten mitten ins Gesicht gesprungen.

Posted: Sat Apr 07, 2007 7:41 pm
by joergb30
Licht & Feuer wrote:
jack_isidore wrote:
germany2007 wrote:Da dürften in Zukunft noch viel mehr solcher Scheine kommen!
Es gibt eine Bewegung aus Frankreich, die sich aktiv gegen den Türkei-Beitritt zur EU engagiert.
na toll! ich finde diese form ziemlich aggressiv und ausserdem wird es dazu führen, dass diese scheine schneller als üblich in irgendeinem shredder irgendeiner nationalbank landen werden.
Finde ich auch ziemlich daneben, ein ganzes Land "durchzustreichen" ist respektlos und dem Geist der europäischen Einigung unwürdig :(
Meine volle Zustimmung.
Eine suspekte Aktion, wie sie dort propagiert wird, zumal man dort u.a. auch die Anhänger der rechtsradikalen FN für verlinkungswürdig hält.
(im französischen Hauptteil)
Muss man unbedingt Werbung für solch eine Seite gerade in einem Forum betreiben, das in besonderem Maße auch dem Miteinander der verschiedenen Länder dient?
Mehr noch, das jenseits der "hohen Politik" mit ihren nationalen Egoismen und Bürokratien im wahrsten Sinne des Wortes für die europäische Einigung steht?
Die Frage, ob die Türkei nun wirklich der EU beitreten sollte, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt, wenn aber sämtliche Voraussetzung ohne Wenn und Aber erfüllt werden und der Beitritt wirklich dem Willen der Bevölkerung (und nicht nur der politischen Elite) entspricht sehe ich keinen Grund, die Türkei anders als jedes andere Land zu behandeln.
In jedem Fall hüte man sich vor strategisch-motivierten "Geschenken" einerseits und dumpfem Rechts-Populismus andererseits :?

Naja, Offtopic...
Das dauert sicher noch eine Weile, bis es so weit sein wird.
Aus aktuellen Berichten wie diesem hier ergibt sich leider noch ein anderes Bild :roll:

Posted: Sat Apr 07, 2007 10:07 pm
by germany2007
joergb30 wrote: Muss man unbedingt Werbung für solch eine Seite gerade in einem Forum betreiben, das in besonderem Maße auch dem Miteinander der verschiedenen Länder dient?
Mehr noch, das jenseits der "hohen Politik" mit ihren nationalen Egoismen und Bürokratien im wahrsten Sinne des Wortes für die europäische Einigung steht?
Also primär ist das wohl ein Forum, das sich um Euroscheine dreht. Und da finde ich, daß die Leute schon ein Recht haben zu wissen, warum vermehrt Scheine mit der durchgestrichenen Türkei auftauchen. Kann ja schließlich auch ein Grund sein, warum Scheine nicht mehr getrackt werden können, weil die EZB solche Scheine immer wieder aussortiert. Und da sollten die User hier schon sich ungehindert drüber informieren können. Mit Werbung hat das doch gar nichts zu tun.

Ich denke zwar auch deutlich mehr national als europäisch und bin absolut gegen einen Beitritt der Türkei, selbst wenn sie alle Kriterien mal erfüllen sollte, aber das ist eine persönliche Meinung und hat eigentlich in dem Forum nur untergeordnete Bedeutung. An der Sache mit dem Durchstreichen beteilige ich mich nicht. Aufmerksam auf den Link wurde ich durch Presseberichte.

Posted: Wed Apr 11, 2007 3:33 pm
by klapotec

Posted: Thu Apr 12, 2007 4:37 pm
by O´Leipzig
Gleich 2 Stempel:

Image

Der obere liesst sich "Casa de Cambio", unten ein "HV". Kann es sein, dass Wechselstuben sich auf den Scheinen verewigen?

Posted: Wed Apr 18, 2007 5:04 pm
by cmdr.bond
Ja, an sowas dachte ich auch schon. Es sind aber überwiegend größere Scheine.

Hier habe ich mal einen mit einem Autogramm:
Image

Beschrifteter Schein - 8884

Posted: Sun Jul 22, 2007 9:31 pm
by Raurakgan
Hallo,

habe hier einen 5er der auch ganz schön missbraucht wurde, hoffentlich findet den noch jemand bevor er geschreddert wird.

Image

Re: Euro Scheine mit Beschriftung

Posted: Tue Feb 02, 2010 8:00 am
by flo-du
Der Thread ist zwar schon älter, aber ich hab gestern auch was gefunden.


Image(1280 x 960, 101 KB)

Ich erwäge auch grad, da die URL draufzuschreiben, vielleicht gibt das noch einen Treffer, bevor der Schein geshreddert wird.

Edit: Klick -> :note-10:

Cu
Flo

Re: Euro Scheine mit Beschriftung

Posted: Tue Feb 02, 2010 9:12 am
by O´Leipzig
Ich hatte neulich einen :note-10: mit draufgekritzeltem Hakenkreuz.

Ich frage mich echt, wie hohl man sein muss.

Re: Euro Scheine mit Beschriftung

Posted: Tue Feb 02, 2010 12:46 pm
by Muchas
Bei mir war es sogar der Einstieg ... und in 18 Tagen habe ich mein einjähriges Jubiläum :-)

http://de.eurobilltracker.com/notes/?id=59356406" onclick="window.open(this.href);return false;

Nur der HSV !

Re: Euro Scheine mit Beschriftung

Posted: Tue Mar 24, 2020 6:09 pm
by Thomas Lang
Nabend zusammen,
ich habe mir heute Banknoten (50er) von der Bank abgeholt. Einige Noten waren gestempelt (2 versch. Stempel). Sammelt so etwas einer?
Einen schönen Abend, halted Abstand und bleibt gesund.