Dots in Österreich!

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

Cobbdouglas
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 722
Joined: Thu Feb 23, 2006 3:49 pm
Location: Wien (Vienna), Austria

Postby Cobbdouglas » Thu Oct 04, 2007 6:13 pm

Cobbdouglas wrote:Dots: 17, 18, 19, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 53, 54, 56, 57, 58, 59, 60, 69, 70, 79.


+ 74 Weiz

=28 dots

immer schön langsam...

User avatar
de*lerger
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 4680
Joined: Tue May 10, 2005 9:24 pm
Location: Lies - Terschelling (NL)

Postby de*lerger » Thu Oct 04, 2007 8:29 pm

Habe auch mal eine Karte gemacht. Jetzt komm ich leider nur bis 49 Dots. Wahrscheinlich habe ich Dot 78 (Liechtenstein) oder 96 (Reschen) dabei gezählt.

Image
My map

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5523
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Postby ErGo » Sun Oct 07, 2007 9:57 pm

Image

Schon alleine die Straße mit ihren 16%-Steigung nach Großwalz lässt diesen Dot wirklich nur Hardcore-Dottracker holen. Die Terrasse vom Moserhof ist aber bei Sonnenschein wirklich zu empfehlen :wink:
#114: Großwalz
Stand: 111
Last edited by ErGo on Mon Oct 08, 2007 1:32 pm, edited 1 time in total.

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

Postby -STAR- » Mon Oct 08, 2007 12:15 am

ErGo wrote:Schon alleine die Straße mit ihren 16%-Steigung nach Großwalz lässt diesen Dot wirklich nur Hardcore-Dottracker holen. Die Terasse vom Moserhof ist aber bei Sonnenschein wirklich zu empfehlen :wink:

Ich wusste, dass Du gestern Dot-Hunten bist. Beim EBT-Meeting im 'Einstein' haben wir noch drüber diskutiert
und IIRC Burky hat gemeint, Du bist ja "nur" im Burgenland und wirst daher nicht hinter Dots her sein.

Weit gefehlt! :lol:
LG, Franz
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5523
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Postby ErGo » Mon Oct 08, 2007 7:49 am

-STAR- wrote:Ich wusste, dass Du gestern Dot-Hunten bist. Beim EBT-Meeting im 'Einstein' haben wir noch drüber diskutiert
und IIRC Burky hat gemeint, Du bist ja "nur" im Burgenland und wirst daher nicht hinter Dots her sein.
Also eine richtige Dothunting-Tour war das nicht. Ich hatte Samstag Abend einen fixen Termin im Südburgenland, dass dann bei der An- und Abreise ein paar Gemeinden besucht werden nennt man Wege-Optimierung (im Sinne von EBT, mein Kilometerzähler im Auto sagt da leider was anderes). :wink:

User avatar
Tombola
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1155
Joined: Fri Feb 20, 2004 5:16 pm
Location: Salzburg, Austria

Postby Tombola » Sat Oct 13, 2007 11:07 pm

Hias und ich haben heute eine ziemlich extreme Dothunting Tour angesagt!
- 820 km
- 12:30 Fahrzeit (also ein überaus guter 65er Schnitt)
- 10 neue Dots in Österreich!!!
- Die Bielerhöhe bei strahlendem Sonnenschein ;-)

#43: Lochau
#60: Schwarzach
#61: Langenegg
#44: Krumbach
#78: Nenzing
#95: Bielerhöhe
#79: Galtür
#80: Ischgl
#81: Umhausen
#97: Obergurgl

==> 89 Dots in Österreich
Tombola & Hias: Klasse statt Masse!

86/98 Bezirke of Austria
681/2358 "Gemeinden” of Austria
85/443 Kreise of Germany
114/114 Dots in Austria
314 Eu Dots
15 W Dots

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5523
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Postby ErGo » Mon Oct 22, 2007 2:54 pm

Image
"Habe fertig!"

Auch wenn ich die restlichen Scheine von meiner erweiterten Mühlviertel-Tour noch nicht eingegeben hab, hier mal die für die letzten 3 Dots notwendigen Daten: :D
#3: Aigen im Mühlkreis
#4: Wullowitz
#13: Sonnberg im Mühlkreis

Grad der letzte Dot in Wullowitz hätte mich noch fast an den Rand der Verzweiflung getrieben: nicht nur das im Mühlviertel teilweise tiefst-winterliche Verhältnisse herrschen, hatte ich doch glatt übersehen, dass der bisher als Scheinquelle herhaltende Franzhosenhof Montag Ruhetag hat! Die Dame des Hauses beim Kartoffelbauer Hofbauer hat mir - ein wenig skeptisch, aber schließlich doch - den Tag gerettet! :D

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

Postby -STAR- » Mon Oct 22, 2007 4:12 pm

ErGo wrote:"Habe fertig!"

