Tracken und Tracker in Österreich

Haben Sie Vorschläge, Kommentare, Ideen...?

Moderators: Miles66, Licht & Feuer

zimmerge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1325
Joined: Fri Sep 21, 2007 3:21 pm
Location: VIENNA - Austria

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by zimmerge » Wed Nov 26, 2008 9:14 am

foofighta wrote:Eine Frage:

Gibt's eigentlich den Austrian Champions Race noch? Hab jetzt mal ein paar Seiten zurück geschaut, mir ist aber nix aufgefallen.

Nur damit ich weiß, ob sich's lohnt, wieder richtig anzugasen! :lol:

foo
Würd´ mich auch sehr interessieren -> hab´ ein paar tolle Eingabewerte zustandegebracht (war ich nicht auch mal erster ??) ... zimmerge
früher ging es uns gut - heute geht es uns besser -> es wäre besser, es ginge uns wieder gut

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by -STAR- » Wed Nov 26, 2008 9:15 am

ErGo wrote:Gratuliere übrigens zum Überspringen der 40.000er-Hürde und zum Überholen von EBT-Urgestein :flag-at: hasall
*hast hoffentlich eh ein paar Skrupel dabei gehabt?!* :wink:
Gratulation auch von mir zu den 40k Scheinen an foo!
LG, Franz
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

Re: Re:

Post by -STAR- » Wed Nov 26, 2008 9:19 am

zimmerge wrote:
ErGo wrote:Ja, schau an, ein Lebenszeichen von DonRedhorse :D
DonRedhorse wrote:Naja ich will ja nicht sagen man gewöhnt sich dran, aber ohne Bündeltracken würde der Versuch reichlich komisch wirken :)
Musst ja nicht gleich wieder mit dem Bündel tracken beginnen, aber zumindest könntest bei Gelegenheit wieder ein paar Scheinchen eingeben, damit diese häßliche rote Schrift bei deinem Usereintrag verschwindet. Ich weiss, die Farbe passt zu deinem Namen, trotzdem wär es schöner, wenn dieses [not seen in past 30 days] nicht dabeistehen würde :( :wink:
Hat ja doch funktioniert (das mit dem Lebenszeichen) - Bündeltracken ist selbstverständlich angesagt -> möchte meinen Rang in der Jahreseingabe unbedingt halten - zimmerge
Also das mit dem Lebenszeichen von unserem geschätzten Don hat zumindestens bei der Geldschein-Eingabe leider noch nicht geklappt. :(
Und ich glaube, das mit dem Bündeltracken hat ErGo auf DonRedhorse bezogen und nicht auf Dich - Du bist ja seit April geradezu süchtig danach! :P

Bis heute Abend,
Franz
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

foofighta
Euro-Master in Training
Euro-Master in Training
Posts: 887
Joined: Wed Jul 07, 2004 10:01 pm
Location: Austria

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by foofighta » Wed Nov 26, 2008 9:29 am

-STAR- wrote:
ErGo wrote:Gratuliere übrigens zum Überspringen der 40.000er-Hürde und zum Überholen von EBT-Urgestein :flag-at: hasall
*hast hoffentlich eh ein paar Skrupel dabei gehabt?!* :wink:
Gratulation auch von mir zu den 40k Scheinen an foo!
LG, Franz
Danke, danke für die Blumen! :D

Wurde ja auch echt Zeit, dass ich aus meinem "Winterschlaf?" aufwache und mich wieder halbwegs vom EBT-Fieber anstecken lasse bzw. die 40k Hürde überspringe. Dass Hasall dran glauben musste tut mir Leid aber irgendwann musste es ja kommen! Hätt ich damals nicht eine laange Pause eingelegt, wäre es schon im Frühjahr passiert! 8)

Wie auch immer, es macht mir wieder Spaß! :wink: Und was sich da eingabetechnisch in Österreich die letzten Monate (Jahre?) getan hat, ist echt der helle Wahnsinn!

