Der neue 20er

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Licht & Feuer, Miles66

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3861
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Wed Dec 30, 2015 8:48 pm

Es tut sich etwas in Nordhessen.
Ausgerechnet am letzten Tag dieses Jahres mit voller Scheine-Ausbeute gab es noch einmal mehrere Überraschungen.
Die nächsten 10,14 Tage wird mein Einsatz (arbeitsbedingt) gegen Null gehen, schade wo es gerade so spannend wird.

- RA042/R002xx hat sich weiter gesteigert, darunter auch zwei Scheine quasi druckfrisch - Ausgabe also doch in Nordhessen?

- U/U neuerdings ausgegeben in Nordhessen? Hat jemand schon einmal diese Kombination gesehen?
Von der Sparda-Bank gab es heute 55 Uxx024/U002F2 mit fortlaufenden Nummern, ohne Lücke (von einem Kunde eingezahlt, hieß es), ein weiterer nahe verwandter U/U kam aus dem Umlauf.

- Außerdem ein X/X als "Zugereister".


Auswertung der erhaltenen Scheine aus dem Umlauf: 23 :note-20: gesamt:

8 (alt)
7 WA17/18/20/21 / W002xx (Erstausgabe von Bundesbank Göttingen)
1 WA05 / W001A4 (Erstausgabe von Bundesbank Erfurt)
1 Uxx024/U002H5
5 RA04/R002xx
1 XA04/X002E6

User avatar
MuenzMuc
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 836
Joined: Sat Apr 12, 2008 12:29 pm
Location: München (Munich), Germany
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby MuenzMuc » Fri Jan 01, 2016 3:33 pm

Bin gerade in Raum Köln/Bonn und war kurz vor Jahresende noch in Swisttal bei der Kreissparkasse KölnBonn und hab mir 25 :note-20: geholt.
Ich war echt überrascht - knapp die Hälfte waren neue :note-20: ! Damit sind sie hier nun auch angekommen. Es waren fast nur R003 und R006.

Bislang hab ich hier im Süden von NRW folgende neue :note-20: gefunden:
R003 - 17x
R006 - 10x
R005 - 3x
E001 - 2x
W001, W002, X002 - je 1x

Schöne Grüße und alles Gute für 2016,
MuenzMuc

User avatar
ET423
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 76
Joined: Fri May 31, 2013 2:43 pm
Location: 82110 Germering
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby ET423 » Sat Jan 02, 2016 8:57 pm

Endlich, der erste Tag, an dem ich mehr :flag-eu: :note-20: als alte :note-20: erhalten habe; mein Streifzug ergab 15 :note-20:, davon neun :flag-eu:. Einer davon sogar mal ein E/EA - mein Erster. :)

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 298
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Der neue 20er

Postby Werner Hartmann » Sun Jan 03, 2016 10:07 pm

Heute abend aus dem ATM der Santander Bank im Tal (80331 München):

2x :note-20: :flag-de: X001xx XA117xxxxxxx - keine fortlaufenden Scheine, es fehlen zewi Seriennummern!
1x :note-20: :flag-de: X001xx XA147xxxxxxx

Meine ersten neuen :note-20: mit Buchstaben X. Alle drei im übrigen noch bankfrisch.

User avatar
O´Leipzig
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1055
Joined: Fri Apr 28, 2006 8:46 pm
Location: Mühlheim am Main

Re: Der neue 20er

Postby O´Leipzig » Sun Jan 03, 2016 10:50 pm

joergb30 wrote:- U/U neuerdings ausgegeben in Nordhessen? Hat jemand schon einmal diese Kombination gesehen?