Herzlichen Glückwunsch!
LG, Franz
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

User avatar
Burky
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 730
Joined: Thu Aug 19, 2004 8:08 pm
Location: Wien, Austria

Postby Burky » Mon Oct 22, 2007 4:45 pm

ErGo wrote:"Habe fertig!"


Herzlichen Glückwunsch!!! - Endlich nicht mehr so alleine :wink:

Was sind Deiner Meinung nach die Hürden?
- Großwalz
- Wullowitz
- Goderschach

Burky

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5523
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Postby ErGo » Mon Oct 22, 2007 6:57 pm

Burky wrote:Was sind Deiner Meinung nach die Hürden?
- Großwalz
- Wullowitz
- Goderschach
Alle 3 sind eigentlich ohne Probleme zu schaffen, da bei allen drei Dots Gasthäuser vorhanden sind (sofern nicht wegen Ruhetag zu). Bei Großwalz und bei Wullowitz gibts allerdings wirklich nur die eine Möglichkeit, bei #108 bietet sich statt Goderschach - wenn man die Zeit hat - noch der Plöckenpass an.

Die wahre Hürde ist für mich die Bielerhöhe (#95): erstens ist der Dot nur über die doch recht teure Mautstraße zu erreichen und zweitens haben die jetzt mal 7 Monate Winterpause. Der Dot ist also erst wieder ab Juni 2008 möglich... :wink:

PS: In Relation zu den gesamten Benzinkosten ist die Maut in Höhe von 11,50 Euro natürlich vernachläßigbar und die Natur dort ist wirklich atemberaubend schön :wink:

User avatar
Burky
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 730
Joined: Thu Aug 19, 2004 8:08 pm
Location: Wien, Austria

Postby Burky » Mon Oct 22, 2007 8:05 pm

ErGo wrote:
Burky wrote:Was sind Deiner Meinung nach die Hürden?
- Großwalz
- Wullowitz
- Goderschach
Alle 3 sind eigentlich ohne Probleme zu schaffen, da bei allen drei Dots Gasthäuser vorhanden sind (sofern nicht wegen Ruhetag zu). Bei Großwalz und bei Wullowitz gibts allerdings wirklich nur die eine Möglichkeit, bei #108 bietet sich statt Goderschach - wenn man die Zeit hat - noch der Plöckenpass an.

Die wahre Hürde ist für mich die Bielerhöhe (#95): erstens ist der Dot nur über die doch recht teure Mautstraße zu erreichen und zweitens haben die jetzt mal 7 Monate Winterpause. Der Dot ist also erst wieder ab Juni 2008 möglich... :wink:

PS: In Relation zu den gesamten Benzinkosten ist die Maut in Höhe von 11,50 Euro natürlich vernachläßigbar und die Natur dort ist wirklich atemberaubend schön :wink:


Aber auf der Silvretta ist im Vergleich zu den drei anderen Orten noch richtig der Bär los, wenn - wie Du richtig geschrieben hast - nicht gerade Wintersperre ist...

User avatar
Tombola
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1155
Joined: Fri Feb 20, 2004 5:16 pm
Location: Salzburg, Austria

Postby Tombola » Mon Oct 22, 2007 10:20 pm

Erstmals Gratulation an ErGo! Hoffe Hias und ich können auch bald gleichziehen ;-)

ErGo wrote:
Burky wrote:Was sind Deiner Meinung nach die Hürden?
- Großwalz
- Wullowitz
- Goderschach
Alle 3 sind eigentlich ohne Probleme zu schaffen, da bei allen drei Dots Gasthäuser vorhanden sind (sofern nicht wegen Ruhetag zu). Bei Großwalz und bei Wullowitz gibts allerdings wirklich nur die eine Möglichkeit, bei #108 bietet sich statt Goderschach - wenn man die Zeit hat - noch der Plöckenpass an.