User avatar
-STAR-
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1540
Joined: Sat Jun 18, 2005 1:23 am
Location: 1100 Wien [Vienna, Austria]
Contact:

EBT Tool-Set

Post by -STAR- » Wed Nov 26, 2008 1:30 pm

Hallo zusammen!

Nachdem es immer wieder Fragen danach gab und ich ein verspieltes Kind bin, habe ich ein paar Tools für EBT gebastelt.
Vielleicht mag sie der ein oder andere Mit-Tracker auch nutzen, deshalb stelle ich sie hier zur Verfügung.

Jetzt neu im praktischen ZIP-Archiv das alle Scripts, Tools und Libraries zusammen enthält!
Size: 1502kB * CRC32: 0CF4D571 * MD5: 695D7CE5AF25DC6A39EFFE7BEF0357D9 * SHA-1: D7ED29495E0BACB30437DEDCA7B53C95CA0AF2F1

Wie immer bei sowas: Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr und ohne jegliche Garantien.

Script zum Erstellen der EBT.ini, wird von allen Tools benötigt: Download hier
Script zum automatisierten Download der eigenen CSV-Dateien: Download hier
Script zum automatisierten Konvertieren der eigenen CSV-Datei: Download hier
Script zum Entfernen aller Kommentare aus der eigenen CSV-Datei: Download hier
Script zum Entfernen aller Seriennummern aus der eigenen CSV-Datei: Download hier
Script zur Suche nach einem beliebigen Text in der eigenen Treffer-CSV: Download hier
Script zur Suche nach einem beliebigen Text in der eigenen Scheine-CSV: Download hier
Script zur Anzeige der Anzahl eingegebener Scheine pro Wiener Bezirk: Download hier
Script zur Anzeige der höchsten :flag-at: Druckercodes und Seriennummern: Download hier
Script zur Anzeige aller möglichen :flag-at: österreichischen Druckercodes: Download hier

Die Scripts sollten alle in ein gemeinsames Verzeichnis gespeichert werden, zB. C:\EBT

Für die oben angeführten Scripts benötigt man eine Reihe zusätzlicher Tools.
SED*: Download hier
GREP*: Download hier
GAWK: Download hier
WGET: Download hier

Die Tools sollten im gleichen Verzeichnis wie die Scripts gespeichert werden, zB. C:\EBT

*für SED und GREP sind zusätzliche Libraries erforderlich:
- libiconv2.dll, libintl3.dll, pcre3.dll, regex2.dll (Download zB. hier)
- Diese sollten im gleichen Verzeichnis wie SED und GREP abgelegt werden, zB. C:\EBT

Die Scripts sind größtenteils dafür ausgelegt, dass sie automatisiert - zB. in der Nacht - ausgeführt werden, beispielsweise
durch einen Eintrag im "Geplante Tasks"-Ordner von Windows. Jedes Script kann aber auch interaktiv gestartet werden.
Ferner gibt es Scripts, die ausschließlich interaktiv funktionieren: EBTMakeINI.cmd, FindEuro.cmd und FindHit.cmd

Zu beachten sind außerdem gewisse Abhängigkeiten der Scripts untereinander:
So funktioniert ohne gültige EBT.ini keines der Scripts, ausser EBTMakeINI.cmd - dieses erzeugt bzw. bearbeitet die Datei EBT.ini

Die Reihenfolge der Aufrufe ist:
1.) EBTMakeINI.cmd [ist nur einmalig notwendig bzw. bei Änderung der Parameter]
2.) EBTgetCSV.cmd und EBTprepCSV.cmd [holt die aktuellen eigenen Daten vom EBT-Server und bereitet diese auf]

Mit diesen beiden Schritten funktionieren dann alle anderen Scripts; insbesondere die beiden Such-Scripts FindEuro.cmd und FindHit.cmd
Ich empfehle den Aufruf von Schritt 2 automatisiert, zB. in der Nacht oder am Wochenende - je nachdem, wie oft sich die Daten ändern.

Eine weitere Abhängigkeit ist, dass EBTMakeHighs.cmd vor EBTMakeHighSC.cmd ausgeführt werden muss.