Hatte ich persönlich noch nicht.
Gerade heute meinte meine Mutter (Landkreis Leipzig) am Telefon aber, sie habe nun auch den ersten neuen :note-20: - mit ebendieser Kombination.
:flag-de: Platz 46 :flag-de:, :flag-eu: Platz 149 :flag-eu:, Hit-Rate: 108,5
Letzte aktive Hit-Partner: Alfrido3 2 :flag-de:, 36°C 24 :flag-de:, Meloentje 1 :flag-nl:
Letzte passive Hit-Partner: lexiepexie 1 :flag-pt:, Europa28 36 :flag-de:, de*lerger 3 :flag-de:
(11.11.17 23.40 Uhr MEZ)

dornbusch2010
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 202
Joined: Fri Dec 24, 2010 9:13 pm

Re: Der neue 20er

Postby dornbusch2010 » Mon Jan 04, 2016 10:07 pm

joergb30 wrote:Es tut sich etwas in Nordhessen.
Ausgerechnet am letzten Tag dieses Jahres mit voller Scheine-Ausbeute gab es noch einmal mehrere Überraschungen.
Die nächsten 10,14 Tage wird mein Einsatz (arbeitsbedingt) gegen Null gehen, schade wo es gerade so spannend wird.

- RA042/R002xx hat sich weiter gesteigert, darunter auch zwei Scheine quasi druckfrisch - Ausgabe also doch in Nordhessen?

- U/U neuerdings ausgegeben in Nordhessen? Hat jemand schon einmal diese Kombination gesehen?
Von der Sparda-Bank gab es heute 55 Uxx024/U002F2 mit fortlaufenden Nummern, ohne Lücke (von einem Kunde eingezahlt, hieß es), ein weiterer nahe verwandter U/U kam aus dem Umlauf.

- Außerdem ein X/X als "Zugereister".


Auswertung der erhaltenen Scheine aus dem Umlauf: 23 :note-20: gesamt:

8 (alt)
7 WA17/18/20/21 / W002xx (Erstausgabe von Bundesbank Göttingen)
1 WA05 / W001A4 (Erstausgabe von Bundesbank Erfurt)
1 Uxx024/U002H5
5 RA04/R002xx
1 XA04/X002E6



ja, ich kann deine beobachtungen bestätigen, seit 28.12. sind auf einmal die W / W in kassel in der minderheit, stattdessen R / R, U / U und auch jeweils einmal E / E und X / X

GWR7007
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3255
Joined: Thu Aug 02, 2012 11:57 am
Location: Münster (Westfalen), Germany

Re: Der neue 20er

Postby GWR7007 » Mon Jan 04, 2016 10:35 pm

Heute bei der Bundesbank in Frankfurt:
:note-20: :flag-fr: E001F1/ EA06

Das Bündel hat zwar DE 2000€ im blauen Streifen, aber in dem extra-Aufdruck steht nochmal OBERTHUR FIDUCIAIRE.

Noch etwas: Ich weiß nicht, ob es neue Regeln sind, aber der Mann am Schalter sagte mir, man wechsle nur 500 Scheine/Person/Tag. Nur um das erwähnt zu haben.
my EBT profile

If you'd like to contact me, don't hesitate to write a PM to me, or to send an email. I can understand German, English and Dutch :wink:

Neuerfan1
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 140
Joined: Sun Nov 09, 2014 8:47 pm

Re: Der neue 20er

Postby Neuerfan1 » Tue Jan 05, 2016 6:00 pm

Mein erster Neuer :note-20: aus der Bundesdruckerei:
R010H1/RB016
Davor schon zwei oder drei Scheine mit E und ziemlich viele mit X (XA0, 1, 2, 4) bekommen.
Egal wie neu du bist, Manuel ist Neuer.

Mein erster Treffer (31.01.2015)

ahm
Euro-Newbie
Euro-Newbie
Posts: 33
Joined: Tue Jun 04, 2013 12:54 pm

Re: Der neue 20er

Postby ahm » Tue Jan 05, 2016 10:35 pm

joergb30 wrote:-> ahm: WA11/W002?

Ja, richtig, es ist ein W002/WA11. Kam aus dem Geldautomat der Postbank in Hof - der (bislang) einzige Automat in Hof, der neue W/W ausgibt (nur W002) - sonst gibts überall X002. Erst gestern bekam ich WA12 aus diesem Automaten.