Die wahre Hürde ist für mich die Bielerhöhe (#95): erstens ist der Dot nur über die doch recht teure Mautstraße zu erreichen und zweitens haben die jetzt mal 7 Monate Winterpause. Der Dot ist also erst wieder ab Juni 2008 möglich... :wink:

PS: In Relation zu den gesamten Benzinkosten ist die Maut in Höhe von 11,50 Euro natürlich vernachläßigbar und die Natur dort ist wirklich atemberaubend schön :wink:


#108 bietet wie gesagt auch den Plöckenpass. Leider haben Hias und ich diesen Dot noch nicht, obwhl wir alle umliegenden schon haben. Der ist sich - im Dezember nach Einbruch der Nacht und einer bereits langen Tour - leider nicht mehr ausgegangen, und wird uns wohl auch übrig bleiben :-(

Ich würde eher sagen, dass die Dots #95, 96 & 97 (Bielerhöhe, Nauders und Obergurgl) die aufwendigsten sind. Aber wenigstens bietet die Bielerhöhe einen schönen Ausflug und Nauders kann man, so wie ich, auch mal im Vorbeifahren holen (Heimfahrt vom Obervinschgau [Reschenpass]). Wirklich blöd ist meiner Meinung nach Obergurgl bzw. Hochgurgl. Das Timmelsjoch ist nämlich nach Brenner und Reschenpass nur die letzte Variante, wenn man 'normal' in den Vinschgau kommen will. Und Obergurgl mit Sölden, bzw. das gesamte Ötztal, hat, wenn man extra wegen dem Dot reinfährt, landschaftlich nichts zu bieten. Da hat bei mir schon eher der Ärger über die Bundesdeutsche Greier-Kolonne vor einem überwogen ;-)
Auch nicht von schlechten Eltern ist aber der Dot #84 (Prägraten am Großvenediger). Und zwar deswegen, da er nur von dort aus zu holen ist obwohl der Dot zu ca. 75% Österreich "gehört".
Und auch die beiden Reutte Dots (#45 & 46) sind recht abgelegen. Deshalb fehlen sie uns ja auch noch.
Last edited by Tombola on Mon Oct 22, 2007 10:57 pm, edited 1 time in total.
Tombola & Hias: Klasse statt Masse!

86/98 Bezirke of Austria
681/2358 "Gemeinden” of Austria
85/443 Kreise of Germany
114/114 Dots in Austria
314 Eu Dots
15 W Dots

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5523
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Postby ErGo » Mon Oct 22, 2007 10:34 pm

Tombola wrote:Erstmals Gratulation an Burky!
*ähem räusper* Der hat schon letztes Monat vollendete Tatsachen geschaffen und die Lorbeeren eingeheimst :wink:

Tombola wrote:#108 bietet wie gesagt auch den Plöckenpass. Leider haben Hias und ich diesen Dot noch nicht, obwhl wir alle umliegenden schon haben. Der ist sich - im Dezember nach Einbruch der Nacht und einer bereits langen Tour - leider nicht mehr ausgegangen, und wird uns wohl auch übrig bleiben :-(
So gings mir mit Dot #114. Der Rest rundherum hatte ich zufällig bereits vor dem Start dieses Spiels erledigt, aber für diesen einen Dot musste ich dann extra nochmal in die Südsteiermark.

Für die Tiroler Dots braucht man vor allem gute Planung und noch besseres Sitzfleisch. Die Täler können sich wirklich ziemlich ziehen...

User avatar
Tombola
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1155
Joined: Fri Feb 20, 2004 5:16 pm
Location: Salzburg, Austria

Postby Tombola » Mon Oct 22, 2007 10:57 pm

ErGo wrote:
Tombola wrote:Erstmals Gratulation an Burky!
*ähem räusper* Der hat schon letztes Monat vollendete Tatsachen geschaffen und die Lorbeeren eingeheimst :wink:



Uups - schon korrigiert :oops:
Tombola & Hias: Klasse statt Masse!

86/98 Bezirke of Austria
681/2358 "Gemeinden” of Austria
85/443 Kreise of Germany
114/114 Dots in Austria
314 Eu Dots
15 W Dots

User avatar
Tombola
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1155
Joined: Fri Feb 20, 2004 5:16 pm
Location: Salzburg, Austria

Postby Tombola » Wed Feb 20, 2008 11:52 pm

Tombola wrote:Und auch die beiden Reutte Dots (#45 & 46) sind recht abgelegen. Deshalb fehlen sie uns ja auch noch.


Nun nicht mehr!

#45: Wängle
#46: Pflach

Also in Summe 91 Dots.
Tombola & Hias: Klasse statt Masse!

86/98 Bezirke of Austria
681/2358 "Gemeinden” of Austria
85/443 Kreise of Germany
114/114 Dots in Austria
314 Eu Dots
15 W Dots


Return to “Statistiken & Spiele”