Scheine in österreichischen Gemeinden

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2376
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby klapotec » Sun Apr 22, 2012 5:55 am

Tombola wrote:Ich kann es fast nicht glauben, aber es sieht so aus, also ob ich eine der wenigen noch fehleden Gemeinden in Österreich ertrackt habe:
St. Ulrich am Waasen (Bezirk Leibnitz)

Gratuliere! :)
Ich wollte letztes Jahr mal mit dem Rad vorbeischaun, aber dann hat's da grad geregnet... Koordinaten werd ich heut nachmittag raussuchen, jetzt muss ich noch arbeiten. Ach ja, wie bei der überwiegenden Mehrzahl der steirischen Sankt XY ist die korrekte Bezeichnung auch hier Sankt und nicht St.!

User avatar
Tombola
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1155
Joined: Fri Feb 20, 2004 5:16 pm
Location: Salzburg, Austria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby Tombola » Sun Apr 22, 2012 10:47 am

klapotec wrote:Ach ja, wie bei der überwiegenden Mehrzahl der steirischen Sankt XY ist die korrekte Bezeichnung auch hier Sankt und nicht St.!


Ja, ich weiß - ich haber mir aber irgendwann mal angefangen, nur "St." zu verwenden, damit ich eine schöne alphabetische Ordnung habe.
Tombola & Hias: Klasse statt Masse!

86/98 Bezirke of Austria
681/2358 "Gemeinden” of Austria
85/443 Kreise of Germany
114/114 Dots in Austria
314 Eu Dots
15 W Dots

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5494
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby ErGo » Sat Oct 20, 2012 7:18 am

War der erste, obwohl die Gemeinde sogar eine Raiffeisenbank hat. Liegt nur sehr, sehr abgelegen:
Steinberg am Rofan

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5494
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby ErGo » Sat Oct 20, 2012 7:26 am

Mal die Bekanntmachungen seit diesem Post eingearbeitet. Damit hätt ich folgenden Stand :

Niederösterreich:
komplett

Steiermark:
Dienersdorf (Hartberg)
Hartl (Hartberg)
Sonnhofen (Hartberg)
Vornholz (Hartberg)
Hainsdorf im Schwarzautal (Leibnitz)
Kulm am Zirbitz (Murau)
Winklern bei Oberwölz (Murau)
Gschaid bei Birkfeld (Weiz)
Haslau bei Birkfeld (Weiz)
Oberrettenbach (Weiz)
Reichendorf (Weiz)
Stenzengreith (Weiz)
Ungerdorf (Weiz)

Tirol:
Niederndorferberg (Kufstein)

Anm:
Gschaid bei Birkfeld und Stenzengreith wären eigentlich schon erledigt, es fehlt aber noch der Link von klapo.

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2376
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby klapotec » Sat Oct 20, 2012 2:50 pm

ErGo wrote:Anm:
Gschaid bei Birkfeld und Stenzengreith wären eigentlich schon erledigt, es fehlt aber noch der Link von klapo.

Na dann:

Gschaid bei Birkfeld
Stenzengreith

…und heuer bin ich beim Wandern auch noch da vorbeigekommen:
Vornholz

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 521
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby Ernesto_due » Fri Oct 26, 2012 1:04 am

Ich darf jetzt endlich Klapotec vorgreifen - ab 1.1.2013 gibt es 3 Steirische Gemeinden weniger - Trofaiach, Gai und Hafning fusionieren ebenso, wie Buch-Geiseldorf und Sankt Magdalena am Lemberg [0]. Es wird aber - nicht wirklich - einfacher ...

Man trifft sich - Ernesto

[0] http://derstandard.at/1350259407206/Ab- ... en-weniger

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2376
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby klapotec » Mon Dec 31, 2012 9:45 pm

Ernesto_due wrote:Ich darf jetzt endlich Klapotec vorgreifen - ab 1.1.2013 gibt es 3 Steirische Gemeinden weniger - Trofaiach, Gai und Hafning fusionieren ebenso, wie Buch-Geiseldorf und Sankt Magdalena am Lemberg [0]. Es wird aber - nicht wirklich - einfacher ...

Man trifft sich - Ernesto

[0] http://derstandard.at/1350259407206/Ab- ... en-weniger

Die Gemeinden hab ich grade zusammengelegt, die (für dieses Thema nicht wirklich relevanten) Bezirksfusionen ab 1. Jänner (Hartberg + Fürstenfeld -> Hartberg-Fürstenfeld, Bruck an der Mur + Mürzzuschlag -> Bruck-Mürzzuschlag, Feldbach + Radkersburg -> Südoststeiermark) werden vermutlich morgen abgebildet.
Falls jemand noch ganz offizielle Infos dazu haben will, die Statistik Austria hat natürlich auch was dazu.