Mit Druckereicode W002 habe ich bisher folgende Scheine bekommen:
WA11, WA12, WA13, WA14, WA15, WA17, WA18, WA20
Mit W001 bisher: WA07, WA14, WA15

Mittlerweile sieht man die neuen :note-20: auch vermehrt im Umlauf. Hier in der Hofer Gegend findet man - wie erwartet - eine Mischung aus X und W.
In den Cash-Recyclern sind die neuen Scheine aber noch kaum vertreten. Von 15 Scheinen in den letzten Tagen gabs gerade mal einen neuen - aber auch viele "Nur-Ausgabe"-Automaten sind noch mit alten Scheinen bestückt.
In Nürnberg gabs erst kürzlich druckfrische X003 aus dem Sparkassen-Automat.
g.s.51 wrote:Hat dein WA153 Position H3 und dein WA148 Position G2 ?

Ja.

gesamt: 104 neue :note-20:
41x :flag-de: W (20x W001, 21xW002)
63x :flag-de: X (6x X001, 52x X002, 5x X003)

fcbruges
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 161
Joined: Sat Feb 24, 2007 5:06 pm

Re: Der neue 20er

Postby fcbruges » Wed Jan 06, 2016 1:47 am

GWR7007 wrote:Heute bei der Bundesbank in Frankfurt:
:note-20: :flag-fr: E001F1/ EA06

Das Bündel hat zwar DE 2000€ im blauen Streifen, aber in dem extra-Aufdruck steht nochmal OBERTHUR FIDUCIAIRE.

Noch etwas: Ich weiß nicht, ob es neue Regeln sind, aber der Mann am Schalter sagte mir, man wechsle nur 500 Scheine/Person/Tag. Nur um das erwähnt zu haben.


Guter Tag GWR7007,

gibt es auf dem Bündel auch ein Datum?

Vielen Dank

Ensamvarg
Euro-Regular in Training
Euro-Regular in Training
Posts: 113
Joined: Sat Mar 29, 2008 6:44 am

Re: Der neue 20er

Postby Ensamvarg » Wed Jan 06, 2016 7:49 am

Guten Morgen,

auf meinen stand folgendes:

https://de.eurobilltracker.com/notes/?id=158577203

Waren auch "DE" Banderolen.

Gruß
Ensamvarg

User avatar
Werner Hartmann
Euro-Regular
Euro-Regular
Posts: 298
Joined: Sun Jun 05, 2011 10:38 am

Re: Der neue 20er

Postby Werner Hartmann » Wed Jan 06, 2016 11:04 pm

Heute abend in einem Gastronomiebetrieb im Münchner Hauptbahnhof:

:note-20: :flag-de: X001xx XA277xxxxxxx - bankfrisch.

joergb30
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 3861
Joined: Thu Oct 30, 2003 1:59 am
Location: Kassel, Germany

Re: Der neue 20er

Postby joergb30 » Thu Jan 07, 2016 11:25 pm

Nach einer Woche Unterbrechung heute von verschiedenen Quellen zahlreiche U/U in druckfrischem Zustand erhalten: U002xx/Uxx02, Uxx03/U003xx

User avatar
MuenzMuc
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 836
Joined: Sat Apr 12, 2008 12:29 pm
Location: München (Munich), Germany
Contact:

Re: Der neue 20er

Postby MuenzMuc » Fri Jan 08, 2016 11:22 pm

Gestern fand ich in München einen weiteren X001/XZ- :note-20: :)
Und auch gleich meinen ersten Z001/ZA- :note-20: :)
Ja, und heute gab es - außer den üblichen X001ern - auch meinen ersten U-Schein (einen U002/UA- :note-20: )

Gruß, MuenzMuc

User avatar
KiloOscar
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 392
Joined: Sat Dec 18, 2010 1:46 pm

Re: Der neue 20er

Postby KiloOscar » Mon Jan 11, 2016 10:03 am

Also ich habe hier in Wien und Umgebung bis dato nur
unsere eigenen :flag-at: NA, NB
dann einige :flag-it: SA, SB, SC, SD, SE, SF
und natürlich viele :flag-fr: UA, UB, UC, UD, UE, UF
aber nur :flag-de: 2x RA und 4x XA
LG KO


Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”