Wien, Wien nur Du allein [Treffen: ??.08.19]

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread

Post by -STAR- » Fri Dec 03, 2010 5:10 pm

Werte Stammtisch-InteressentInnen, Wien-BesucherInnen und Regulars,
der nächste Stammtisch beinhaltet das mittlerweile schon traditionelle EBT-Punschen.

Mittwoch, 8.Dezember 2010 ab ca. 18:00h ==> Punschen vor der Mariahilfer Kirche
Mittwoch, 8.Dezember 2010 ab ca. 19:30h ==> EBT-Treffen in der Pizzeria 'Frascati'

Der 8.Dezember ist zwar eigentlich ein kirchlicher Feiertag, aber seit Jahren haben
die Geschäfte an diesem Tag offen. Wer also seine Weihnachtseinkäufe mit einem
gemütlichen Beisammensein bei Punsch und Glühwein und angeregten Gesprächen
bei einer guten Pizza oder Pasta verbinden will, ist herzlich willkommen.

Ein (Nichtraucher!-)Tisch in der Pizzeria 'Frascati' ist für 8 Personen ab 19h reserviert
und bleibt es bis 20h auch sicher, daher könnt ihr je nach Wetterlage früher oder doch
ein wenig später ins warme Lokal huschen.

Da ich am 8.Dezember durch eine Firmenveranstaltung ausserhalb Wiens verhindert bin,
übernimmt Herbert (team nossi) die weitere Planung und Kommunikation.

Euer Franz
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

zimmerge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1269
Joined: Fri Sep 21, 2007 3:21 pm
Location: VIENNA - Austria

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread

Post by zimmerge » Sat Dec 04, 2010 11:22 am

ich mich hiermit anmeld' (sehr viel näher zu meiner Wohnung geht's fast nicht ...)

zimmerge
früher ging es uns gut - heute geht es uns besser -> es wäre besser, es ginge uns wieder gut

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5659
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by ErGo » Sat Dec 04, 2010 11:29 am

Nachdem der 8.12 gleichzeitig mein 6.EBT-Geburtstag ist, ist das EBT-Treffen natürlich ein Pflichttermin für mich :D

User avatar
Burky
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 744
Joined: Thu Aug 19, 2004 8:08 pm
Location: Wien, Austria

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by Burky » Sat Dec 04, 2010 2:53 pm

Bin ich schon angemeldet?

Burky + Gast!

Bis Mi,
Burky

User avatar
TurboTim
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 691
Joined: Fri May 19, 2006 2:29 am
Location: Menden (Sauerland)
Contact:

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by TurboTim » Sat Dec 04, 2010 8:04 pm

Ich bin auch dabei!

zimmerge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1269
Joined: Fri Sep 21, 2007 3:21 pm
Location: VIENNA - Austria

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread

Post by zimmerge » Sun Dec 05, 2010 2:24 pm

Da an diesem Tag Wien eine neue Nr. 1 haben wird :mrgreen: :twisted: , geht die erste Runde Punsch auf mich

zimmerge
früher ging es uns gut - heute geht es uns besser -> es wäre besser, es ginge uns wieder gut

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5659
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread

Post by ErGo » Sun Dec 05, 2010 3:02 pm

zimmerge wrote:Da an diesem Tag Wien eine neue Nr. 1 haben wird :mrgreen: :twisted: , ...
Anscheinend aber wirklich erst am 8.Dezember, so wie du dich die letzten Tage bereits zurückhältst... :lol:

sinehera
Euro-Expert in Training
Euro-Expert in Training
Posts: 442
Joined: Sun Nov 05, 2006 12:11 pm
Location: Linz

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by sinehera » Sun Dec 05, 2010 4:42 pm

eine Anfrage von sinehera's Tochter Katrin an alle TrackerInnen/BesucherInnen des nächsten Wien-Treffens:

Servus!

Meine Eltern sind seit langem hier als Tracker aktiv und das hat auch mein Leben in den letzten Jahren auf eine gewisse Art beeinflusst. Seit dem darf oder kann ich keinen Schein mehr ausgeben, bevor ich nicht Druckereicode und Seriennummer notiert habe. Für mich ist das mittlerweile genauso selbstverständlich wie für die meisten hier aktiven… Aber ich bin draufgekommen, dass viele Menschen in meinem sonstigen Umfeld dieses „Phänomen Eurobilltracking“ überhaupt nicht kennen, aber meist neugierig irritiert „und warum macht man das jetzt?“ reagieren. So ganz konnte ich bis jetzt diese Frage auch nicht beantworten „warum nicht? Jeder braucht ein Hobby…“.