Die beiden "Anonymisierungs-Tools" EBTRemoveComments.cmd und EBTRemoveSerials.cmd funktionieren nicht gemeinsam bzw. nacheinander:
Von jedem der beiden Tools wird eine eigene CSV-Datei erzeugt.

Viel Spaß!
LG, Franz

PS: Bei Fragen oder Problemen schickt mir bitte eine PM/PN

ACHTUNG! Es gibt einen bekannten Bug in den Scripts, der leider nicht so schnell behoben werden kann:
Alle Scripts, ausser den beiden Such-Scripts* (FindEuro.cmd und FindHit.cmd) haben Probleme mit Leerzeichen in Dateinamen und -pfaden.
Ich empfehle daher, bei der Verwendung von EBTMakeINI.cmd auf die Verwendung von Leerzeichen in Dateinamen und -pfaden zu verzichten!

*Für die Suche nach Textteilen, die Leerzeichen enthalten, müssen die Suchparameter in Anführungszeichen übergeben werden, zum Beispiel so:

Code: Select all

C:\EBT> FindEuro.cmd "Bank Austria Keplerplatz" "Banderole GSA"
Last edited by -STAR- on Tue Feb 17, 2009 4:24 am, edited 5 times in total.
Recent & 1000 day Stats | EBT Profile | AT Short Codes | VIE Revisited
30.08.2010 • U2 • 360° • Praterstadion • Vienna • Austria • I was there!

User avatar
DonRedhorse
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 617
Joined: Mon Mar 05, 2007 2:23 pm

Re: Re:

Post by DonRedhorse » Wed Nov 26, 2008 2:24 pm

ErGo wrote:Ja, schau an, ein Lebenszeichen von DonRedhorse :D
DonRedhorse wrote:Naja ich will ja nicht sagen man gewöhnt sich dran, aber ohne Bündeltracken würde der Versuch reichlich komisch wirken :)
Musst ja nicht gleich wieder mit dem Bündel tracken beginnen, aber zumindest könntest bei Gelegenheit wieder ein paar Scheinchen eingeben, damit diese häßliche rote Schrift bei deinem Usereintrag verschwindet. Ich weiss, die Farbe passt zu deinem Namen, trotzdem wär es schöner, wenn dieses [not seen in past 30 days] nicht dabeistehen würde :( :wink:
da hast du natürlich recht - das sieht schon sehr blöd aus :oops:

ok fehler is bereinigt :wink:

User avatar
nossi
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1520
Joined: Thu Jul 15, 2004 9:41 pm
Location: 1220 Wien

Re: Re:

Post by nossi » Wed Nov 26, 2008 2:34 pm

DonRedhorse wrote:
da hast du natürlich recht - das sieht schon sehr blöd aus :oops:

ok fehler is bereinigt :wink:
Und schön, dass Du dabei gleich ein Scheinchen von uns gefunden hast! :D

Danke!
Liebe Grüße aus Wien - nossi -

zimmerge
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 1325
Joined: Fri Sep 21, 2007 3:21 pm
Location: VIENNA - Austria

Re: Re:

Post by zimmerge » Wed Nov 26, 2008 11:51 pm

nossi wrote:
DonRedhorse wrote:
da hast du natürlich recht - das sieht schon sehr blöd aus :oops:

ok fehler is bereinigt :wink:
Und schön, dass Du dabei gleich ein Scheinchen von uns gefunden hast! :D

Danke!
... und weil ich das alles in´s laufen brachte finde ich Dich natürlich auch - http://de.eurobilltracker.eu/notes/?id=44443816

zimmerge
früher ging es uns gut - heute geht es uns besser -> es wäre besser, es ginge uns wieder gut

User avatar
TurboTim
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 691
Joined: Fri May 19, 2006 2:29 am
Location: Menden (Sauerland)
Contact:

Re: Re:

Post by TurboTim » Thu Nov 27, 2008 11:49 pm

DonRedhorse wrote:
ErGo wrote:Ja, schau an, ein Lebenszeichen von DonRedhorse :D
DonRedhorse wrote:Naja ich will ja nicht sagen man gewöhnt sich dran, aber ohne Bündeltracken würde der Versuch reichlich komisch wirken :)
Musst ja nicht gleich wieder mit dem Bündel tracken beginnen, aber zumindest könntest bei Gelegenheit wieder ein paar Scheinchen eingeben, damit diese häßliche rote Schrift bei deinem Usereintrag verschwindet. Ich weiss, die Farbe passt zu deinem Namen, trotzdem wär es schöner, wenn dieses [not seen in past 30 days] nicht dabeistehen würde :( :wink:
da hast du natürlich recht - das sieht schon sehr blöd aus :oops:

ok fehler is bereinigt :wink:
Herzlichen Glückwunsch zu den 80.000
Schön das du wieder aktiv geworden bist.
Ich hoffe das bleibt auch so, nicht das du bei dieser grade zahl für ewigkeiten verweilen willst.

Tim

User avatar
capitobi
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 548
Joined: Sat Apr 01, 2006 8:01 pm
Location: Helsinki, Finland

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by capitobi » Sat Nov 29, 2008 10:21 am

[off-topic](Aber es passt doch irgendwie hier)
Wie kommt es, dass 8010 Graz 1km von 8010 Graz-Innere Stadt entfernt ist? Siehe hier.
[/off-topic]

User avatar
Gerlin
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2643
Joined: Sun Dec 30, 2007 1:26 am
Location: Graz, Austria

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by Gerlin » Sat Nov 29, 2008 10:43 am

lol - vielleicht weiß der PC daß die Herrengasse etwa 1 km lang ist ;)
I am what I am

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2476
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by klapotec » Sat Nov 29, 2008 2:35 pm

capitobi wrote:[off-topic](Aber es passt doch irgendwie hier)
Wie kommt es, dass 8010 Graz 1km von 8010 Graz-Innere Stadt entfernt ist? Siehe hier.
[/off-topic]
Die Koordinaten von 8010 Graz beziehen sich auf das gesamte Gebiet, fuer welches 8010 als offizielle Postanschrift in Graz gilt - also in etwa Innere Stadt, Geidorf, Teile von Ries, Waltendorf, St. Leonhard und Jakomini; aequivalent dazu bei 8020 (siehe z.B. diesen Hit), welches in etwa Lend, Gries, Teile von Wetzelsdorf sowie Eggenberg umfasst. Die Koordinaten von 8010 Graz-Innere Stadt (und die von 8020 Graz-Lend) sind genauer, und daher auch von den anderen abweichend.

User avatar
capitobi
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 548
Joined: Sat Apr 01, 2006 8:01 pm
Location: Helsinki, Finland

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by capitobi » Sat Nov 29, 2008 4:56 pm

klapotec wrote:
capitobi wrote:[off-topic](Aber es passt doch irgendwie hier)
Wie kommt es, dass 8010 Graz 1km von 8010 Graz-Innere Stadt entfernt ist? Siehe hier.
[/off-topic]
Die Koordinaten von 8010 Graz beziehen sich auf das gesamte Gebiet, fuer welches 8010 als offizielle Postanschrift in Graz gilt - also in etwa Innere Stadt, Geidorf, Teile von Ries, Waltendorf, St. Leonhard und Jakomini; aequivalent dazu bei 8020 (siehe z.B. diesen Hit), welches in etwa Lend, Gries, Teile von Wetzelsdorf sowie Eggenberg umfasst. Die Koordinaten von 8010 Graz-Innere Stadt (und die von 8020 Graz-Lend) sind genauer, und daher auch von den anderen abweichend.
Alles klar. Mir war nicht aufgefallen, dass sich die Koordinaten von 8010 Graz während meiner EBT-Zeit irgendwann leicht nach Osten verschoben haben. Wenn ich mich nicht sehr irre, lagen sie vor einiger Zeit noch im Bezirk Innere Stadt.