User avatar
Ernesto_due
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 521
Joined: Wed Sep 26, 2007 12:48 am

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby Ernesto_due » Mon Jan 14, 2013 1:06 am

Ich nehme an, dass klapotec weiterhin nicht fad wird, es haben weitere Gemeinden den Beschluss gefasst, zusammenzugehen

"Klares Ja zu Fusion in Vorau und Umgebung"

http://steiermark.orf.at/news/stories/2566831/

Ehrlich - mir ist es nur recht ... !

L.G - Ernesto

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2376
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby klapotec » Mon Jan 14, 2013 5:26 am

Ernesto_due wrote:Ich nehme an, dass klapotec weiterhin nicht fad wird, es haben weitere Gemeinden den Beschluss gefasst, zusammenzugehen

"Klares Ja zu Fusion in Vorau und Umgebung"

und das wo ich letztes Jahr erst eine der betroffenen Gemeinden ertrackt hab...
aber fad wird mir sowieso die nächsten Jahre nicht, Fusionsgedanken gibts in über 100 steirischen Gemeinden :?

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5494
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby ErGo » Mon Jan 14, 2013 8:22 am

Ernesto_due wrote:"Klares Ja zu Fusion in Vorau und Umgebung"

http://steiermark.orf.at/news/stories/2566831/

Ehrlich - mir ist es nur recht ... !
Mir auch. Hab erst 2 (Vorau und Riegersberg) von den 5 Gemeinden und kann mich noch erinnern, dass in den restlichen Gemeinden das Angebot an Scheinquellen nicht gerade berauschend war...

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2376
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby klapotec » Mon Jan 21, 2013 8:53 pm

Wer sich ein Bild machen möchte wie die Gemeindeeinteilung der Steiermark ab 2015 ausschauen soll (nur mehr 285 statt Anfang 2010 noch 542 Gemeinden): die neue Gemeindestruktur der Steiermark

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5494
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby ErGo » Wed Sep 18, 2013 9:31 am

Ich hab mal wieder die Änderungen seit diesem Post eingearbeitet. Fusionen bei den verbleibenden Gemeinden hätt ich bis jetzt noch keine entdeckt, aber vielleicht gibts ja 2014 Änderungen. Somit hätt ich mal folgenden Stand von 11 fehlenden Gemeinden:

Steiermark:
Dienersdorf (Hartberg-Fürstenfeld)
Hartl (Hartberg-Fürstenfeld)
Sonnhofen (Hartberg-Fürstenfeld)
Hainsdorf im Schwarzautal (Leibnitz)
Kulm am Zirbitz (Murau)
Winklern bei Oberwölz (Murau)
Haslau bei Birkfeld (Weiz)
Oberrettenbach (Weiz)
Reichendorf (Weiz)
Ungerdorf (Weiz)

Tirol:
Niederndorferberg (Kufstein)

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5494
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby ErGo » Wed Sep 18, 2013 9:36 am

Mit 12.09.2013 hat übrigens die Steirische Landesregierung den Zusammenschluss von insgesamt elf Kommunen zu vier neuen Gemeinden beschlossen:

  • St. Gallen und Weißenbach an der Enns werden zu St. Gallen
  • Anger mit Baierdorf bei Anger, Feistritz bei Anger und Naintsch werden zu Anger
  • Aich und Gössenberg werden zu Aich
  • Pirching am Traubenberg, Edelstauden und Frannach werden zu Pirching am Traubenberg
Quelle:
http://www.gemeindestrukturreform.steie ... /69389369/

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2376
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby klapotec » Wed Sep 18, 2013 2:04 pm

ErGo wrote:Mit 12.09.2013 hat übrigens die Steirische Landesregierung den Zusammenschluss von insgesamt elf Kommunen zu vier neuen Gemeinden beschlossen

vielleicht noch hinzuzufügen hier: diese Zusammenlegungen gelten dann ab 1.1.2015

die Gemeinden Pirka und Seiersberg haben auch jüngst eine Abstimmung abgehalten, die Mehrheit der Bevölkerung hat sich für eine Zusammenlegung ausgesprochen, d.h. die werden wohl auch spätestens 2015 zu einer Gemeinde werden

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5494
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Scheine in österreichischen Gemeinden

Postby ErGo » Wed Sep 18, 2013 2:27 pm

klapotec wrote:vielleicht noch hinzuzufügen hier: diese Zusammenlegungen gelten dann ab 1.1.2015
Achso, erst 2015 8O Ich dachte, das geht bei den Gemeinden, die sich bereits zur Zusammenlegung entschlossen haben, etwas schneller...


Return to “Statistiken & Spiele”