Jetzt ist es so, dass ich Video und Fernsehtechnik studiere und als Semesterprojekt ein 5 Minuten Fernsehfeature produzieren soll. Bei einem spontanen Pitch hab ich eben das Tracken vorgestellt, zu dem ich als Angehöriger ja auch eine besondere Verbindung habe. Die Idee ist wahnsinnig gut angekommen (vor allem weil keiner der anwesenden Leute das schon gekannt hat) und jetzt soll ich diesen Beitrag also wahrscheinlich tatsächlich umsetzen.
Was mir vorschwebt ist im Wesentlichen nur eine kurze Zusammenfassung um was es sich handelt plus vor allem skurrile, außergewöhnliche Geschichten die sich aus dieser Passion ergeben haben.

Für uns hier sind so Sachen wie mit Bündeln von Geld zu Bank zu Bank zu hirschen, ein Auto mit 5ern zu bezahlen, oder sich partout weigern einen nicht getrackten Schein auszugeben, nicht ungewöhnlich, aber für Menschen die nicht in dieser Materie drin sind schon. Nur um das klar zu stellen: ich will mich über nichts lustig machen, sondern es geht mir darum zu zeigen wie dieses Hobby den Umgang mit Geld beeinflussen kann: In Zeiten in denen alle nur noch mit Bankomat- oder Kreditkarte zahlen ist das hier sozusagen die letzte Bastion des Bargeldes, die letzte Legitimation für Bankschalterbeamte, usw. Ich bin wie gesagt als Angehöriger absolut auf eurer Seite und will vor allem den absolut Unwissenden diese Passion etwas näher bringen – und wenn als Ergebnis ein paar Leute mehr ihre Scheinchen hier eingeben, hat es sich für diese Sache hier doch schon gelohnt, oder?

Ich bräuchte jetzt eben für die Umsetzung einige Interviewwillige aus der Community (Bekannte meiner Eltern „sinehera“ bevorzugt). Was ich haben will sind Aussagen, wie ihr dazu gekommen seit und wie ihr es umsetzt (also wie „extrem“ – Bündeltracker, dot-hunter, gern aber auch Leute die das nur hin und wieder machen) und eben vor allem außergewöhnliche Geschichten (wie das mit dem Auto) wären toll. Ich habe vor teilweise Comics für die bildliche Darstellung der Aussagen zu verwenden (für Geschichten die schon passiert sind, zum Ausdruck von Gefühlen, oder für Sachen die man nicht zeigen darf – das Innere der Nationalbank zum Beispiel), dass heißt, falls wer von euch eine gute Geschichte hat, aber nicht im Bild sein möchte, wäre das auch möglich. Dann würde eine gezeichnete und animierte Figur für eure Aussagen gezeigt werden. Ansonsten würde ich natürlich auch gern mit der Kamera reportageartig bei euren Streifzügen nach Scheinen mitgehen.
Da das ganze nur 5 Minuten dauern soll (es darf auch länger werden, wenn der Stoff mehr hergibt, also mal sehen) hab ich mir gedacht, dass ich zwei Hauptdarsteller bräuchte – die auch im Bild sein wollen und beim Tracken gezeigt werden. Für die – vermessene – Darstellung der gesamten vielfältigen Community hier bräuchte ich aber durchaus mehr Menschen, die mir einige kurze Statements abgeben – die dann zwar „nur“ als Tonspur verwendet werden würden, aber für die Gesamtabbildung wichtig wäre.