Cobbdouglas
Euro-Expert
Euro-Expert
Posts: 722
Joined: Thu Feb 23, 2006 3:49 pm
Location: Wien (Vienna), Austria

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by Cobbdouglas » Sat Nov 29, 2008 5:11 pm

klapotec wrote:
capitobi wrote:[off-topic](Aber es passt doch irgendwie hier)
Wie kommt es, dass 8010 Graz 1km von 8010 Graz-Innere Stadt entfernt ist? Siehe hier.
[/off-topic]
Die Koordinaten von 8010 Graz beziehen sich auf das gesamte Gebiet, fuer welches 8010 als offizielle Postanschrift in Graz gilt - also in etwa Innere Stadt, Geidorf, Teile von Ries, Waltendorf, St. Leonhard und Jakomini; aequivalent dazu bei 8020 (siehe z.B. diesen Hit), welches in etwa Lend, Gries, Teile von Wetzelsdorf sowie Eggenberg umfasst. Die Koordinaten von 8010 Graz-Innere Stadt (und die von 8020 Graz-Lend) sind genauer, und daher auch von den anderen abweichend.
Wieder ein wenig etwas anderes aber fällt (glaube ich) auch in klapotecs Zuständigkeit:

Wäre es in Ordnung bis wünschenswert in Wien statt Wien und Postleitzahl Wien-Katastralgemeinde und Postleitzahl anzugeben? Bei den Bezirke 1-9 macht es ja keinen Unterschied, bei den flächenmäßig großen Bezirken 10 bis 23 würden die Koordinaten genauer. Innerhalb von Wiener Bezirken gibt es doch Distanzen von 5 und mehr km, zb ist ein Treffer Wien-Albern - Wien-Kaiserebersdorfer Herrschaft doch ganz eine andere Distanz als Wien-Albern - Wien-Süßenbrunn, obwohl jeweils vom 11ten in den 22ten Bezirk.

siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Katastralgemeinden

User avatar
klapotec
Euro-Master
Euro-Master
Posts: 2476
Joined: Tue Dec 27, 2005 12:18 pm
Location: Steiermark / Štajerska / Styria

Re: Österreich-User: Diskussionen und Ranglisten

Post by klapotec » Sat Nov 29, 2008 10:47 pm

Cobbdouglas wrote:Wieder ein wenig etwas anderes aber fällt (glaube ich) auch in klapotecs Zuständigkeit:
Nun, das kann jeder halten wie er will. Die Ortsbezeichnung sollte nur (einfach) zuordenbar sein.
Cobbdouglas wrote:Wäre es in Ordnung bis wünschenswert in Wien statt Wien und Postleitzahl Wien-Katastralgemeinde und Postleitzahl anzugeben? Bei den Bezirke 1-9 macht es ja keinen Unterschied, bei den flächenmäßig großen Bezirken 10 bis 23 würden die Koordinaten genauer. Innerhalb von Wiener Bezirken gibt es doch Distanzen von 5 und mehr km, zb ist ein Treffer Wien-Albern - Wien-Kaiserebersdorfer Herrschaft doch ganz eine andere Distanz als Wien-Albern - Wien-Süßenbrunn, obwohl jeweils vom 11ten in den 22ten Bezirk.
Also ich bin definitiv dafuer (gilt auch fuer die anderen groesseren Staedte), und einige (wenige) User geben auch schon so ein. Nur nicht wundern, wenn dann erst mal keine Koordinaten existieren und die Bezeichnung als eigenes Ortsprofil aufscheint, das wird dann erst noch nachgeholt. Und statt der Katastralgemeinde ist auch noch die postalische Ortschaft moeglich, falls die abweichen sollte (in den Grazer Aussenbezirken orientier ich mich auch hauptsaechlich an den Katastralgemeinden, aber ein paar Faelle gibt's, da sind dann in einer Katastralgemeinde mehrere postalische Ortschaften, und das gibt dann noch genauere Koordinaten).

Post Reply

Return to “Diskussionen zur Site und zum Euro-Tracking (Deutsch)”