Ich habe noch nicht die endgültige Zusage (Auftrag für die Produktion) bekommen, aber das Projekt soll bis Ende Jänner fertig sein. Deshalb wollte ich fragen ob ich bei eurem Treffen in Wien (diesen oder nächsten Mittwoch?) schon mal unverbindlich dabei sein kann und eventuell einige Film und Tonaufnahmen zu machen (natürlich nur von denjenigen, die damit einverstanden sind), da ich in diesem kurzen Film sowohl kurz ein Treffen zeigen will als auch einige kurze Statements (nur Tonaufnahmen von Trackern) sammeln wollte, die dann von Comicfiguren unterlegt werden. Wie gesagt ist dieses Projekt nur eine Übung fürs Studium und wird – wenn überhaupt – höchstens auf Okto ausgestrahlt bzw. Studiengangsintern verwendet werden. Also nochmals die Frage: Ist es möglich, dass ich vorbeikomme und einige Tonaufnahmen (Statements) mache (Fragen wären z.B: wie bist du zum Tracken gekommen, wie hat deine Umwelt bisher darauf reagiert; Anekdoten, etc.). Diese kurzen Statements wären für mich das Wichtigste eben um schnell die Vielfältigkeit des Themas bzw. der Community darzustellen. Die Filmaufnahmen von dem Treffen wären mir persönlich nicht so wichtig, also wenn viele von euch etwas dagegen hätten, würde ich erst gar keine Kamera mitnehmen sondern nur ein Tonaufnahmegerät, mit dem ich dann eben nur die interviewen und aufnehmen werde, die das auch wollen.

Die beiden Hauptdarsteller, die ich dann einen (halben) Tag lang beim Tracken begleiten würde, würde ich klarerweise erst nach der endgültigen Zusage (voraussichtlich am 10. Dezember) für das Projekt drehen, falls es aber schon Interesse gibt, könnt ihr euch gerne bei mir melden!

Falls es Unklarheiten gibt oder auch schon halbwegs fixe Zusagen, meine E-Mailadresse lautet neubau88(ät)web(punkt)de. Dreh beziehungsweise auch nur Tonaufnahmen wären vor allem an den Wochenenden (und das heißt bei mir meist Freitag bis Montag), den gesamten Dezember bis 10 Jänner in Wien, St.Pölten oder Linz möglich – ich richt mich da nach euch, ich müsste nur ca. eine Woche vorher schon Bescheid wissen, fürs Equipment checken.
Ich verbleibe mit der Hoffnung auf kurzfristige Beteiligung an meinem Projekt!

Schöne Grüße, Katrin (einziges Kind von sinehera!)

User avatar
nossi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1479
Joined: Thu Jul 15, 2004 9:41 pm
Location: 1220 Wien

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by nossi » Sun Dec 05, 2010 4:57 pm

Vorweg, jede und jeder ist bei unseren Treffen herzlich willkommen, auch wenn er oder sie nicht selbst trackt. Sich selbst ein Bild über diese "Verrückten" zu machen, ist sowieso das Beste!

Abgesehen vom Treffen am kommenden Mittwoch ist das nächste für den 12. Jänner, dann wieder im Wieden Bräu bereits fixiert. Bitte um kurze Rückmeldung, damit wir alle am Tisch Platz haben :wink:
Liebe Grüße aus Wien - nossi -

Katrin

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by Katrin » Sun Dec 05, 2010 6:05 pm

nossi wrote:Vorweg, jede und jeder ist bei unseren Treffen herzlich willkommen, auch wenn er oder sie nicht selbst trackt. Sich selbst ein Bild über diese "Verrückten" zu machen, ist sowieso das Beste!

Abgesehen vom Treffen am kommenden Mittwoch ist das nächste für den 12. Jänner, dann wieder im Wieden Bräu bereits fixiert. Bitte um kurze Rückmeldung, damit wir alle am Tisch Platz haben :wink:

Hallo!

Passt, dann würde ich mich vorerst für nächsten Mittwoch anmelden. Aber nur für das Treffen beim Punschstand, nicht für einen Sitzplatz im Gasthaus. Das sollte für ein erstes persönliches Kennenlernen reichen : ) Ich werde wahrscheinlich so kurzfristig eh nur ein Tonaufnahmegerät besorgen können, also wenn mir dann dort schon jemand etwas erzählen will, gerne; aber hauptsächlich komm ich erstmal unverbindlich so am Punschstand vorbei! (Ich hoffe ich erkenn oder find euch dann dort...)

Schöne Grüße und bis dann
Katrin

User avatar
TurboTim
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 691
Joined: Fri May 19, 2006 2:29 am
Location: Menden (Sauerland)
Contact:

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by TurboTim » Sun Dec 05, 2010 9:08 pm

Katrin wrote:
nossi wrote:Vorweg, jede und jeder ist bei unseren Treffen herzlich willkommen, auch wenn er oder sie nicht selbst trackt. Sich selbst ein Bild über diese "Verrückten" zu machen, ist sowieso das Beste!

Abgesehen vom Treffen am kommenden Mittwoch ist das nächste für den 12. Jänner, dann wieder im Wieden Bräu bereits fixiert. Bitte um kurze Rückmeldung, damit wir alle am Tisch Platz haben :wink:

Hallo!

Passt, dann würde ich mich vorerst für nächsten Mittwoch anmelden. Aber nur für das Treffen beim Punschstand, nicht für einen Sitzplatz im Gasthaus. Das sollte für ein erstes persönliches Kennenlernen reichen : ) Ich werde wahrscheinlich so kurzfristig eh nur ein Tonaufnahmegerät besorgen können, also wenn mir dann dort schon jemand etwas erzählen will, gerne; aber hauptsächlich komm ich erstmal unverbindlich so am Punschstand vorbei! (Ich hoffe ich erkenn oder find euch dann dort...)

Schöne Grüße und bis dann
Katrin
Zum erkennen gibt es einen einfachen Trick für dich,
nimm deine Eltern mit ;)
die sollten uns dann wiedererkennen.

Tim

User avatar
Burky
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 744
Joined: Thu Aug 19, 2004 8:08 pm
Location: Wien, Austria

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by Burky » Mon Dec 06, 2010 9:29 pm

Katrin wrote:Ich hoffe ich erkenn oder find euch dann dort...
Frag einfach jeden, ob er einen nicht näher bestimmte Menge Geldes in :note-5:er wechseln kann- so findest Du un sicher...

Burky

User avatar
nossi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1479
Joined: Thu Jul 15, 2004 9:41 pm
Location: 1220 Wien

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread [Punschen: 8.12.]

Post by nossi » Mon Dec 06, 2010 10:14 pm

Oder Du machst einen Blick ins Facebook. Burky, Tim und ich sind auch dort mit Fotos zu finden.
Liebe Grüße aus Wien - nossi -

ErGo
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 5659
Joined: Wed Oct 05, 2005 2:12 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread

Post by ErGo » Wed Dec 08, 2010 2:33 pm

ErGo wrote:
zimmerge wrote:Da an diesem Tag Wien eine neue Nr. 1 haben wird :mrgreen: :twisted: , ...
Anscheinend aber wirklich erst am 8.Dezember, so wie du dich die letzten Tage bereits zurückhältst... :lol:
Aber jetzt: Gratulation an zimmerge als neue Nr.1 der Trackerhauptstadt :D

zimmerge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1269
Joined: Fri Sep 21, 2007 3:21 pm
Location: VIENNA - Austria

Re: Wien, Wien nur Du allein - der Wien-Thread

Post by zimmerge » Wed Dec 08, 2010 2:50 pm

ErGo wrote:
ErGo wrote:
zimmerge wrote:Da an diesem Tag Wien eine neue Nr. 1 haben wird :mrgreen: :twisted: , ...
Anscheinend aber wirklich erst am 8.Dezember, so wie du dich die letzten Tage bereits zurückhältst... :lol:
Aber jetzt: Gratulation an zimmerge als neue Nr.1 der Trackerhauptstadt :D
HERZLICHEN DANK :mrgreen: -> am 10.04.2008 hörte ich das erste Mal bei meinem ersten wiener ebt-Stammtisch (incl. Falschgeldschulung bei der Nationalbank) vom Bündeltracken 8O -> dachte mir nie, daß ich mal ganz vorne sein werde (habe heuer 27% aller wiener Scheine getrackt) ... 8)
Jetzt gehe ich halt mal (nachdem ich als 1. die Wien-Matrix voll hatte) die Wien-Reloaded-Matrix an :note-5: :note-10: :note-20: wären ja schon mal vollständig und bei den :note-50: fehlen mir "nur" mehr 6 / 12 (mit Joker nur mehr 2 / 9) hits ...
früher ging es uns gut - heute geht es uns besser -> es wäre besser, es ginge uns wieder gut

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”